Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-14 21:48:18 in /b/

/b/ 12957820: Linuxfaden!

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#12957820

Erst mal die Linuxneuigkeiten:
*Qualcomm und Google arbeiten zusammen an Mainline-Kernel support für den Snapdragen 845SoC (sehr geil!!!)
*Rise of the Tomb Raider wird auf Linux portiert
*Neues KDE Slimbook noch besser und billiger(699$)
*Zero-K RTS Spiel erschienen
*Libre Office 6.0 steht zum Download bereit und ist supergut
*VLC 3.0 und Wine 3.0 stable
*Linux auf der Switch
*Softmaker Office für Linux finale Version erschinen
*Plasma 5.12 veröffentlicht(es ist sehr sehr gut)
*Valve hat ein paar neue Linuxentwickler eingestellt


Linux ist geil und wird immer besser!

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#12957839

>>12957820
Sehr gut, besser spät als nie!
Dann wäre Limux endlich auf dem Stand von 2008!

joe_black Avatar
joe_black:#12957845

Dfw noch kein DE gefunden zu haben was mir gefällt, cinamon ist recht schön wirkt aber veraltet. In KDE fühle ich mich immer fremd.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#12957859

>>12957845
dann kauf dir einen MAC du Schwuchtel

ryandownie Avatar
ryandownie:#12957866

>>12957839
wenn 2008 bedeuten das ich nicht vom Betriebssystem ausspioniert werde ist mir das sogar lieber.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#12957877

>>12957820

Harro Bernd,

erbitte Tipp: Benutze derzeit ubuntu gnome nachdem ich über offenBSD gestolpert war nachdem ich von Fenster weg bin. Alles super soweit, frage mich nur, ob ich nicht Pest gegen Cholera eingetauscht habe, und ob eine andere Distribution für mich besser in Frage käme. Aber bitte mit Gnome Shell und so, dass ich nicht jedes Programm erst kompilieren oder über die Kommandozeile installieren muss. Gelegentlich bei selteneren Programmen ist aber ok.

vladyn Avatar
vladyn:#12957891

>>12957859
Habe ich nichts dagegen, die shell ist super und damit kann ich ebenso entwickeln.

ovall Avatar
ovall:#12957895

>>12957845
xfce - Alte Schule den ganzen Weg, Brudi!

albertodebo Avatar
albertodebo:#12957904

>>12957839
Haha.
Wie sich das liest:

Direct3D 10 and 11 support.
The Direct3D command stream.
The Android graphics driver.
Improved DirectWrite and Direct2D support.

> Once again, because of the annual release schedule, a number of features that are being worked on have been deferred to the next development cycle. This includes in particular Direct3D 12 and Vulkan support, as well as OpenGL ES support to enable Direct3D on Android.

sawalazar Avatar
sawalazar:#12957912

>2018
>unironisch Linux nutzen

aaronstump Avatar
aaronstump:#12957930

>>12957866
>>12957904
Versteh mich nicht falsch: ich mag Linux.
Nur die Propaganda nervt mich.
Linux ist ein Betriebssystem wie jedes anderes auch, für sich alleine nutzlos.
Mit Windows alleine kann ich genauso wenig machen wie mit Linux alleine.
Wenn OpenOffice jetzt die gleichen Möglichkeiten hätte wie OneNote...

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#12957951

>>12957930
du kannst mit jeder Linux Distribution hundertausendmal mehr machen als wie mit einem blankem Windows du Vollidiot.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#12957953

>>12957951
eben nicht

degandhi024 Avatar
degandhi024:#12957956

>>12957877
Linux Mint ist beste Ubuntu ist schwol

newbrushes Avatar
newbrushes:#12957958

>>12957953
du hast keine Ahnung

anjhero Avatar
anjhero:#12958052

>>12957930
Alles cool! Bernd wird sich nun das neue Wine angucken und sehen, was sich so seit 2.12 verändert hat.

Beim VLC 3.0 ist die Chromecasterweiterung weg?

horaciobella Avatar
horaciobella:#12958065

>>12958052
nö chromecast geht

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#12958067

Qualcomm ist der größte Scheissverein. Schlechte Technik.

baluli Avatar
baluli:#12958106

>>12957820
>mit Google zusammenarbeiten

betraydan Avatar
betraydan:#12958228

>>12958067
ohne qualcomm kein lte

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#12958256

Luniks bekombt wohl jetzt ordentlichen DTrace-Support. Leider nur das Oracle-DTrace und nicht OpenDTrace wie alle anderen.

syntetyc Avatar
syntetyc:#12958265

>Linux hat alle möglichen Spezialfeatures
>Man kann nicht mal den Mauszeiger aus einem Opengl fenster rausziehen ohne dass der desktop abstürzt

Ihr seid solche Lappen

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#12958270

>>12958265
wo hast du denn den Blödsinn aufgeschnappt?

herkulano Avatar
herkulano:#12958288

>>12958270
Passiert auf meinem Laptop reproduzierbar genau so du Schuchtel. Frisch installiertes Arch Linux.

Auch:
>Loginbildschirm
>Klicke auf Benutzer
>Klicke auf Zurück
>Alle Schriften verschwinden, Login Fenster maximiert sich, drei unbeschriftete Schaltflächen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, die Schrift kommt erst zurück wenn man den Fensterverwalter neu startet

Ihr seid erbärmlich.

aadesh Avatar
aadesh:#12958303

>>12958288
oh möchtegernexperte installiert arch weil er so elite ist, kriegt aber die einfachsten Sachen nicht gebacken. Warum nimmst du nicht Mint oder eine andere Distribution die für Idioten wie dich gemacht wurde?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#12958316

>>12957820
> *Neues KDE Slimbook
Junge kauf einfach ein Clevo und pack da KDE selber drauf. Die Slimbookshice ist so ein Crepes wie Tuxedo etc

melvindidit Avatar
melvindidit:#12958330

>>12958303
Ein Buch kann noch so gute Ideen haben, wenn es schlecht geschrieben ist ist es wertlos.

Ein Gemälde kann noch so inspiriert sein, es erreicht niemals sein Potenzial wenn der Maler seine Werkzeuge nicht beherrscht.

Dein Kack Betriebssystem bekommt nicht mal die grundlegendsten Dinge auch nur ansatzweise verlässlich hin. Da tauchen Fehler auf die selbst auf dem Niveau eines Studentenprojektes rosieits von gut und böse wären. Da kannst du noch so tolle Programme herzeigen die dann für genau eine Versionsnummer funktionieren und dann nie wieder.

>installiere XMonad
>Youtube Video
>klicke Vollbild
>XMonad nimmt keine Tasten- oder Mausinputs mehr entgegen, einzige Lösung ist reboot

Nicht einmal die simpelsten Sachen kriegst du gebacken. Das ist so lächerlich.

mauriolg Avatar
mauriolg:#12958344

>>12958316
Es kommen tasächlich Leute nicht mit einem ferztigen Linux das an die Hardware angepasst ist,zurecht.
Wir haben Dödel die nichtmal Installation vom Stick hinbekommen.
Die schimpfen immer das auf ihrem MSI-Laptop die Heft-DVDauch läuft.
Und dann kommen die Fragen warum die Akkulaufzeit unter Linux so dscheisse ist, wie kann man die Tansparenz bei Bla anpassen etc.
Da gibts halt nur ein GTFO von uns.

falvarad Avatar
falvarad:#12958345

>>12958330
Ausser dummer Plattitüden kannst du nichts.
Was willst du mit xmonad? und dann rummeckern du bist doch geistig behindert.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#12958348

>>12958344
Ihr unfähigen Spasten von Tuxedo könntet ja mal die wichtigsten Energiesparmaßnahmen aktivieren und da mal einen Entwickler dransetzen der das macht.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#12958353

>>12958316
will aber das Slimbooklogo weil kuhl.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#12958365

>>12958330
>zu dumm irgendwelche Drittprogramme ans laufen zu bekomben
>hurr das OS ist schuld

klassischer DAU/10

motionthinks Avatar
motionthinks:#12958377

>>12958288
>>12958330
>.jpg
>von simplen Sachen sprechen

a_harris88 Avatar
a_harris88:#12958382

Warum ist BSD überlegen?

pf_creative Avatar
pf_creative:#12958387

>>12958353
Die Hartware ist aber von vorgestern

>i7-7500 statt i7-8550

maiklam Avatar
maiklam:#12958506

>>12958387
ist doch bei Intel egal, viel Unterschied ist eh nicht und von Meltdown und Spectre ist der Rotz auch betroffen

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#12958561

Linuksbernd reportiert ein.

yesmeck Avatar
yesmeck:#12958586

>>12958561
Na, biste zu arm für FHD?

rohan30993 Avatar
rohan30993:#12958604

>>12958586
Ja. Musste für die RX580 und den 1600 schon 3 Jahre lang sparen;_;

Neuste Fäden in diesem Brett: