Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-09-28 13:20:00 in /co/

/co/ 10606: MSPA

karsh Avatar
karsh:#10606

Da mir das Gekrebse im Prequel-Faden auf den Sack geht, hier der offizielle MSPA-Faden.

Was ist Homestuck?

Autismus, weder auf- noch abwertend gemeint, THC ist natürlich auch noch im Spiel. Homestuck ist ein Comic von Andrew Hussie, welcher ähnlich wie in Problem Sleuth dazu neigt, physikalische Grenzen zu überschreiten. Könnte man Autismus physisch anfassen und mit einem Messer schneiden, hätte man Homestuck.
Was soll daran so toll sein?
Viele Banalitäten werden komplett neu überdacht, beispielsweise merkt man die Wertlosigkeit vom Konzept der "Zeit", physische Gesetze rutschen weiter in den Hintergrund während soziale und moralische Fragen offenbleiben. Außerdem geht Homestuck sehr gut mit Popkultur um. Sehr viele Fühls werden gehabt.
Warum sind die Fans so gestört?
Weil im fünften Akt die Trolle vorgestellt wurden, eine insektoide Spezies, die dem Menschen zwar geistig überlegen ist, dafür aber aufgrund ihrer Fortpflanzungsmethoden über keinerlei Moralvorstellung verfügt. Dies lädt Tumblr-Kinder zum kantigen Rollenspiel ein. Außerdem sind die genetischen Kreuzunden von Tieren und Menschen für die Fellfraktion interessant.
Warum der Hass?
Weil man für Homestuck etwas Geduld braucht, ich habe auch mindestens sechs Anläufe gebraucht, bis ich endlich drin war, doch die Rechnung ging später auf, lustigerweise hasste ich es vorher wie die Pest. Viele Bernds investieren einfach nicht die Zeit und Mühe um sich damit anzufreunden.
Gibt es Alternativen?
Natürlich, Prequel Adventure (>>>10060) und Ruby Quest(http://nepeta.mozai.com/Ruby_Quest/).

Ich hoffe, einige Fragen beantwortet zu haben.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#10607

Läuft das immer noch? Habe irgendwann aufgehört zu lesen als die Kinder plötzlich alle als verrückte Süßigkeitenfiguren rumgeflogen sind.
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht ganz, wie ich es solang durchgehalten habe.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#10620

>>10607
Bei mir war beim Photoalbum von Doc Scratch schluss Weil Hussie Ewigkeiten für die neuen Updates gebraucht hatte. Lohnt isch die Gesichte noch?

johnriordan Avatar
johnriordan:#10623

Ab Cascade kombt eine krasse Wendung, Jack rettet spontan die Menschheit mit dem Froschverfahren, der Tumor hat die grüne Sonne erst erschaffen weil Doc Scratch die Kinder hart trollierte, beide Universen sind vermischt und die Alpha-Kinder dürfen nun ihre Trolle genießen (man erinnere sich an Vriskas "Mutter").

Weiter weiß ich nicht, ich bin erst bei Akt 6 Teil 2 und habe nicht gerade die Motivation weiterzulesen, da ich vieles neu überlesen müsste. Die Ereignisse in Cascade habe ich immernoch nicht so recht verstanden, anscheinend verstehen selbst die größten Spezialexperten Cascade nicht.

linux29 Avatar
linux29:#10624

>>10606
Als jemand, der schon seit Jahren immer mal wieder von Homestuck hört ohne es jemals gelesen zu haben, fand ich den OP eher verwirrend als aufschlussreich. Ich kapier einfach nicht was das sein soll. Dem Wikipedia-Artikel nach zu urteilen, ist es ein Webcomic mit recht trashiger Story. Warum ist daraus mittlerweile eine waschechte Religion geworden? Und was bedeutet "es ist halt Autismus zum Lesen"?

christianoliff Avatar
christianoliff:#10626

Das diese Scheisse hier ist, dessen Lüfterkunsd besser ist als der Dreckscomic selber, markiert das Ende von KC und Deutschland gleichermaßen.

okcoker Avatar
okcoker:#10627

Ach, hier der inoffizielle Trailer zum Abenteuer, ich konnte ihn als ich den Faden erstellte ums Verrecken nicht finden:
https://www.youtube.com/watch?v=-TsEpDS7-Mw

>>10624
Du hast recht, ich hätte tatsächlich die Handlung etwas beschreiben können, das ist leider nicht ganz so einfach, der Trailer erklärt aber das grobe Ganze.
Hauptfiguren sind vier Kinder, die nach und nach vorgestellt werden. John ist der Bernd, Dave ist der kühle Zuhältertyp, Rose die zynische Psychologiebegeisterte und Jade die friedselige Frohnatur.
Sie alle bereiten sich darauf vor, ein Sims-ähnliches Spiel zu anzutesten, welches (vorerst ohnen ihr Wissen) als Übergangsmedium in eine Metawelt fungiert, welche den Weltuntergangsprozess einleitet und die Erde von Meteoriten zerstört wird. Mit dem Untergang der Menschheit müssen sich die Kinder abfinden, ihre Mission besteht darin ein neues Universum zu erschaffen in welchem die Menschheit neu entsteht.
Diese neue Welt, oder dieses "Spiel" versteht sich als permanenter Kampf zwischen Gut und Böse, als Schachfiguren dargestellt, im Leerlauf sind die Figuren im Schach und weichen sich aus, kombt die neue Gruppe an Spielern rein, wächst das Schlachtfeld um Dimensionen, was der Schlacht ein Ende ermöglicht.
Ziel des Spiels ist undenkbar einfach: Die Kinder landen jeweils auf einem Mond/Planet, der um Skaia (das Schlachtfeld) kreist und müssen Sims-mäßig ihr Haus immer höher bauen, um Portale zu durchspringen und hochzuleveln, bis sie das Schlachtfeld erreichen und den schwarzen König samt Dame töten.
Dass sich das sehr schwer verkompliziert ist klar, die Kinder sind auf die Hilfe der vorherigen Spielergruppe, den Trollen angewiesen, vieles geht schief und eskaliert in Chaos. Ab einem Punkt ist es nicht mehr möglich das Spiel zu gewinnen, das Ziel lautet ab dann, das Spiel zu zerficken.

Wenn das mal kein Autismus ist!

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#10650

>>10624
>Und was bedeutet "es ist halt Autismus zum Lesen"?
Er wird wohl meinen, dass die Erzählmethode äußerst komplex ist. Es gibt haufenweise Protagonisten die zum großen Teil alleine agieren, somit gibt es zig Handlungsstränge, die sich auch noch in allen möglichen Zeitaltern, Dimensionen und Universen abspielen. Die Erzählweise ist auch teilweise nicht chronologisch und dann gibt es da noch das überkomplizierte Inventarsystem mit dem sich die Helden ständig herumschlagen müssen. Die Gedankenakrobatik der es bedarf, um der Erzählung folgen zu können und herauszufinden, warum dieses oder jenes passiert, ist der Großteil des Reizes. Erklärt wird einem nichts. Die Story selbst ist nichts besonderes.

>>10626
>Lüfterkunsd besser ist als der Dreckscomic selber
>MS Paint Adventures

Muss ich dir das jetzt erklären? Außerdem kommen meist jeden Tag mehrere Seiten raus, was mit aufwändiger Grafik wohl kaum möglich wäre. Wenn du was fürs Auge willst besuchst du dresdencodac, aber der updatet max. 2x im Monat.

doooon Avatar
doooon:#10757

Ein Bildroman von Andrew Hussie. Kam etwa ein Jahr vor Problem Sleuth raus und wurde ähnlich schnell abgebrochen.
Seit es von Amazon genommen wurde ist dieses Werk zu einem seltenen Sammlerstück geworden, ich hoffe du hast Spaß damit Bernd.

syswarren Avatar
syswarren:#10797

oke das wa alles

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#10801

>Prequel-Gekrebse
>Homosuck kein Gekrebse

War's auf 4kanal zu voll?

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#10802

>>10801
ADHS fiel?
Mir war das OT-Gewichse im Prequelfaden etwas zu doof, darum habe ich einen MSPA-Faden aufgemacht, da wir ohnehin schon länger keinen hatten.
Fühl dich wie zuhause :3

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#10873

Homestuck hat erst jetzt richtig angefangen, uneingeschränkte Manipulation an der Alphazeitlinie vs. in Stein gemeißeltes vorherbestimmtes Schicksal, nun wird es langsam wirklich paradox.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#10875

>>10873

Ich bin einfach nur erstaunt dass der Huss die mentale Kapazität zusammengekratzen konnte ein PHP-Passwort System zu koten.

Abgesehen davon gehts wieder aufwärts.
Zwar nicht Turingsaugend, aber wenigstens nicht Trolle.

mefahad Avatar
mefahad:#10892

>>10873

Es wird spannend Bernd.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#10907

>>10757
Der Stil scheint ähnlich dem von Jhonen Vasquez zu sein

Bernd Avatar
Bernd:#10951

Ach, das ist also die Zeitlinie aus welcher diese mysteriöse "erwachsene" Callie kombt? Wäre auch einleuchtend, Gamzee hat den Cherub niemals großgezogen und Callie hat Caliborn auf "natürlichem" Wege besiegt. Auf Herrn Englisch hat das natürlich keinen Einfluss, ihn braucht es nicht zu interessieren, ob es Caliborn jemals gegeben hat, dazu ist seine Existenz gut genug abgesichert.

Bin schon gespannt wie sie Jade vom Fluch befreien und wie Callie drauf sein wird.

Neuste Fäden in diesem Brett: