Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-11-29 18:14:3 in /c/

/c/ 221284: Hab grad mein altes noname Chinaböller Netzteil ge...

tube_man Avatar
tube_man:#221284

Hab grad mein altes noname Chinaböller Netzteil gegen ein Be Quiet! 400W ausgetauscht.

Endlich habe ich wieder sowas wie Lebensqualität.

Oke das wa alles.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#221285

An dem Netzteil sollte man nie sparen.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#221290

Fehl.

baluli Avatar
baluli:#221300

Spaßfakt 1: Als die ersten Be Quiet! Netzteile aufkamen, sind Alle (inklusive Bernd und seiner Komputer Nerd Freunde) darauf reingefallen. Jeder hatte eins, weil die ja so leise sind und ganz günstig aber Kwalität.

Spaßfakt 2: Nach kurzer Zeit hat jeder die Lüfter ausgetauscht, da nach wenigen Monaten bereits laut.

Spaßfakt 3: Nach 2-3 Jahren sind sämtliche Be Quiet! Netzteile abgeraucht.

Spaßfakt 4: Be Quiet war lange Zeit schlimmster Chinamüll, und die billigen Be Quiet Netzteile sind immer noch ziemlich schrottig.

ah_lice Avatar
ah_lice:#221301

>>221300
Danke für die Warnung. Bernd letzte drei Netzteile waren von Seasonic. Die leben alle noch.

cat_audi Avatar
cat_audi:#221305

>>221300
Spaßfakt 5: Das sind seit 7 Jahren überholte Deppenweisheiten.

murrayswift Avatar
murrayswift:#221306

>>221300

Wieso sind dann die ganzen Hardwaremagazine so geil auf Be Quiet! Netzteile?

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#221307

>>221306
Feeeknews!!!!!1111
Die sind alle gekauft und tun im gegensatz zu %randomImageBoarddweller keine Ahnung und kein Equipment haben tun (z.B. Igor Wallosek)

mizhgan Avatar
mizhgan:#221310

>>221306
BeQuiet ist absoluter Schrott.
>Kaufe 2015 ein "Highend" Dark Power Pro 1000 W (neu)
>Betreibe es auf maximal der Hälfte der Leistung: i7-3770K, 780 Ti, viel RAM und HDDs, AIO, Soundkarte, natürlich alles saftig übertaktet
>Nach ein paar Monaten geht der PC immer aus wenn ich Battlefield spiele
>PC geht plötzlich gar nicht mehr, startet manchmal noch aber geht dann mitten im Betrieb aus
>Sende ein, Expressservice, bekomme ein P10 1200 W
>Spulenfiepen wie Sau, komische Geräusche beim Betrieb
>Halte den Scheiß eine Weile lang aus da kein Geld und Umzug
>Irgendwann geht der PC unter Last wieder regelmäßig aus
>Kein Expressaustausch mehr, kaufe ein 30 € Corsair Billignetzteil für die Zeit
>Austausch dauert fast zwei Monate
>Bekomme ein P11 1200 W, teste es kurz, fiept sofort los, klemme es sofort an und haue es auf Kleinanzeigen rein
>Das Corsair CX500 fiept nicht, macht keine Geräusche, ist unter Last absolut totenstill
>Hat keine Probleme 5820K und 780 Ti OC zu versorgen
>Lief bis Mitte 2017 so, läuft nun in meinem Zweit-PC

Wieso ist ein 30 € Billignetzteil besser als überteuerter BeQuietschrott?

Das CX kann ich jedem nur empfehlen. Aber mindestens das 500er. Mein Kollege hat das auch. Sollte mehr Budget vorhanden sein würde ich aber mindestens das Seasonic Prime Gold kaufen. Ich habe nun das Titanium und es ist absolut geil.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#221312

>>221310
genieß deinen Chinaböller der halt einfach alle.jpg Schutzschaltungen ignoriert

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#221314

>>221310
Wie kommt man denn auf die Idee ein 1000W Netzteil zu brauchen? Bernd hatte nie etwas stärkeres als 550W und das hat immer genügt. Lass die GPU 200W schlucken und die CPU 150W, dann ist man immer noch weit von den 500W weg.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#221315

>>221310
Also Bernd hat 700 Watt SeiLeise! Gerade Kraft E9 Nicht-Modular 80+ Gold drinne und es vollrichtet wunderbar seine Arbeit.
i7-5820k/R9 290/6 Festplatte/3 SSDs werden damit betrieben.

Bernd macht aber einen riesen Bogen um diese 1k+ Netzteile.
Bekannter hat auch von einer Firma eins für 200NG geholt.
6mal Stärker rein und raus es fritiert.
Danach nach Amiland geschickt zum Reparieren und das gleiche Spiel nochmal.
Danach hat er sich ein 800 Watt Netzteil von SeiLeise geholt und hatte auch keine Probleme.


Achja die ist eigentlich SeeIgel um die Ohren geflogen, falls einer fragt.

alv Avatar
alv:#221318

>>221312
Er hat Überspannungsschutz. Außerdem kostet das Teil neu auch schon fast 70 €. So billig ist es nun auch nicht. Für einen einfachen Gaming- oder Office-PC auf jeden Fall ausreichend.
>>221314
Weil es damals im Angebot war. Das 1000 W war sogar billiger als 850 die ich haben wollte weil ich mal ein SLI plante. Ich fahre immer mit dicken Ti-Karten, meine aktuelle hat auch ein Powertarget von 368 W für die Grafikkarte allein. Ich übertakte sie auch immer auf Anschlag um in 4K auf 60 FPS zu kommen.

Jetzt habe ich das Seasonic Titanium 650. Das war zwar teuer aber sollte halten. Es ist natürlich flüsterleise da der Lüfter nie läuft aber ich erkenne keinen Unterschied zu dem CX, nur dass es vermutlich länger halten wird. 12 Jahre Garantie sind wohl eine Aussage für sich.
>>221315
Bräuchte ich noch einmal eins würde ich auch eher Seasonic holen. Da ich aber wahrscheinlich eh nie SLI fahren werde reichen auf die 650 W. Zumal mein System fast nie ausgelastet wird, wenn ich ältere Spiele spiele läuft die Grafikkarte auf Desktoptakt (trotz 4K) und ich muss aufpassen dass sie nicht einfriert.

betraydan Avatar
betraydan:#221591

>>221300
Hab selbst ein bequiet power zone 750W. Betreibt meine R9 290 seit 3 jahren.
Hatte bisher keine größeren probleme, war relativ günstig und ist nicht allzu laut. Kann mich nicht beschweren.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#221600

Es ist ja nicht so, das Be Quiet mittlerweile keine gescheiten Netzteile verkauft. Sie verkaufen aber halt auch noch billigen Chinamüll (die Billigserien von Be Quiet sind nach wie vor Schrott, wie bei fast allen Marken) und Firmen wie Seasonic gibt es schon 3x so lange wie Be Quiet und die verkaufen schon ewig für vergleichbares Geld mindestens genauso gute Netzteile wie Be Quiet. Sehe ich nicht ein so einen Idiotenladen wie Be Quiet der nur Aufkleber designed zu unterstützen, insbesondere wenn mein Erstes (und Einziges) Be Quiet ziemlich dramatisch abgeraucht ist (obwohl das damals nicht günstig war).

Spaßfakt: Alle.jpg Netzteile komben von 3 verschiedenen Firmen: FSP, Seasonic und HEC (Enermax auch, die verkaufen aber soweit ich weiß nur unter eigenem Label).

Be Quiet, Corsair etc stellen NICHTS her, die kaufen nur bei den oben genannten 3 Firmen ein.

Die beschissenen Be quiet P6 die in die Luft geflogen sind kamen von Topower, das meiste seit P7 von FSP.

FSP macht z.B. verdammt gute günstige Netzteile die in OEM PCs drinstecken und immer für Chinamüll gehalten werden, dabei sind sie die gleichen Designs die bei Be Quiet für 80-100€ verscheuert werden.

Bernd schaut nicht mehr auf die Marke/Aufkleber, sondern auf den Hersteller (Seasonic, FSP, HEC) und welches Schaltungsdesign drin steckt.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#221604

>>221600
FSP macht aber auch mehr als genug Müll
bequiet power zone oder EVGA GS sind gute FSP Netzteile
FSP Raider oder EVGA Supernova NEX G1 sind hingegen relativ beschissen

zacsnider Avatar
zacsnider:#221609

FSP war mal Geheimtip, Aurum war sehr günstig zu bekommen. Inzwischen hat FSP auch gemerkt, was sie wert sind und dementsprechend sind die Preise.

Neuste Fäden in diesem Brett: