Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-13 20:54:16 in /b/

/b/ 12952971: Psycho Bernds

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#12952971

Wie viele Psycho Bernds sind hier unterwegs? (Depribernds, Schizobernds, Grenzlinien Bernds etc) Wenn ihr was davon habt, seit wann und geht ihr in eine Therapie? Gab es schonmal Klinikaufentheilte? Und wie geht Psychobernd mit seinem Leben um? Berichtet :3

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#12953485

Bernd ist bipolar und sein Leben ist mal wieder kurz davor, ihm aus den Händen zu rutschen und wieder in 1000 Teile zu zerspringen.
Jedes Mal, wenn er es wieder langsam mühsam zusammensetzen muss, hat er das Gefühl, es fehlen Teile oder er setzt die Teile falsch zusammen. Dabei kommt dann irgendwas komisches raus.
Bernd leided auch die meiste Zeit an Schlafentzug, was seine Leistungsfähigkeit stark schmälert.
Manchmal schaut Bernd morgens in den Spiegel und erkennt sich kaum wieder. Er wartet darauf, dass das Spiegelbild mal irgendwas sagt oder sich unerwartet bewegt.
Trotzdem steht Bernd jeden Tag auf und versucht irgendwie zu funktionieren. Ohne Öl ist der Verschleiß eben etwas höher, was soll's.

karsh Avatar
karsh:#12953501

>>12953485
Ich fühle mit Dir, Bernd. Bleib tapfer.

terryxlife Avatar
terryxlife:#12953506

>Wie viele Psycho Bernds sind hier unterwegs?
Geschätzt 90% aller Bernds? Beim Lesen der Pfosten hier von KC 2018 wird einem doch relativ schnell klar, dass die meisten hier ziemlich weich in der Birne sind.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#12953605

Bernd ist Psychopat.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#12953643

Nichts was mit ausreichend NG nicht heilbar wäre.

betraydan Avatar
betraydan:#12953662

Dieser Bernd hier hat zwar Selbstständigkeit erreicht(sprich Mietwohnung + Job im ÖD), aber auch nur weil er eine Art inneren Hass entwickelt hat die Bernd dazu brachte das Elternhaus so schnell wie möglich zu verlassen.

Dieser Hass trieb Bernd immer wieder zu Höchstleistungen in seinem Beruf an bis zur ersten Psychose, wo sich ein Teil des angestauten Hasses entlud. Bernd hatte nie viele Freunde und seine Familie hasst er abgrundtief. Die von Hass und Angst getriebenen Psychosen verliefen so, dass Bernd mit seinem Fahrzeug Dinge tat, was ihn letztendlich den Führerschein kostete inklusive Strafverfahren wegen Vorsätzlich gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Bernd war so voller Hass das er sein Leben nicht mehr ertrug und in einer schlaflosen Nacht stieg er ins Auto und wollte seine Kranken Hass und Weltuntergangsfantasien (Wahnvorstellungen) loswerden indem er etwas durch die Gegend fuhr. Auf einer 4 spurigen Landstraße kam ihm ein LKW entgegen, da überkam es Bernd und ohne jedes zögern schaltete Bernd das Licht aus, löste den Gurt und wechselte auf die Gegenfahrbahn, beschleunigte und kollidierte frontal. Leider hat Bernd die Sache überlebt und auch keinerlei Erinnerung an die Tat selbst. Bernd arbeitet zwar wieder normal, hält es aber kaum noch aus. Liegt meistens in seiner Freizeit im Bett und versucht irgendwie gegen die innere Leere anzukommen.

Bernd hat zwar ambulant psychologische so wie psychiatrische Hilfe, allerdings empfindet Bernd es eher als Belastung denn als wirkliche Hilfe.

Das beste in Bernds Leben ist sein Job, da er ihn gerne erledigen kann und dieser Recht stressfrei ist.
Bernd fühlt sich aber dennoch innerlich leer und ist die meiste Zeit damit beschäftigt gegen seine Leere und die damit einhergehende, alles lähmende Erschöpfung anzukämpfen.
An manchen Tagen ist dies kaum auszuhalten.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#12953672

Leide am Korsakow-Syndrom

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#12953683

>>12953662
klingt wie ein normaler ÖD-ler

Bernd, Du bist evtl. gar nicht krank, sondern ein Normie?

xarax Avatar
xarax:#12953728

>>12953683
Klar, es sind ja auch meistens die Lokführer die vom Zug überrollt werden

bluesix Avatar
bluesix:#12953778

>>12953672
Ehrlich? Wie alt bist du denn? Und trinkst du noch? Nimmst du inwischen Thiamin?

rahmeen Avatar
rahmeen:#12953818

Bernd hat eine antisoziale Persönlichkeitsstörung und so seine Probleme mit dem Essen. Früher hat ihn das sehr beeinträchtigt in seinem Handeln, mittlerweile kehrt er nicht mehr so stark und es hat den Vorteil, dass man am Essen spart und nicht fett wird :3
Depressionen sind aber allewo, wird nich besser.

rcass Avatar
rcass:#12953828

>>12953728
schon wieder normale Antwort.

Bernd, kann es sein daß Du einfach 1 Bernd bist? Hast Du darüber mal nachgedacht?

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#12953837

>>12953778
>Wie alt bist du denn? Und trinkst du noch? Nimmst du inwischen Thiamin?
Keine Ahnung, hab ich alles vergessen.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#12953851

>>12953828
Außerhalb seiner Psychosen ist Bernd definitiv ein Bernd wieso die Fragerei?

kennyadr Avatar
kennyadr:#12953878

>>12953851
war nur gut gemeint. Mach ruhig.

atariboy Avatar
atariboy:#12954096

>>12952971
Depribernd geht nicht mehr zur Therapie, weil er grundlegend funktional genug ist um mit seinem Leben zu handeln aber dafür andere Gifte bevorzugt als die gängigen ADs, die Bernd nur unruhig und impotent machen. In Therapie war Bernd das letzte mal 2016. Konnte zwar viele gute Angewohnheiten mitnehmen um besser mit der Leere zu handeln aber über funktional unglücklich geht es einfach nicht mehr hinaus. Bis jetzt hatte ich 2 Klinikaufenthalte. Bernd treibt 4-5 mal die Woche Sport für Endorphin und isst scharf und tryptophanreich und verbringt nahezu seine gesamte Freizeit in permanenter Ablenkung und hangelt sich so von Tag zu Tag und Woche zu Woche.

mefahad Avatar
mefahad:#12954119

>>12954096
Sind Sie ein Schaf Herr Lauert?

csswizardry Avatar
csswizardry:#12954130

>>12954119
Ja.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#12954132

>>12954096
guten Tag, könnte ich sein

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#12954152

Seidem ich alles.png durchgehend mit Opiaten behandle ist es viel besser.
Man hat nur manchmal andere Probleme dadurch, ist aber akteptabel.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#12954191

>>12954132
Dir auch einen guten Tag im Rahmen der Möglichkeiten.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#12954202

Narzisstischer Soziopath hier.

wtrsld Avatar
wtrsld:#12954297

>>12954096
Mir geht es genauso

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#12954438

>>12954202
idi nahui

keremk Avatar
keremk:#12954495

Bernd war jetzt ein 3/4 Jahr obdachlos, weil er es zu mühsam empfand Briefe vom Mobcenter zu öffnen.
(100% Sanktioniert, keine Mietzahlung mehr, Zwangsräumung usw. / Schwere depressive Episode, Sozialphobie, bla blubb..)

Bernd kam jetzt in einer WG unter und bekommt Hilfe von einer ehrenamtlichen Rentnerin bzgl. Ämtern.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#12954526

>>12954495
Ich kanns irgendwie verstehen, aber warum bist du nicht zu einem Psychiater gegangen?
Ein Brief von dem und das RimJobcenter hätte dir nichts mehr gekonnt.

Bernd Avatar
Bernd:#12954573

Bei mir hats schon ein Gutachten vom Hausarzt getan.
Keine Belästigung vom 'Amt' mehr.

n_tassone Avatar
n_tassone:#12954583

>>12954526
SOZIALPSYCHIATRISCHER NOTDIENST BEIM ZUSTÄNDIGEN GESUNDHEITSAMT.
das kann man hinkriegen.
Merkt euch das mal, ihr bedrängten Bernde.

devankoshal Avatar
devankoshal:#12954606

Schizophrenie existiert nicht. Ja, du hast richtig gelesen. Es gibt keine Schizophrenie, die fälschlicherweise als Krankheit des"gespaltenen Geistes" bezeichnet wird. Es gibt eine Psychose. Etwa drei Prozent der Menschen leiden darunter, als Jugendliche oder junge Erwachsene. Jemand, der unter dem Einfluss persönlicher Emotionen psychotisch ist, nimmt die Realität so verzerrt wahr, dass andere Menschen ihn oder sie nicht mehr verstehen.

Wir sehen dieses Phänomen oft auch bei anderen psychischen Störungen, wie z.B. Depressionen oder Angststörungen. Nur gibt es Praktizierende, die bereit sind zu helfen. Menschen mit Psychosen gelten als hoffnungslose Fälle. Und das ist Unsinn. Denn die Forschung zeigt, dass Menschen mit Psychosen dazu neigen, sich zu erholen - mit der richtigen Hilfe. Sie bekommen sie zur Zeit nicht, und zwar aus drei Gründen.

Erstens wurde so viel Pessimismus über die Zukunft von Menschen mit Psychosen verbreitet, dass Hoffnung und Genesung nicht automatisch im Mittelpunkt der Behandlung stehen. Zweitens sind nachweislich funktionierende Behandlungen, wie z.B. intensive Unterstützung von Ausbildung oder Arbeit, unzureichend verfügbar. Und drittens, in dem aktuellen diagnostischen 'Rezept-Symptom-Listen'-System der im Pflegebereich tätigen Marktkräfte gibt es keinen Platz für den psychologischen Prozess der Genesung.

Weil Menschen mit Psychosen zu wenig Hilfe erhalten, bleiben sie unnötig in einer leeren Existenz stecken, ohne Bildung und Arbeit, bis sie einen frühen Tod sterben. Früher ja, denn ihr Leben dauert ein Fünftel kürzer als das des durchschnittlichen Menschen. Eine grobe Form von sozialer Ungerechtigkeit.

Um dem Einhalt zu gebieten und Menschen mit Psychosen, ihrer Umwelt und Gesellschaft ein realistisches Bild zu vermitteln, wurde die Website "schizophreniebestaatniet.nl" ins Leben gerufen. Wir wollen den Begriff Schizophrenie innerhalb von fünf Jahren beseitigen und Raum für die folgenden Grundprinzipien zur Behandlung und Anleitung von Menschen mit Psychosen schaffen:

1 Es gibt keine wissenschaftlich eindeutige Unterscheidung zwischen einer Psychose und anderen Erfahrungen. Man kann Psychosen aber behandeln.

2 Mehr als 15 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben während der normalen Entwicklung psychotische Symptome. Sie hören Stimmen oder sind paranoid. Bei 80 Prozent von ihnen verschwinden diese Symptome von selbst.

3 Etwa 3,5% der Menschen leiden so sehr unter psychotischen Symptomen, dass sie Hilfe suchen müssen. Ihre Diagnose lautet Psychose-Sensibilität: Ihre Symptome sind Teil eines psychotischen Syndroms, das für jeden von ihnen anders aussieht.

m4rio Avatar
m4rio:#12954607

4 Der Verlauf der Psychosenempfindlichkeit ist variabel und unvorhersehbar. Nur 20% der Menschen, die darunter leiden, haben eine ungünstige Prognose; die meisten von ihnen erholen sich oder lernen, damit zu leben.

5 Psychotische Erfahrungen sind oft eine Reaktion auf Traumata, Rückschläge, Enttäuschungen, Diskriminierung oder Erniedrigungen - die Belastung ist für den Einzelnen zu groß.

Die vorherrschende Ansicht, dass eine Psychose Ausdruck einer zugrunde liegenden biomedizinischen Hirnerkrankung (Schizophrenie) ist, ist wissenschaftlich falsch. Diese Sichtweise trägt jedoch zu negativen Erwartungen an die Erholung bei und sollte nicht im Mittelpunkt der Psycho-Erziehung stehen.

6 Die Psychiatrie unterteilt die Sensibilität der Psychose in alle Arten von"Schizo-Diagnosen" (Schizophrenie, Schizo-affektiv, Schizophrenieform, usw.). Aber jeder Mensch hat eine andere Mischung von Symptomen und passt nicht gut in eine diagnostische Box.

7 Menschen mit psychotischem Syndrom muss vom ersten Moment an Hoffnung und eine Perspektive gegeben werden. Die Genesung ist ein psychologischer Prozess. Die Menschen müssen lernen, sich an ihre Psychose-Sensibilität anzupassen, mit der Unterstützung von geschulten Erfahrungsexperten und, wo nötig, von Ärzten und Therapeuten, um diese Genesung zu unterstützen.

8 Von Anfang an muss jeder, der eine Psychose hat, Zugang zu einem Erfahrungsexperten haben, der wie kein anderer dazu beitragen kann, Hoffnung und Perspektiven zu bieten.

9 Die Rückkehr in die eigene Umwelt, Bildung und Arbeit stehen im Behandlungsplan an erster Stelle. Selbst wenn es noch Restsymptome gibt, können Menschen den Faden aufgreifen. Die gegenwärtige Praxis des Wartens auf vollständige 'Heilung' ist kontraproduktiv.

10 Jeder, der mit einer Psychose in die psychiatrische Versorgung kommt, sollte ermutigt werden, darüber zu sprechen. Der Inhalt einer Psychose muss ernst genommen und als sinnvoll erachtet werden, da er oft der Schlüssel zu den zugrunde liegenden Problemen ist.

11 Jeder, der an einer Psychose leidet, sollte eine Psychotherapie durch einen Therapeuten mit Erfahrung in der Psychose erhalten.

12 Antipsychotika können notwendig sein, um heftige Erfahrungen abzuschwächen, aber sie können die zugrunde liegende biologische Anomalie nicht korrigieren. Ein Antipsychotikum heilt nicht.

Schizophrenie existiert nicht. Das ist eine gute Sache. Glücklicherweise können wir viel gegen die Psychose tun.

https://www.nrc.nl/nieuws/2015/03/07/laten-we-de-diagnose-schizofrenie-vergeten-1472619-a653133

stayuber Avatar
stayuber:#12954609

Dieser bernd wollte in die klinik gehen. Er ist zwar erst 26 Jahre alt, hat aber immer schon seine Zeit damit verbracht ein Aussenseiter zu sein und sich Drogen zu geben. Jene Bernds, die noch nicht so weit sind, lasst euch gesagt sein: reizt es nicht aus. Bitte. Bernd wird natürlich nicht in die Klinik gehen, aber er wird sterben in dem Gewissen, dass er eine tolle Frau hätte haben können, ein gutes Studium haben können, ein Familienleben, Geborgenheit und Liebe. Jetzt sitzt er hier mit der Flasche Jägermeister, allein, hadernd ob er es jetzt tun soll oder wenn sein letzter Rest von Stolz erloschen ist, nicht wissend was das bessere sein mag. Letztendlich kann man immer sagen: denke positiv, dann kommt das positive zu dir. Aber wie kann man positiv denken, wenn man sich selbst seit seiner Jugend nur mit negativem zugeschissen hat. Kennen es andere Bernds, wenn man positiv zu denken versucht und einem nur negatives einfällt? Für diesen Bernd ist das mittlerweile normal, kein Tag an dem er nicht seiner eigenen Psychosen Opfer ist. Jener Bernd hat keine Lust mehr. Das Sterben und wie ist kein Problem, Großvater war ein großer Mann. Aber das warum, wissend, dass es im Nachhinein kein Überlegene mehr gibt, macht jenen Bernd fertig.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#12954620

>Psycho Bernds
Deppenleerzeichenmöngis entlausen.

jrxmember Avatar
jrxmember:#12954664

>>12952971
>Berichtet :3

ganz sicher nicht Dummkind

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#12954667

>>12954609
Schonmal mit Sport versucht? Also so regelmäßig joggen, irgendwas mit Ausdauer? Dein Hormonhaushalt ist die Suppe in der du schwimmst. Da kann es wirklich helfen sich wie Münchhausen an den eigenen Haaren aus dieser Suppe zu ziehen wenn man einfach nur regelmäßig etwas tut, das die Säfte in dir wieder reguliert. Verpasste Schonxen hat jeder. Es ist aber ein Unterschied ob man sich davon tag täglich die Laune vermiesen lässt oder einfach was anderes macht und vielleicht doch noch etwas findet das einem die Erfüllung bringt. Schliesslich betrachtet man immer seinen Ist zustand der nicht pickelnd sein mag und kommt dann auf die Gedanken was man doch hätte könnte würde wenn man nicht wäre und so weiter....

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#12954671

>>12954667
>bist du Depri?
>mach doch mal was Sport
>oder geh Pe stus!

möchte diese Klugscheisser und ihre Eltern ausweiden

likewings Avatar
likewings:#12954673

>>12954671
Ja und hast du es schonmal mit sport versucht?!
Ja oder nein?! Ich weiss das es einem so scheisse gehen kann das man nix mehr hinbekommt. Aber man kann es doch zumindest mal versuchen. Warscheinlich brauchst du irgend nen Einschlag damit du mal eine Veränderung einläutest. Erlernte Hilflosigkeit scheint eher dein Problem zu sein.

murrayswift Avatar
murrayswift:#12954675

>>12954671
Immerhin schaffs du es noch darüber pfosten im Internetz abzusetzen. Und nimmst das alles auchoch als Anfeindung wahr. Mir gehts auch nicht geil und ich hab einige verpasste chancen. Trotzdem versuch ich wenigstens was zu machen als alle viere von mir zu strecken

samscouto Avatar
samscouto:#12954684

>>12954671
Nach dem Hinfallen das Aufstehen nicht vergessen Bernd!

areus Avatar
areus:#12954809

>>12954673
>>12954675
Eure Antworten sind so scheisse, die können nur als Trollerei gemeint sein.

>>12954684
Dein Pfosten ist immerhin noch lustig :3

antonkudin Avatar
antonkudin:#12954814

Ich bin ein voll funktionierender Soziopath

scottgallant Avatar
scottgallant:#12954846

>>12953662
Oha, heftig. Was haben deine Eltern falsch gemacht um so gehasst zu werden?

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#12954868

Wenn es so weitergeht wie im Moment lässt sich dieser Depri-Bernd hier wieder ne Einweisung ausstellen. Der Grill ruft.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#12954889

>>12954814
Leute wie du sind so gefährlich dass man sie direkt erschiessen sollte

safrankov Avatar
safrankov:#12954892

Bernd hatte nie den Mut, sich Hilfe zu holen oder Psychopharmaka zu probieren. Mal eine Zeit lang beim SPDi "stabilisierende Gespräche" gehabt. Das war toll, weil die Mulle so süß ist und Bernd mal reden konnte. Aber bringt dann natürlich doch weniger. Naja, solang man braves Schaf ist, kann es so schlimm ja nicht sein. Allerdings frisst der gefühlte Stress und das dauernde Zusammenreißen alle.rar Energie.

lisovsky Avatar
lisovsky:#12954893

>>12954889

jeder auf diesem drecksbrett gehört entsorgt

absolut jeder

kennyadr Avatar
kennyadr:#12954901

>>12954893
Da gebe ich dir absolut Recht, kannst du bei dir anfangen, ich trau mich grad nicht

xspirits Avatar
xspirits:#12954904

>>12954901

kein' bock

bassamology Avatar
bassamology:#12954928

>>12954904
Mit der Einstellung wird das aber nichts, irgendjemand muss mit gutem Beispiel vorangehen

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#12954931

>>12954928

ich war noch nie progressiv

melvindidit Avatar
melvindidit:#12954933

>>12954928
und somit haben wir auch direkt jemanden gefunden der an der Miesere auf Krautchan Schuld hat weil er kein' Bock hat.

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#12954934

>>12954931
Worüber beschwerst du dich dann hier? Du bist der Krebs der Krautchan in den Untergang treibt.

nateschulte Avatar
nateschulte:#12954944

>>12954934

der krebs sind vor allem mal linke animumöngis

millinet Avatar
millinet:#12954946

>>12954944
Geh in deinen Fussballfaden Dennis

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#12954948

>>12954946

maul halten, linkscuck

knusprige mettsäge, bei dem weg

sementiy Avatar
sementiy:#12954949

>>12954944
>auf Bildbrett lauern
>sich über Animureaktionsbilder aufregen

geh nach Fratzenkladde Dennis, das hier istnichts für dich

abotap Avatar
abotap:#12954950

>>12954946
>Bild
Jeder Hauptschüler kann genügend inzu Englisch, um auf 4Kanal Scheiße zu pfostieren, siehe der Schoten-Mörder aus Herne

i3tef Avatar
i3tef:#12954951

>>12954948
>linkscuck

pass ma auf du sonst schick ich dir meine Loli nach Hause damit sie dich auspeitscht

mizhgan Avatar
mizhgan:#12954952

>>12954951

die kannste ruhig vorbeischicken, Vagina-Style

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#12954953

>>12954950
>Hauptschüler
>kann Englisch

Nie so einen grossen Schwachsinn gelesen. Mit
"This is a cat, this is a house and you are a big radish." kommen die auf dem vierkanal nicht weit

hoangloi Avatar
hoangloi:#12954954

Bin Autist oke

ankitind Avatar
ankitind:#12954955

>>12954952
ach so, auf einmal hast du nichts mehr gegen japanischen Zeichentrick?

Merkste selber nciht wahr?

terpimost Avatar
terpimost:#12954956

>>12954955

die hat den nazi-bonus, malte

iamkarna Avatar
iamkarna:#12954957

>>12954956
>Nazibonus


2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt
und Drei macht Neune !!
Ich mach' mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ....



Du darfst jetzt gehen, Beweisführung abgeschlossen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#12954967

>>12954957

die darf mir vor allem mal den saft aus der pumpe schmatzen, brudi

polarity Avatar
polarity:#12954972

>>12954967
Verstehe, für Dennis ist Animu Scheisse, es sei denn es hat was mit Hitler zu tun, für Dennis ist Hitler voll kühl und kantig.

Analyse abgeschlossen, mein Mastdarm wurde damit gefüllt und ich habe diese Klugheit nun ausgeschiossen.

michigangraham Avatar
michigangraham:#12954977

>>12954972

ja, hitler ist geil

der tötet den malte

maiklam Avatar
maiklam:#12954978

>>12954972

>mein Mastdarm wurde damit gefüllt und ich habe diese Klugheit nun ausgeschiossen.

du sollst sie gurgeln, berndi, nicht auskacken

areus Avatar
areus:#12954983

>>12954972
Animu ist vor allem Realitätsflucht. Genauso wie Minecraft. Es ist eine Ersatzbefriedigung. Wer auf nackte Russelolis abfappiert ist ein kranker Pädo. Wer auf Kindchenschemaanimu onaniert hat (noch) keine Repressalien der Staatsgewalt zu fürchten.
Viele Animeserien haben unglaublich viele Staffeln und Folgen, man kann da Monate und Jahrelang drin abtauchen und die reale Welt ausblenden.
Es ist aber nicht so dass wir, die japanischen Zeichentrick konsumieren, darüber nicht Bescheid wissen. So wie Dennis halt Minecraft oder Call of Duty zockt und damit die Realität, dass er eine kleine dürre Wurst ist, ausblendet, blenden wir unsere Realität auch aus. Da ist nichts verwerfliches dran.
Ich bin übrigens animusüchtig seitdem die erste Folge Captn.Future Folge im ZDF lief. Also wahrscheinlich länger als jeder andere Bernd hier auf dem Brett

langate Avatar
langate:#12954985

>>12954977
Was hat Malte mit Anime zu tun? Ausserdem war Hitler auch eine Zeit lang linksradikal. Wisst ihr Kinder von heute denn gar nicht bescheid?

ntfblog Avatar
ntfblog:#12954986

Irgendwie sind Psychos in den Faden gekommen.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#12954990

>>12954978
Ich habe rekursiv gedacht

davidsasda Avatar
davidsasda:#12954992

Bernd war ende letzten Jahres beim Psychodokk, dabei kam ein Verdacht auf Dysthymia und Prokrastination heraus. Nächste Woche wird sich Bernd wohl um seine Behandlung kümmern nach dem er dies drei Monate aufgeschoben hat ;___;

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#12954993

>>12954986
Erstens: Jeder der hier länger als drei Tage verweilen kann hat einen Dachschaden
Zweitens: Der Dachschaden hat viele Facetten.

Daraus folgere ich: Jeder hier möchte der mit dem größten Dachschaden sein, deswegen schaut Bernd auf Bernd herab und nennt ihn Koti, Malte, Linkscuck, Nazi ... eine sinnvolle Diskussion ist deswegen nicht möglich. Ausserdem sind alle die hier lauern irre, falls ich vergessen hatte dies zu erwähnen. Ich bilde keine Ausnahme

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#12954997

>>12954992
Also scheinst du wirklich zu prokastinieren. Automatische Arschtrittmaschine befindet sich schon in der Post

rahmeen Avatar
rahmeen:#12954998

Bernd hat eine kombinierte Persönlichkeitsstörung und ist emotional instabil. Ritzi, maßloses Saufen, Brandierungen und Heulattacken oder Nervenzusammenbrüche kommen meermals Jährlich

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#12955007

Was versteht man eigentlich unter einem richtigen Nervenzusammenbruch? Ist das definiert oder meer gefühlter Begriff von Laien?

jonkspr Avatar
jonkspr:#12955011

>>12954997

Das Fühl wenn der letzte richtige Bernd auf dem Kanal seyend.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#12955035

>>12955007
Das wirst du wissen wenn du es erlebt hast

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#12955040

Bernd ist nicht zu komplexen emotionalen Gefühlen fähig. War auch schonmal im Gefängnis weil auf jemanden eingestochen (Türke). Verstehe bis heute nicht wieso.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#12955082

Irrenhausbernd hatte mit 18 eine akute polymorphe psychische Störung mit Schizophrenie-Symptomen aufgrund von Missbrauch multipler Substanzen. Mittlerweile hat Bernd eine schwere rezidivierende depressive Episode und soziale Phobien. In Behandlung ist Bernd nicht meer. NEET sein heilt fast alle Wunden. außer kein Gf

mefahad Avatar
mefahad:#12955129

>>12955035
Wohnung zerlegen und dann tagelang kraftlos im Bett liegen kennt Bernd. Fühlt sich aber irgendwie normal an, war ja nicht grundlos. Ist das sowas? Sonst kennt Bernd das als Wort nur von Mullen. Was er da erlebte, fand er allerdings eher harmlos. Sowas wie zehn Minuten einen Feldweg entlangstapfen und mit aller Kraft schreien und dann war wieder gut. Das sind doch alles gans normale Arten der Bewältigung?

posterjob Avatar
posterjob:#12955134

> Der Begriff Nervenzusammenbruch wird umgangssprachlich zur Beschreibung einer psychisch extrem belastenden Situation verwendet. Er ist am ehesten mit einer akuten Belastungsreaktion gleichzusetzen. Ein Nervenzusammenbruch kann durch Symptome wie starkes Weinen und Zittern, aber auch durch Abwesenheit und Teilnahmslosigkeit gekennzeichnet sein. 
Klingt irgendwie echt normal. Hat doch jeder mal.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#12955149

>>12955035
Hatte Bernd mal, habe erst einen Stuhl durchs Fenster des Jobcenters im dritten Stock geschmissen und mich hinterher. Landete nach ca 7-8m Fall in einem hohen Hagebuttenstrauch. Beide Beine gebrochen, Hüfte zertrümmert, ich hab geschrien wie am Spieß

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#12955172

>>12955149
Oke, das war deutlich. Hat es was genutzt?

Neuste Fäden in diesem Brett: