Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-09 23:58:0 in /c/

/c/ 222409: Ryzen Windows 7 Updates

vigobronx Avatar
vigobronx:#222409

Wie hält man Windows 7 auf einem Ryzensystem am besten aktuell?
Bernd musste feststellen, dass es trotz "wufuc" nicht so einfach ist und es hin und wieder Komplikationen gibt. Bernd nahm seine Windowsimage und integrierte den USB-Treiber und alle Updates von einem Winfuture-Updatepack. Wufuc deaktiviert die Meldung für nicht unterstütze Hardware bei der integrierten Windows Updatefunktion. Alle Updates ließen sich auch stets aktualiersieren, bis KB4054518 (monatlicher Rollup für Dezember) Probleme bereitet. Das Update bricht mit einem Fehlercode ab, 8000FFF, unbekannter Fehler.

Bernd installierte Windows nochmal auf einer anderen Festplatte, dort konnte KB4054518 zwar installiert werden, jedoch mit dem Problem dass nach dem Anmeldung nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger zu sehen ist.

Kennt das Problem noch jemand?
Windows 10 ist für Bernd ersteinmal keine Option, wurde getestet und der Explorer für unerträglich langam empfunden. Das Kopieren von vielen kleinen Dateien dauerte auch ewig. Dazu hört man ständig, dass es nach Updates nicht mehr funktioniert oder die Installation davon Stunden dauert. Von den ganzen Spionagefunktionen mal ganz abgesehen.

terpimost Avatar
terpimost:#222410

Windows 8.1 schon probiert? Ansonsten bleibt noch Windows XP und Linux.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#222411

>>222410
Jenes. In zwei Jahren läuft der Support für Windows 7 sowieso aus. Dann musst du dich entscheiden zwischen Schwänzelutschen oder Freiheit genießen.

zacsnider Avatar
zacsnider:#222412

Es muss doch andere Ryzenbernds geben, die Windows 7 verwenden.

>>222410
8.1 hat ja ebenfalls keinen offiziellen Support, also wahrscheinlich ähnliche Probleme.

>>222411
2 Jahre sind doch eine ordentliche Zeit. Hätte so lange gern noch 7 genutzt.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#222413

>>222412
>Es muss doch andere Ryzenbernds geben, die Windows 7 verwenden.
Lolnein. Pissdich mit deinem Halbwissen du zukunftsfeindlicher Höhlenmensch.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#222417

>>222412
>8.1 hat ja ebenfalls keinen offiziellen Support, also wahrscheinlich ähnliche Probleme.
Offizielle Untersützung gibt es noch.
Es gibt aber zum Beispiel nicht meer die neusten Treiber AMD-Grafikkartentreiber für AMD unter Fenster 8.1.
Wenn man sich die Dampfzahlen anschaut, weiß man auch warum, die da sparen.

Bernd ist immer noch massivst mett, was es nicht Fenster 9 heißt.
Massivst mett.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#222418

>>222410
Dies. XP fällt raus, 8.1 oder Linux.

8.1 ist das beste aktuell verfügbare Windows, kommt mir aller Hardware und Treibern klar, ob neu oder alt, kein Telemetrie/Zwangsupdates/Cortana Zwang, besseres Fensterdesign und wen das Startmenü stört der lädt sich ClassicShell. Gibt auch eine Variante die direkt ohne die "Apps" installiert.

baluli Avatar
baluli:#222423

>>222412
Dieser Ryzenbernd benutzt Linux und Windows 10. Bernd wäre gerne bei einer älteren Windowsversion geblieben, aber den Aufwand wegen ein paar Spielen ständig gegen MS zu kämpfen wollte sich Bernd nicht machen.

darcystonge Avatar
darcystonge:#222424

>>222411
>Jenes. In zwei Jahren läuft der Support für Windows 7 sowieso aus. Dann musst du dich entscheiden zwischen Schwänzelutschen oder Freiheit genießen.
Windows 7 läuft auch nach dem Support weiter.

kimcool Avatar
kimcool:#222427

>>222424
Viel Spaß mit deinen bekannten un-gepatchten Sicherheitslücken.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#222430

Ach ja? Jackieren die pöhzen Hackierer dann Minecraft? Verschlüsseln sie meine Spielstände um mich zu erpressen? Spioniert ein Trojaner statt MS mein Spielverhalten aus? Unerhört!

t. XP-Bernd

guischmitt Avatar
guischmitt:#222431

>>222430
Wenn jemand kein Problem damit hat, wenn der Staat mithört, dann kann er auch auf Win10 wechseln. Bestes Windows seit 98.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#222432

>>222431
und falls das Gegenteil der Fall ist: Win7

aaronstump Avatar
aaronstump:#222433

>>222432
Warum sollte in 10 geschnüffelt werden und in 7 nicht? Es kommt vom selben Hersteller.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#222434

>>222433
Weil es zwischen 7 und 10 Unterschiede gibt.

Übrigens besteht weiterhin ein Unterschied zwischen garantierter, eingebauter Spionage und evtl Malware die erst nachinstalliert werden muss.

baluli Avatar
baluli:#222435

>>222434
Das Gejammer gab es auch schon mit Vista. Wenn du wirklich glaubst du wärst mehr Herr über 7 als 10, dann bist du ein Träumer. Wenn du Kontrolle über dein System haben willst, dann gibt es nur den Quell-offenen Weg und das Aufbauen deines Systems von klein auf.

aio___ Avatar
aio___:#222439

Weiß nicht, was dein Problem ist, OP.

Bernd verwendet auch Ryzen auf Fenster7 (auf einem ArschFelsen X370), und hat keine Probleme.

Musste nur das Win7-ISO mit einem dedizierten Arschfelsen-Tool patchen, damit USB beim Setup geht.

Auf einer anderer SSD liegt auch ein Fenster 10, was jedoch nur für spezielle Fälle benutzt wird.

ademilter Avatar
ademilter:#222446

>>222439
>>222439
Die Updates konntest du also alle installieren? Via Windows oder irgendein Updatepack genutzt?

Neuste Fäden in diesem Brett: