Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-13 21:00:03 in /b/

/b/ 12953010: Männliche Logik

sava2500 Avatar
sava2500:#12953010

Da der Linkskrebs den Faden gelöscht hat, geht es jetzt hier weiter.

>Was spricht eigentlich gegen "kostenlosen" (steuerfinanzierten) ÖPNV?

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#12953013

>>12952869
Das Kernproblem ist sehr vielschichtiger.
Der Staat hat durch Gesetze und Regulierungen den Hubraum von Motoren gesenkt, in der Hoffnung so Autos mit weniger Verbrauch zu bekommen. Das bekam er auch, zumindest auf dem Papier.
Diese Regulierungen haben dazu geführt, dass man Motoren baut, die im Prinzip höhere Temperaturen erreichen und dabei neue Abgase, bzw. in höheren Konzentrationen wie die Stickoxide.

Die Grenzwerte wurden dann verschärft, weil man diese problematischen Gase magisch wieder verschwinden lassen wollte.
Die Autohersteller wollten aber die Fahreigenschaften nun nicht verschlechtern.
Um die aus dem Arsch gezogenen Grenzwerte einzuhalten müssten sie vor allem das Beschleunigungsverhalten verschlechtern.

>>12952884
Diesel ist gut, wenn man einen größeren Hubraum hätte. Die besteuert der Staat aber völlig absurd.

Das ganze ist ein vom Staat verursachtes Problem.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#12953018

>>12953013
>>12952974

Ich mag es, wenn die kühle, rationelle, MÄNNLICHE Logik den Schwachsinn der emotionalen Schwätzer/Fotzen so offensichtlich freilegt.

Nur leider sind wir in der Unterzahl.

marrimo Avatar
marrimo:#12953023

>>12952716
>Anstatt sich auch nur mal ne Sekunde zu fragen weshalb so viele Autoproduzenten wohl Probleme haben könnten die von der Politik vorgegebenen Grenzwerte einzuhalten ohne bei den Tests zu mogeln.

>Und dass wird nebenbei noch weiter gemacht, Russpartikelfilter die sich alle paar Kilometer freibrennen und den Russ dann halt konzentriert in die Luft schleudern, Abgasanlagen die Umluft ansaugen um die Abgase zu verdünnen etc...

>Vielleicht sind Theaterwissenschaftler und ex-NGO lobbyisten einfach nicht die besten wenn es darum geht technisch machbares auszuloten und dem Markt als Gesetz vor den Latz zu knallen? Könnte ja sein wenn man sich auch die Energiewende mal ansieht...

clementc Avatar
clementc:#12953026

Alle müssen zahlen, was nur einem Teil nützt.

joemdesign Avatar
joemdesign:#12953044

>>12953010
zwar sollen alle bezahlen, de facto profitieren aber nur wenige. Bei Bernd fährt der Bus zweimal am Tag.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#12953068

>>12953013
>>12953018
>>12953023


DIESEL SIND HALT SCHEISSE IN PKWS!

alta1r Avatar
alta1r:#12953093

>>12953013
Motorräder werden nebenbei noch härter gefickt.

Mit Euro4 sind kleinere Sportler quasi unmöglich geworden, Ride By Wire wird zum Standard was direkte Gasannahme verhindert zwecks besserer Verbrennung, das Gewicht steigt ebenfalls dank Kat.

Alles zum Kotzen, würd drauf wetten das ältere Premium Modelle bald sehr stark im Preis steigen werden.

350d Avatar
350d:#12953153

>>12953010
>Was spricht eigentlich gegen "kostenlosen" (steuerfinanzierten) ÖPNV?

Weil die ganzen Penner dann in die Bahnen einziehen und 24/7 im Kreis fahren. Ist hier in Berlin teilweise schon so. Wenn man frühs zur Arbeit fahren muss, alles voll Pisse, Scheiße, Kotze und überall liegen stinkende Penner alles Osteuropäer rum.

doooon Avatar
doooon:#12953204

>>12953153
>Wenn man frühs zur Arbeit fahren muss, alles voll Pisse, Scheiße, Kotze und überall liegen stinkende Penner alles Osteuropäer rum.

Danke Merkel

thinkleft Avatar
thinkleft:#12953246

>>12953153
>In Berlin leben

merkste selbst, ne?

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#12953264

>>12953183
PISSE AUS MEINEM ARSCSH!

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#12953284

>>12953153
Würde auch sofort einziehen! :3

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#12953306

>>12953246

Fresse du Spasti.

mauriolg Avatar
mauriolg:#12953352

>>12953010
fahr`doch mal wieder mit dem Bus du blödes Arschloch . dann kommste wieder und berichtest wie schön es mit den beschissenen Untermenschen war die bei -7° C ihren niggerarsch beim ÖPNV anwärmen

syntetyc Avatar
syntetyc:#12953365

>>12953352
>fahr`doch mal wieder mit dem Bus du blödes Arschloch . dann kommste wieder und berichtest wie schön es mit den beschissenen Untermenschen war die bei -7° C ihren niggerarsch beim ÖPNV anwärmen

Dass die entweder ins Gulag kommen, oder abgeschoben werden, sollte klar sein.

matt3224 Avatar
matt3224:#12953389

>>12953010
>"kostenlosen" (steuerfinanzierten) ÖPNV?

aber nur Hin und nur die eine Strecke.

iamkarna Avatar
iamkarna:#12953409

>>12953010
>>Was spricht eigentlich gegen "kostenlosen" (steuerfinanzierten) ÖPNV?

Würde wohl nur Funktionieren, wenn man die ganzen Unternehmen verstaatlichen würde ....
Is nicht wirklich gewollt, ne?

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#12953431

>>12953409
Warum nicht?
Öffentliche Infrastruktur gehört in die Hände des Staates.

tjisousa Avatar
tjisousa:#12953443

Bernd zahlt 60 NG pro Monat für den ÖPNV, und der ist völlig überlastet. Ständig Ausfälle und Verspätungen und überfüllte Bahnen. Was soll da besser werden, wenn es kostenlos wird?

joki4 Avatar
joki4:#12953448

>>12953443
Die 60€ im Monat sind das weg, das ist besser. Was die dann aber auch machen müssten: mehr Personal, mehr Gleise, mehr Linien.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#12953458

>>12953443
>Was soll da besser werden, wenn es kostenlos wird?

Na totaler Zusammenbruch, und dann ein Neustart mit ausgebautem Netz.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#12953463

>>12953448
Na aber die werden ja nichts verbessern, wenn niemand mehr bezahlt. Haben ja so schon ihre Züge auf das Minimum reduziert, so dass es bei einem Ausfall keinen Ersatz mehr gibt, und das Schienennetz marodiert vor sich hin, obwohl es jedes Jahr teurer wird. Immer ist irgendwas kaputt. Stellwerksstörung, mein Arsch.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#12953468

>>12953463
Du weißt schon, dass die genannten Missstände eine Folge der Privatisierung sind?

ffbel Avatar
ffbel:#12953475

>>12953463
Sowas passiert eben wenn man Gewinne maximieren will um Managergehälter zu finanzieren.
Wäre es in öffentlicher Hand wäre alles besser, handle damit.

Spaßfakt: In Japan entschuldigt sich die ganze Belegschaft persönlich, wenn die 7 SEKUNDEN verspätung haben.
Nur Fickfressen in diesem deutschäää Lan!

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#12953481

>>12953463
siehe >>12953468
Wenn das erstmal verstaatlicht wird, werden die Gelder dafür bereitgestellt werden.

joemdesign Avatar
joemdesign:#12953516

Spaßfakt: Was die Zonenbewohner ungefiltert aus ihren paar Zweitaktern einatmeten, war in Summe gesünder als das Giftgas, welches aus deutschen Saubermotoren kommt.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#12953520

>>12953475
Spassfakt: Die Managergehälter sind nur so hoch damit verblödete Linke sich daran abarbeiten. Dein eigentlichen Gewin machen die Aktionäre und das sind vermutlich mal wieder irgendwelche Juden.

salleedesign Avatar
salleedesign:#12953544

>>12953516
>>12953520
Spassfakt: Wovon laberst du, Alter?

zackeeler Avatar
zackeeler:#12953613

>>12953516
Die Quelle will ich sehen, Dummschwätzer!

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#12953630

>>12953613
Feinstaub!
Kennst du ihn?

Bernd Avatar
Bernd:#12953657

>>12953630
Quelle, nicht Unsinn sabbeln!

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#12953719

>>12953431
Ja, sicher, aber wie willst du das anstellen? Alle Straßenbahnen abkaufen?
Bestehende Betriebe verbieten?
Da gibts so viele Verkehrsbetriebe und so viel Stress vor den Gerichten.
Das will wirklich keiner.

ionuss Avatar
ionuss:#12955832

Wienbernd lacht über Berlinbernds Geschwätz. Jahreskarte 356 Euro, U-Bahn alle 3 Minuten, bis auf einzelne Ranzlinien keine Asis im Nahverkehr, Auto als Privatperson extrem optional. Aber Jahreskartensneaker sind natürlich wichtiger.

thehacker Avatar
thehacker:#12955868

>>12953153
Ursachen bekämpfen! Man muss Pennern eben bessere Möglichkeiten zum pennen geben! In Zukunft muss man aber wohl an Desintegratoren arbeiten, die unliebsame Menschen einfach desintegrieren.

Neuste Fäden in diesem Brett: