Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-14 12:53:03 in /a/

/a/ 117527: Sommer 2017 - 0

creartinc Avatar
creartinc:#117527

Ist etwas für dich dabei, Bernd?

malgordon Avatar
malgordon:#117528

Auf den ersten Blick nur das Höllenmädchen und vielleicht Owarimonogatari

pehamondello Avatar
pehamondello:#117529

>>117527
https://www.youtube.com/watch?v=Ut5sk0RUlS4

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#117531

Kakegurui fick ja. Bernd mag den Mango sehr, hoffentlich wird der Animu auch gut :3

smaczny Avatar
smaczny:#117532

Made in Abyss
Darauf freut sich Bernd am meisten und hat schon den Manga angefangen.

>The Reflection
Stan Lee und Studio DEEN arbeiten hier zusammen also ein ja.

>Mary to Majo no Hana
Der Regisseur hat viel für Ghibli gemacht. Wird interessant anzusehen was dabei rauskommt.

>Twilight Axis
Noch kürzer als Thunderbolt. Vielleicht wird noch eine richtige Serie draus.

>Mahoujin Guru Guru
Retro-Gag-Anime. Kann man sich sicherlich ansehen.

>18if
Noch nicht mal eine Zusammenfassung.
>Gonzo
Oh..

jpotts18 Avatar
jpotts18:#117533

So viel Isekai und eins klingt beschissener als das andere.

armcivor Avatar
armcivor:#117534

Hajimete no Gal und Tsurezure Children klingen wie Bernds Leben. Habe das Leben schon, werde ich mir nur ansehen wenn es mir jemand empfiehlt dem ich traue.

Ich persönlich habe mich auf New Game! gefreut, Isekai Shokudou und Centaur no Nayami werd ich wohl zumindest antesten.

joe_black Avatar
joe_black:#117536

Ich freu mich das der Erfolg der Monstermödchenserien uns endlich eine Umsetzung von Centaur no Nayami beschert.

>>117532
>Mahoujin Guru Guru
Hätten sie eigentlich auch einfach eine Fortsetzung machen können. Ich sehe nicht wie das Altmaterial durch eine Straffung profitieren könnte. Ich fand die Serie fühlte trotz der Länge sehr kurzweilig und ich hab viel gelacht. Die werden ja sicherlich nicht wieder >80 Folgen produzieren.
Aber naja, werde auf jeden reingucken.

>Mary to Majo no Hana
>Der Regisseur hat viel für Ghibli gemacht
Ach deswegen, ich hatte schon gedacht, dass das Mödchen auf dem Titelbild starke Ähnlichkeit mit der rothaarigen Anne und Ponju hat.

timgthomas Avatar
timgthomas:#117538

>>117534
>Hajimete no Gal und Tsurezure Children klingen wie Bernds Leben.
>Bernd
>Frauenkontakt
Nein.

Neuste Fäden in diesem Brett: