Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-30 15:47:55 in /c/

/c/ 221744: Duuu, /c/ Bernd, wieso sind bei Netzteile eigentlich so...

cbracco Avatar
cbracco:#221744

Duuu, /c/ Bernd, wieso sind bei Netzteile eigentlich so viele Lüfter fürn Arsch?

Bin die logicalincrements und computerbase Listen mit Netzteilempfehlungen durchgegangen und egal ob Be Quiet!, Seasonic, Corsair oder sonst wer, überall findet man in den Rezensionen bei fast allen Modellen jemanden der sagt dass die Lüfter unerträglich laut sind, komische Geräusche machen oder sich im Leerlauf grundlos laut aufdrehen. Meistens liest man, dass das sogar brandneue Modelle von Tag 1 an machen.

Ich hab nen Be Quiet! System Power 8 400W und was der im Leerlauf dahinklappert und brummt, wenn ich mit diesem Gerät ernsthaft jeden Tag 8 Stunden arbeiten müsste würde ich mich noch am selben Tag aufhängen.

Ist nun das dritte Netzteil in diesem Jahr, zuerst ein Acer und ein LC, da die beiden Nonames sind dürfen sie unerträglich sein. Aber das nun selbst ein Markennetzteil beim Browsen schon so laut aufdreht obwohl mein Computer außer ner SSD und nem Ryzen 5 1500 nix hat das Strom zieht ist echt unglaublich.

Wieso ist das eigentlich so? Ist bei gefühlt jedem 2ten Netzteil der Lüfter defekt oder sind die alle von Haus aus unerträglich und alle Menschen auf der Welt tragen immer Kopfhörer mit ANC und merken nix davon?

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#221749

Hab auch ein System Power 8 400W , nehme den Lüfter aber nie wahr. Und hätte auch noch nie gemerkt dass er aufdreht oder sonstwas.

Wenn du so empfindlich bist, brauchst du halt entsprechende Enthusiastenhardware ohne Lüfter, oder mit leisem Lüfter, wie das Dark Power mit Silent Wings Lüfter.

Bei den Autisten und Spackos die in Hardwareforen etc. rumkrebsen ist garantiert IMMER einer dabei, den irgendwas stört und der SEINE Konfiguration als das Nonplusultra ansieht.

Wie gesagt, hab das gleiche Netzteil und bei mir ist es angenehm leise. Und ich lege insgesamt auch Wert auf leise Komponenten.
Also entweder bist du überempfindlich, oder dein Netzteil ist defekt, dann musst du es halt einschicken.

romanbulah Avatar
romanbulah:#221750

>>221749

Wird wohl defekt sein weil ein Netzteil ja nie klappern sondern nur rauschen sollte.

Aber schon lustige wie das erste Be Quiet! Produkt das ich kaufe bereits defekt ist.

Hatte mulmiges Gefühl am Anfang weil laut den Herstellermessungen das ja auf ganz 25 db kommen kann unter Volllast.

Aber mit meinen 150 Watt bei alle Komponenten auf 100% System komm ich sowieso nie auf Volllast also daran wirds wohl kaum liegen.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#221757

OP, tausche doch einfach den Lüfter im Netzteil, ist keine Raketenwissenschaft. Der neue Lüfter sollte nur in etwa den gleichen Luftdurchsatz haben.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#221758

>>221744
>Bin die logicalincrements und computerbase Listen mit Netzteilempfehlungen durchgegangen und egal ob Be Quiet!, Seasonic, Corsair oder sonst wer, überall findet man in den Rezensionen bei fast allen Modellen jemanden der sagt dass die Lüfter unerträglich laut sind, komische Geräusche machen oder sich im Leerlauf grundlos laut aufdrehen. Meistens liest man, dass das sogar brandneue Modelle von Tag 1 an machen.
Entweder stimmt die Einbauposition des Netzteils nicht (Konstruktionsfehler). Oder die Pappnasen übersehen, daß das Netzteil auch Luft aus dem Rest des Systems mit absaugen soll und daher eine Mindestdrehzahl erforderlich ist.
>Be Quiet! System Power 8 400W und was der im Leerlauf dahinklappert und brummt,
Solche Geräusche hat Bernd bei seinen Premium-Netzteilen von Seasonic, Enermax und FSP (Fortron) noch nicht vernehmen können. Billigzeug wie BQ oder LC verbaut Bernd allerdings auch nicht.

csteib Avatar
csteib:#221759

Wenn dich Lüftergeräusche stören, wieso dann nicht ein Fanless von Seasonic?

langate Avatar
langate:#221760

>>221744
Also ich hab hier ein 750W SuperFlower GoldenGreen (80+GOLD) [Ver 2.92] von 2011 und kann bis jetzt keine Probleme vermelden.
Am besten das Netzteil immer größer kaufen als nötig.

souuf Avatar
souuf:#221772

>>221760
Dies! Zumal es sich ja um die maximale Leistungsaufnahme handelt, es werden ja nicht permanent 750W verbraten!

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#221786

>be quiet = muss leise sein.
>"jemand" schreibt in Foren, das Produkt B ist laut, um Produkt A zu fördern
>"Markengerät","Premium" des Verkäufers liebstes Worte.

Ohne belastbare Daten kann man OP auch nicht helfen. Du weißt ja gar nicht, ob er grundlos laut wird, da ja alles Annahmen sind.

Du könntest die Leistungsaufnahme mal ermitteln, ebenso die Lautstärke (mit einer Ehpp auf einem Mobiltelefon) und diese Daten in Excel nebeneinander schreiben. Das daraus resultierende Diagramm kannst du als Png exportieren und hier hochladen.

1markiz Avatar
1markiz:#221816

>>221744
Kann Bernd nu nicht bestätigen, ihn stören maximal die alten schlechten Boxed-Lüfter.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#221847

>>221760
>750W SuperFlower GoldenGreen
Und drin ist ein 250W-Netzteil :3

scottgallant Avatar
scottgallant:#221862

>>221760
>>221744
>Also ich hab hier ein 750W SuperFlower GoldenGreen (80+GOLD) [Ver 2.92] von 2011 und kann bis jetzt keine Probleme vermelden.
>Am besten das Netzteil immer größer kaufen als nötig.

Völliger Quark. Wenn du versuchst 750W aus dem Ding zu ziehen, geht das in Flammen auf.

Billige Netzteile mit übertriebenen Angaben haben nie die angegebene Leistung und auch schlechte Schutzschaltungen. Lieber ein Netzteil von einer seriösen Marke (Seasonic, Enermax) mit geringerer (aber ehrlicher) Watt Angabe und guten Schutzschaltungen als so ein Schrott.

andina Avatar
andina:#221863

>>221862
>Lieber ein Netzteil von einer seriösen Marke (Seasonic, Enermax) mit geringerer (aber ehrlicher) Watt Angabe und guten Schutzschaltungen als so ein Schrott.
Die können dann auch mal härter belastet werden als drangeschrieben.
Bernd hatte auch schon den dicken Phenom II X4 mit GTX 560 am 350W-Netzteil von FSP mit drölf 12V-Adaptern für die GraKa.
Der NT-Lüfter hat dann richtig losgelegt, aber geliefert wurde ohne Probleme. Offizielle Empfehlung für die Konfig war übrigens ein 500W-Netzteil.

bluesix Avatar
bluesix:#221871

>>221847
>>221862
Also mein 2500k @ 4.5Ghz und zeitweise sogar mit CF (2x HD 5850 dann 2x HD 7950) hatten keine Probleme abgesehen davon dass CF Mist ist.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#221874

>>221847
>>221862
Superflower Golderngreen ist kein Billignetzteil.

Hier der Test zum 450 Watt Netzteil von denen.
>http://www.tomshardware.de/SuperFlower-GoldenGreen-80-Gold,news-245409.html
Die haben fette Goldnetzteile rausgebracht.

>>221871
Da ist halt kein Quatsch verbaut.

Neuste Fäden in diesem Brett: