Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-12 09:27:17 in /co/

/co/ 11834: Bernd kennst du Moral Orel? Die Serie fängt als ...

tweet_john Avatar
tweet_john:#11834

Bernd kennst du Moral Orel?
Die Serie fängt als Satire auf eine katholische amerikanische Kleinstadt, zeichnet sich im späteren im späteren Verlauf aber durch seine wirkliche finstere Charakterzeichnung voller Abgründe aus.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#11835

>>11834
>*protestantische
Verkehrte Welt, doch in Nordamerika sind die Katholiken liberaler.

Sehr solide Serie, ist South Park in der Tat sehr ähnlich, allerdings weitaus ernster und bodenständiger, vorallem gegen Ende. Clay ist einfach ein sehr übler Character.

Außerdem, Claymation, fick ja! Das niedlich-freundliche Design der Puppen passt perfekt zum Ton der Serie.

llun Avatar
llun:#11836

Bernd schaute ein paar Folgen und fand, dass es nichts für ihn war. Vermutlich muss man religiös erzogen worden sein, um die Serie wirklich zu genießen.
>finstere Charakterzeichnung voller Abgründe
trifft es schon ganz gut. Bernd muss sich sowas nicht unbedingt ansehen. Dino Stamatopoulos ist aber insgesamt auch ein Mensch, mit dem Bernd eher nicht sonderlich viel Zeit verbringen möchte. Habe mir einige Auftritte in Podcasts und so angesehen und fand's eher meh.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#11843

>>11834
Hab nie erlebt das eine Serie eine solche 180° Drehung macht. Die Serie startete als South Park Clon mit lol-Christen Thema und wandelt sich in der letzten Staffel komplett. Es gibt keine Gags mehr dafür aber menschliche Abgründe.

vladyn Avatar
vladyn:#11844

Die Folge "Alone" aus der letzten Staffel ist für mich so ziemlich das Unangenehmste und Beklemmendste, das ich in Form einer 11-Minütigen Episode je gesehen habe. Soweit ich weiß, war die Folge auch der Hauptgrund, weshalb der Sender die Serie absetzen ließ und das Ende der Serie dadurch leider doch recht gehetzt wirkte.

Auch: Das Ende von "Numb" ist perfekt. Unglaublich, wie man dieser billigen Stop-Motion Ästethik eine so gute Inszenierung hinbekommen hat

> https://www.youtube.com/watch?v=DWUOcTIgI18

cat_audi Avatar
cat_audi:#11846

>>11844
Hab mir beides jetzt auch mal angesehen. Schon interessant. Fühlt aber wirklich recht unangenehm ;_;

fatihturan Avatar
fatihturan:#11856

Gerade die letzte Folge geschaut und ich muss sagen, es ist eine wirklich sehr ab/tiefgründige, aber auch schöne Serie. Besonders das Ende, in dem gezeigt wird dass Orel seine Jugendliebe Christina heiratet und aus ihm trotz aller Widrigkeiten ein Familienvater werden konnte, hat wirklich etwas in mir bewegt.

>>11844
>Soweit ich weiß, war die Folge auch der Hauptgrund, weshalb der Sender die Serie absetzen ließ und das Ende der Serie dadurch leider doch recht gehetzt wirkte.

Aber haben die nicht schon in der ersten Folge der dritten Staffel gesagt, dass das die finale Staffel sein soll und in den Titelkarten "Folge 1 von 13" eingeblendet?

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#11857

>>11856

Besonders gut gefällt mir an der letzten Folge, dass Orel in der letzten Szene trotz all der Scheiße die ihm widerfahren ist, immer noch ein Foto von seinen Eltern und daneben sogar noch ein Kruzifix an der Wand hängen hat. . Ein versöhnlicher Abschluss, wie ich finde.

guischmitt Avatar
guischmitt:#11859

Was ist Bernds Meinung zu Before Orel?

http://moralorel.wikia.com/wiki/Beforel_Orel

Neuste Fäden in diesem Brett: