Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-03-13 04:10:29 in /a/

/a/ 117150: Anime wie die fabelhafte Welt der Amelie?...

karsh Avatar
karsh:#117150

Anime wie die fabelhafte Welt der Amelie?

vigobronx Avatar
vigobronx:#117151

TROLL!!! TROLL!!! TROLL!!!

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#117153

>>117151
>TROLL!!! TROLL!!! TROLL!!! scheint mir kein Anime zu sein, Bernd.

polarity Avatar
polarity:#117179

>>117150
N.H.K?
Nein, wirklich Bernd, das ist der einzige der mir die franzözischer Film Fühls gibt.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#117183

Bernd kennt sicherlich passende Animus, aber kennt sich nicht mit 3D-Kram aus. Worum geht es in OPs Film? Was zeichnet diesen Film aus?

evandrix Avatar
evandrix:#117187

>>117183
Arschbürgerismus, bevor es im Internet kühl wurde.
Quasi Bernd Waifu-Material auf Französisch bevor es Bernd gab.

Bernd Avatar
Bernd:#117216

Liebr diesen hier.

linux29 Avatar
linux29:#117218

>>117187
>bevor es Bernd gab
Heilige Scheiße der Film ist schon 16 Jahre alt. Ich fühl mich so alt Bernd.

>Anime wie die fabelhafte Welt der Amelie
Ich würde mal sagen Arakawa under the bridge könnte sein was OP sucht. Etwas abgehobene weibl. Hauptfigur, absurde Situationen die das durchbrechen von Konventionen zum Thema haben. Das alles getragen auf ruhigem Fluss. Manchmal zwar durchbrochen von Slapstik aber das fühl ist sehr ähnlich.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#117258

>>117218
Danke, Bernd! Hat meiner Meinung nach nicht wirklich Ähnlichkeiten (mir hat das verträumte, leichtmüte gefehlt), war aber trotzdem relativ unterhaltsam. Hast du die zweite Staffel gesehen und könntest mir ein paar Fragen beantworten?

irsouza Avatar
irsouza:#117264

>>117258
Ja hab beide Staffeln gesehen, ist aber schon etwas her.

>das verträumte, leichtmüte gefehlt
Hmmm, ja stimmt, das ist in der Serie nur leicht gesäät. Ich hatte mich mehr auf die Absurdität/Nonkonformität eingeschossen. Aber einige wehmütige Fühls hab ich aus der Serie schon gezogen, meist bei der Musik und durch die Wasserszenen.

Bei verträumt würde ich an Mushishi denken, hat aber auch schwermütige bis traurige Phasen. Hast' aber bestimmt schon gesehen.
Vielleicht Kino no Tabi (2003-2007 - 13 Ep. TV, 2 Filme/OVAs), da ist glaube ich zurzeit sogar eine Fortsetzung in Arbeit. Die Serie gibt viele Roadmoviefühls.

VinThomas Avatar
VinThomas:#117265

>>117264
Kenne ich beide bereits, gefallen mir auch, sind aber leider auch nicht wirklich das, was ich suche. Ist aber auch schwer zu beschreiben.

Zu Arakawa under the bridge:

Gibt es Hintergrundgeschichten zu den Charakteren in Staffel 2? Warum sie so sind, wie sie sind, wie sie dort gelandet sind? Der Kappa schein ja ein hohes Tier in der Businesswelt zu sein, und über Ninos Vergangenheit wurden ja schon Fragen aufgeworfen.

zacsnider Avatar
zacsnider:#117290

>>117265
Kann nur sagen Manga ist natürlich wieder viel umfangreicher und hat sogar ein Ende in dem 2-3 und Stock-im-Arsch irgendwie zusammenkommen oder so.

Neuste Fäden in diesem Brett: