Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-05-05 17:55:36 in /co/

/co/ 7281: Möchte euch die Aldebaran-Comics ans Herz leg...

vj_demien Avatar
vj_demien:#7281

Möchte euch die Aldebaran-Comics ans Herz legen. Sehr gut gezeichnet, mit einer grandiosen Story!
Auch der Nachfolger Betelgeuze ist empfehlenswert. Habe mir kürzlich beide Gesamtausgaben davon geholt, und sie in einer Nacht durchgeschwartet.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#7296

Du weißt schon... Leseprobe liefern gehört dazu :3

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#7302

>>7296
Sehe ich auch so, Bernd liefer.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#7327

Vol 1

greenbes Avatar
greenbes:#7328

>>7327

zackeeler Avatar
zackeeler:#7329

>>7328

a_harris88 Avatar
a_harris88:#7330

>>7329

amboy00 Avatar
amboy00:#7331

>>7330

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#7332

>>7331

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#7333

>>7332

moynihan Avatar
moynihan:#7340

>>7333
Mh, dick aufgetragene 80er-Ästhetik, hölzerne Dialoge, würde keine Fortsetzung verlangen. Bin allerdings auf Koffeinentzug und deswegen ein wenig grummlig.

atariboy Avatar
atariboy:#7355

mehr bitte

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#7358

>>7340
Irgendwie lieblos gezeichnet, schluderig koloriert und gedruckt, Mondsprache tat ein übriges um Bernds Neugierde abzuschrecken. Bernd hätte sich nach dem Titelbild meer versprochen. Kein vergleich zu Ythaq!

davidsasda Avatar
davidsasda:#7373

>Hilzurne Djaloge
Bei den Amerikanern ist der Comic-Markt eben auf Teenager und junge Proleten aus der Provinz beschränkt, weshalb man sich oftmals nichteinmal die Mühe macht jemanden anzuheuern der irgendeine der beiden Sprachen sicher beherrscht. Ich schnapp mal ein Paar Dialoge aus einem Heft dass ich zweisprachig habe heraus, bernd...

Da! voilà:
>frz.Mais je peux vous rèpondre par la compassion... je vais vous montrer le monde tel qu'il est.... êtes-vous prèts?
>eng.But I can still respond with compassion and show you true reality.

>frz.Je veux me cacher... je veux m'enfuir... m'échapper de moi-même!
>eng.I want to hide from myself

>frz.-Sa grossesse se passe mal?
>-ca tu peux le dire.
>eng.-Is the pregnancy going badly?
>-fucking horribly!

>frz.pautain, les gars, vous êtes tarès ou quoi?
>eng.hey, warrior fuckers! what's with the fucking shooting?

edobene Avatar
edobene:#7375

>>7373
>jene übersetzungen

All mein Hass

Zum Glück wird wenigstens in der Scanlation-Szene wert auf halbwegs vernünftige Übersetzungen gelegt.

evandrix Avatar
evandrix:#7377

>>7373
Sie ruinieren gute Comocs ;_;

mrxloka Avatar
mrxloka:#7384

>>7328
>With the author's consent, and in order not to upset our more sensitive readers, certain illustrations of this edition of Aldebaran have been modified.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#7388

>>7384
Amis halt.
HurdurrMetzelgewalt ist vollkommen in Ordnung, aber wehe man sieht einmal eine nackte Brust, da ist dann Polen offen.
In Sillage wurden Nävis UnteralterBrüste auch überpinselt.

melvindidit Avatar
melvindidit:#7389

>>7388
>Brüste auch überpinselt
Der weisse Streifen stört aber nicht Bernd.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#7393

>>7389
Der weisse Balken ist ja auch die unzensierte Version.
Der schwarze Zensurbalken hingegen sieht einfach nur beschissen aus.
Bild hochgradig relatiert

pehamondello Avatar
pehamondello:#7397

>>7373
urks
Ich glaube ich bestell meine Geheimnisvollen Städte (irgendwann, ja irgendwann komm ich dazu) dann auch lieber auf Froschisch. Hab ich beidemweg fast vollständig als Scans rumliegen, wunderbarer Architekturporn, soll ich sie dumpen oder lieber irgendwo hochladen?

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#7398

>>7393
>Der schwarze Zensurbalken hingegen sieht einfach nur beschissen aus.
Das ist war Bernd. Dieser Bernd aber liest Sillage auf DEUTSCH, Mondsprachenleser haben selber schuld!
Andererseits kann sich Bernd erinnernd, dass VSA-Comics in Mondsprache durchaus blutig, brutal und übertrieben obszön sein können.
Immerhin wollen die Amis ihre Kinder vor solchem Schund schützen, bevor sie mit 12 Pornos schauen dürfen.

alagoon Avatar
alagoon:#7402

>>7398
>Mondsprachenleser sind selbst schuld

freilich.
Ging mir darum aufzuzeigen, was die amis wegzensieren

Nackte Geschlechtsorgane gibt es in den Staaten nur in Comics für erwachsene, der Kram darf wohl nicht wirklich an jugendliche verkauft werden.
Soll wohl auch der Grund sein, warum Comixology fast alle Francobelgischen Comics aus seinem Online-Sortiment verbannt. hat.

>>7397
>Hochladieren

Bitte gerne.
Vielleicht auf Zippyshare?
Das ist auch für freeuser ganz vernünftig zu benutzen.

safrankov Avatar
safrankov:#7436

>>7402
Kaufen amerikanische Jugendliche überhaupt solche Eurocomics? Bernd zweifelt ja.

xspirits Avatar
xspirits:#7438

>>7436
Ist Europa für die nicht Drachenland? Mit Lederhosennazis, Autobahn und Sizilianischer Mafia? Da gibts doch keine Comics, Bernd.

freddetastic Avatar
freddetastic:#7439

>>7438
Eben, warum muss man es dann unteralterfreundlich zensieren?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#7441

>>7439
Damit es in den Läden frei ausgelegt werden darf und nicht noch beschissener zum Verkaufen ist.

>>>7436
Marvel (glaube ich, bin nicht 100% sicher) hatte mal eine Kooperation mit Soleil (fantastischer Froschverlag der grandiose Comics verlegt), hat diese aber nach einiger Zeit eingestellt, da sich Eurocomics in einem Land in dem Comics fast ausschliesslich aus Spandexschuchteley und/oder dümmlichen Gewaltorgien im Stile von Enis bestehen, eher schlecht verkauft haben.
Es gibt zwar eine recht aktive Scanlation-Szene die auch deutlich angenehmer als weite Teile der deutschen Scanner-Szene ist die ins englische übersetzt, aber auch da sind mMn nicht Amis die primäre Zielgruppe.

kinday Avatar
kinday:#8017

>>7281
Bernd ich wollte dir danke sagen. Auf Grund der Leseprobe habe ich mich entschlossen das Comic zu kaufen. Nachdem ich es eine Weile bei mir rumliegen hatte, habe ich es in einer Nacht komplett aufgesogen. Das Comic ist wirklich sehr gut und ich werde mir die Nachfolger auch holen. Also vielen lieben Dank.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8250

>>8017
leseprobe war nicht von op
...gern geschehen
hab von betelgeuze und antares auch bischen was leider alles nicht komplett ausser in froschisch...

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8413

>>8017
Hier ist nocheimal dieser Bernd.

Ich habe mir jetzt auch Betelgeuze zugelegt.
An und für sich ist es kein schlechtes Buch. Der zeichenstil ist wie gehabt klar. Realistisch und simpel und mit den schlichten Perspektiven bringt er die Geschichte gut rüber.
Aber leider muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht bin.
Das glatzköpfige Mödchen vom Anfang spielt leider keine wirkliche Rolle. Alle.jpg wollen mit Kim Keller in die Kiste, aus dem Nichts taucht ein Alien auf, welches einer geheimen Alienrasse angehört, dieser Alien darf schließlich die gute Kim fickieren. Zudem finde ich die Geschichte zu schnell und willkürlich erzählt, obwohl es genauso viele Seiten hat wie der Vorgänger.

Und auf Antares werde ich warten bis das Sammelwerk herauskommt.

Neuste Fäden in diesem Brett: