Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-08-06 09:27:10 in /co/

/co/ 7920: Bernd lohnt sich diese Serie? Ich habe schon viel...

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#7920

Bernd lohnt sich diese Serie?
Ich habe schon viel positives darüber gehört aber Bernds Meinung würde mich interessieren.

kinday Avatar
kinday:#7921

Guck sie, ist wirklich sehr gut

polarity Avatar
polarity:#7933

Kann ich auch empfehlen. Die Sendung steigert sich zum Ende hin nochmal um ein hundertfaches.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#7934

Klare Empfehlung. Guck aber nicht den Kinofilm.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#7936

Absolut lohnenswert

Der Spin-off (Legend of Korra) ist auch gut, wenngleich nicht ganz so toll wie das original.

>>7934
>Guck aber nicht den Kinofilm.

Dies
Rangierfest par excellence

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#7937

Dieser Bernd hat das ganze damals sehr gern verfolgt. Würde ich mir wieder ansehen. Mir fällt spontan keine langweilige Episode ein wobei ich momentan nicht ganz in der Materie stecke
>>7936
Ich finde das mit Korra nicht so toll, kommt einfach nicht an das Original ran. Das einzig erfreuliche daran ist, dass manchmal Bezug zur Originalserie hergestellt wird.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#7965

Auch von mir eine Empfehlung. Mir gefällt es, dass die Serie mit einem Ende geplant war. Damit ist jede Folge durchdacht und nichts ist aus den Fingern gesogen wie bei endlos Animes die unerwartet doch Erfolg haben und neue Folgen an den Haaren herbei geschleift werden.
Es ist eine durchgehende Story mit guten Figuren.

vickyshits Avatar
vickyshits:#8004

Noch eine Frage:
Würde Bernd eher zur englischen oder deutschen Synchro raten?

keremk Avatar
keremk:#8005

>>8004
Ich glaube mich dran zu erinnern, dass die deutsche Synchro recht gut war, aber wenn dir die möglichkeit gegebn ist schau es mit O-TonM

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#8006

Eine der wenigen Serien, bei der Bernd deutsche+originalsynchro auf gleiche Stufe setzen würde.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#8027

Bernd hat sich die Serie komplett angesehen. Die Story ist gut und recht spannend. Aber man muss halt bedenken, dass es eine Kinderserie ist, und vom Humor her manchmal recht albern wirkt.

smaczny Avatar
smaczny:#8028

>>8027
Habe mittlerweile die ersten 5 Folgen gesehen und es gefällt, man muss sich eben bewusst sein das es sich dabei eben doch um eine Serie von Nickelodeon handelt die eben in erster Linie Kinder als Zielgruppe hat.
Dafür ist es aber wirklich gut und die Welt hat viele gute Ideen und Designs.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#8059

>>7920

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#8148

Avatarbums

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#8151

>>8148
Ich bin mittlerweile bei Staffel 2 Folge 7 (Zuko Alone) und ich bin wirklich begeistert von der Serie.
Besonders in der zweiten Staffel gab es bis jetzt nur hochkarätige Folge.

cboller1 Avatar
cboller1:#8156

>>8028
der humor lässt im laufe der zeit nach, vor allem in staffel 3.

heilige scheisse, staffel 3.

Bernd Avatar
Bernd:#8160

>>8156
Ich muss aber auch sagen je länger die Serie läuft umso besser gefällt mir auch der Humor, es waren schon ein paar richtig gute Lacher dabei.

snowshade Avatar
snowshade:#8193

>>8160
Die Serie wird eigentlich sowieso nur immer besser. Erste Staffel richtet sich noch größtenteils an Kinder aber mit der zweiten werden dann eher Jugendliche anvisiert und die dritte hat zwar ein paar Hänger, kanns mit dem Finale aber definitiv retten. Man fühlt sich als Erwachsener auch gut unterhalten.
Humor, Action, gute, sich weiter entwickelnde Charaktere, eine detaillierte Welt voller netter Ideen und von schon fast tolkienhaften Ausmaßen.. Was will man mehr?

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#8230

Ordentliche Serie, aber mich macht es immer etwas traurig, darüber nachzudenken was noch mehr hätte sein können wenn sie nicht immer Rücksicht auf Kinder hätten nehmen müssen.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#8245

>>8160
musst dir als nächstes Legende von Korra reinziehen. fängt belanglos an aber wird gegen ende auch immer besser. die letzten folgen sind imo nicht kindgerecht. aber die bälger sollen for viva und facebook verrotten.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#8252

Es mag zwar nur eine Filler Episode gewesen sein aber der Abschnitt mit Iroh hat mir wirklich gut gefallen.
Er ist sowieso einer meiner Lieblingscharaktere.

alexradsby Avatar
alexradsby:#8269

Es geht endlich weiter, Berndi!
Gestern sind die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel Korra angelaufen und ich bin zufrieden.
Die dumme Dreiecksbeziehung scheint sich gegessen zu haben, man erfährt einiges über die Mythologie der Wasserstämme, Geister, Korras Vater und dessen Bruder, es gibt ein leicht androgynes Bruder/Schwesterpaar für Fallenbernd und Korra macht das :3 Gesicht!
Außerdem ist Tenzins Schwester ja mal die beste Milf unter der Sonne.

atariboy Avatar
atariboy:#8273

>>8269
Sekundiere dies.

Auch: Psychomädchen schnappt sich berndigen Versager was dessen einzigen Weg aus der kein-GF Phase darstellt.

Ich mag die realistische Darstellung zwischenmenschlichen Verhaltens in der Serie :3
Bolins "Comic-relief"-Einlagen gehen mir allerdings jetzt schon wieder auf den Sack.

javorszky Avatar
javorszky:#8283

>>8269

Wusste gar nicht das es überhaupt eine zweite Staffel gibt, gefällt mir :3

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8284

Inzwischen, beim Aufenthaltsort von Sukos Mutter:

"Niemand gibt noch einen Fick, wo ich bin..."

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#8285

>>8284
Wurde das nicht in den Comicbüchern abgehandelt?

robergd Avatar
robergd:#8288

Avatar ist Animu also auf nach /a/ damit

greenbes Avatar
greenbes:#8289

>>8288
0/10

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8291

>>8288
Avatar ist ein Cartoon im Animestil, genau wie Panty and Stocking ein Anime im Cartoonstil ist.

doooon Avatar
doooon:#8304

>>8291
dies.

samscouto Avatar
samscouto:#8307

Da wären wir wieder bei der Grundsatzdiskussion. Anime kommt von Animation. Ein Cartoon ist auch eine Animation.
Es ist lediglich der Stil und die Region die den Ausschlag geben. Champagner darf nur aus der Champagne kommen alles andere ist Schaumwein und Sekt. Und Anime kommt aus Japan. Im Grunde lächerlich.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#8308

>>8307
Psst, Witzblatt Bernd bekommt uU komplexe wenn er mit Animu Bernd gleichgesetzt wird. Letzterer ist doch in Augen ersterers eine perverse Unterschicht. Deswegen ist Transformers auch der beste Cartoon jemals...

ovall Avatar
ovall:#8310

>>8307
wenn du selber begriffen hast, wie es gemeint ist, warum quatscht du dann noch gegen?

vickyshits Avatar
vickyshits:#8343

Die neue Folge ist nun frei im Internet anzuklicken

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#8350

>Neue Folge

Nicht schlecht.
Etwas holpriger Anfang mit einer immer noch viel zu naiven Korra, wird aber sehr schnell besser.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#8367

>>8269
Avatar war großartig und ohnegleichen. Sehr wenige Aspekte hatten noch Verbesserungspotenzial, und keiner davon war schwerwiegend.
Korra hingegen hat gleich mehrere Probleme, die die Serie in meinen Augen deutlich abwerten:
1. Die Erzählgeschwindigkeit: Alle Szenen sind sehr hektisch abgewickelt. Kein Vergleich zu den immer richtigen Ruhepausen der Vorgängerserie.
2. Die Qualität der Dialoge hat stark abgenommen. Diese wirken nun oft forciert und unnatürlich. Zum Beispiel in den neuesten Folgen: Nur dieser Onkel kann etwas gegen die gefährlichen Geister tun, und trotzdem beharrt Tenzin auf „Nein, Korra, du musst weiter von mir lernen!“
3. Die Charaktere sind zum Großteil seelenlos. Mako ist der attraktive und begabte Hüpfster, der von allen Mädchen begehrt wird, und sonst eigentlich nichts. Bolin ist ein emotional schwächlicher Sokka mit schlechterem Humor und ohne Kreativität.

Insgesamt ist es immer noch eine gute Serie, doch mit dem Vorgänger kann sie es nicht aufnehmen. Ich hatte die Hoffnung, dass sich das mit der nachträglich stark erhöhten Laufzeit bessert, doch die bisherigen neuen drei Folgen wirken nicht danach.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#8403

Neue Folge ist raus, scheiße ist so Bargeld!
Fühlte sich fast wie zwei Folgen an, der Humor, das Drama, die Gefühle; alles wunderbar.
Alle Szene mit Varrick oder Bolin sind pures Comedygold, Tenzin und seine Familie berührte mich ein wenig und das Drama um Unalaq und Tonraq verdichtet sich.
Die Folge ist wirklich so viel stärker als die letzte, das steigert wirklich die Hoffnung für die Staffel

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#8412

>>8367
es ist qualitätsebbe. serien wie korra sind gold. wenn mich je einer fragen sollte, warum ich als erwachsene person cartoons schaue, gibts direkt eine schelle. gute serien sind verdammt selten geworden. und jetzt kommt mir nicht mit Spiel des Porzellanthrons, das hab ich jedes mal nach Mäcces bei mir zuhause.

Deutschland produziert auch nur Dreck, früher wagte man sich noch an Raumstation Orion heran zum Beispiel - heute haben wir nur noch Hackfressen und miese Schauspieler. Und die guten sind sich mittlerweile zu schade für Fernsehscheiss.

edobene Avatar
edobene:#8422

Ich frage mich, warum Bolin einfach nicht ansatzweise so lustig ist wie Sokka.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8423

>>8422
Bei Sokka hat es eine ganze weile gedauert, bis ich ihn lustig fand, die komplette erste Staffel und einen guten Teil der zweiten fand ich ihn einfach nur irritierend und dumm.
Bolin finde ich wesentlich angenehmer, kann auch nicht erklären wieso

rangafangs Avatar
rangafangs:#8443

Neue Folge, neues Glück

>Beziehungsdrama
>Politisches Ränkelspiel
>Terrorismus
>Verschwörungstheorien und reaktionen auf sie
>Kriegsgewinnlerei und -Propaganda
>ein netter Cliffhanger


Sehr schön, endlich mal wieder ne (westliche) Zeichentrickserie die das junge Publikum nicht für vollkommen verblödet hält!

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8444

Mittlerweile bin ich mit der Serie durch und es war einfach nur wundervoll.
Ich bin richtiggehend begeistert, eine gelungene Geschichte, tolle Charaktere mit fantastischen englischen Synchronsprecher, schöne Designs und Animationen. Die Serie macht einfach wahnsinnig viel richtig und hat es sogar geschafft mir diverse Fühls zu geben inklusive zweimal feuchte Augen was mir eigentlich so gut wie nie passiert.

Als nächstes kommt Legend of Korra dran und ich bin gespannt.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#8458

>>8444
Erhoffe er sich lieber nicht zuviel. Kommt leider nicht ans Alte ran.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#8492

Wie viele schon gesagt haben, kann ich mich dem nur anschließen. Die Serie ist verdammt gut, hat drei Staffeln (Bücher) mit a ~20 Episoden (Kapitel).
Super gute Story, Stil top und viel Gefühls-Gedöns. Stimmen und Synchro sind in sowohl in Deutsch, als auch in Englisch super.
Habe sie mir auch schon öfters angeschaut.
Und wenn du dann immer noch nicht genug hast, dann lies dir die Comics durch, die die Story fortsetzen.

Falls du dann immer noch nicht den Hals voll bekommst, dann gibt es noch die Legende von Korra.
Naja, was kann man dazu sagen? Weniger gut aber nicht schlecht. Ich schaue zur Zeit jede neue Folge an aber nur, weil es mich interessiert und Korra heiß ist.
>heuehuehueheuheu
Die Story ist an sich ein wenig trocken und weniger aufregend, wie bei Aang.
Hoff', dass es besser wird.
Absolutes Plus: Jeremy Zuckerman hat geile Scheiße aus der Musik gemacht, allein dafür sollte man in die Serie reinschauen/hören.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#8564

Was denkt Bernd über die neuste Folge?
Bisher konnte mich die zweite Staffel von Korra noch nicht sonderlich überzeugen aber der Zweiteiler wusste zu gefallen vor allem im visuellen Bereich.

oskamaya Avatar
oskamaya:#8575

>>8564
Die zweite Staffel ist um Längen besser als die erste finde ich. Kein nerviges Quidditch (oder wie hieß dieses dämliche konsequenzlose Rumgehampel noch) mehr, politische Intrige, Bändigung im richtig großen Stil wie wir das von The last Airbender gewohnt sind.

Bin Gespannt was das Geheimnis von Unalaq ist und ob Varrick einfach nur ein Profiteur ist oder noch tiefere Motive hinter seiner Kriegstreiberei stecken. Hoffentlich bekommt Bolin noch etwas Charakterentwicklung statt ein eindimensionaler Witzcharakter zu bleiben.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#8598

>>8564
Ja also das geht doch alles in eine sehr schöne Richtung. Der Zweiteiler war schon toll, zwar alle visuellen Elemente irgendwo geklaut (Studio Ghibli, Akira Toriyama, Twilight Princess, ein deja-vu jagt das nächste) aber besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht. Schön, dass jetzt feststeht, dass nicht nur die Bürgerkriegsstory der letzten Staffel wieder aufgewärmt wird, sondern eine Geschichte wirklich epischen Ausmaßes erzählt wird.

buddhasource Avatar
buddhasource:#8607

Die Geschichte der zweiten Staffel wirkt so konstruiert und die Dialoge machen betroffen. Erinnert mich doch sehr an Hamburgerhelfer-Masseneffeckt-Fanfiktion.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8608

>>8607
Hmja, man merkt an einigen Stellen schon, dass es nur um Exposition geht und die Charaktere sowas eigentlich nicht besprechen würden. Bzw. sie fassen am Ende des Dialogs alles noch mal zusammen, weil die Zuschauer ja Trottel sind und es sonst nicht raffen würden.

t1mmen Avatar
t1mmen:#8776

Ich habe mich so gefreut Iroh mal wieder zu sehen.

xarax Avatar
xarax:#8831

ich konnte mit der zweiten Staffel absolut nichts anfangen, dann kam der zweiteiler und alles änderte sich

auf einmal ging es um was und man sah diese Drecksstadt mit diesem Dreckssetting nicht so oft

hab jetzt die 13. folge gesehen, bin ein klein wenig überrascht darüber was sich die Autoren trauen und kämpfe damit mir nicht die 14. zu spoilern

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#8832

Die Entwicklungen der zweiten Staffel sind Mist.

joki4 Avatar
joki4:#8833

>>8831
tja zu früh gefreut
natürlich mussten sie es alles in der letzten Folge entscheiden
Gott bewahre das man Unalak erst in der nächsten Staffel besiegt

immer das selbe bei amerikanischen serien

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#8838

Durch und überrascht.

Von dieser schwachsinnigen Deus Ex Machina Göre abgesehen bin ich überrascht dass man sich getraut hat den Status Quo relevant zu ändern.
Bin auf die nächste Staffel gespannt.

motionthinks Avatar
motionthinks:#8847

>>8838
>den Status Quo relevant zu ändern

die nächste Staffel wird bestimmt Light heißen und darin bestehen die Erinnerungen wieder herzustellen. Mit dem Baum der Zeit hat man sich ja bereits die Möglichkeit offengehalten.

Markiert meine Worte.
Vaatu war übrigens aus Zelda geklaut.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#8895

>>8847
Die neue Staffel wird "Change" heißen.
http://blogs.wsj.com/speakeasy/2013/11/20/the-legend-of-korra-book-three-will-be-titled-change/

Ist auch nach dem Ende der zweiten ziemlich logisch, ich schätze mal es wird eine Weltreise geben und man wird zeigen wie sich die verschiedenen Orte verändert haben.
Darauf bin ich ehrlich gesagt ziemlich gespannt. Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt wie sehr sich die Erd- und Feuernation in den 70 Jahren verändert hat.

_vojto Avatar
_vojto:#8911

Sag mal Bernd, findest du nicht auch dass zwischen "The Last Airbender" und "Legend of Korra" ein riesiger Qualitätsunterschied besteht? Dieser Nachfolger ist zwar technisch besser,(Auflösung, 16:9, Animationen) aber was die Handlung, Charaktere und das "Gefühl" dass einem die Serie gibt betrifft, kommt "Legend of Korra" meiner Meinung nach nichtmal annähernd an "The Last Airbender" heran. Und Korra wirkt auf mich nur dumm, nervig und hysterisch. (Allein der Disput mit Mako "auf wessen Seite er denn stehe" ließ mich rangieren.)
Stehe ich mit meiner Meinung alleine da, oder gibt es den ein oder anderen Bernd der eine ähnliche Perspektive hat?

creartinc Avatar
creartinc:#8912

>>8911
Ich dachte ja eher das wäre die allgemeine Meinung zu Korra.

subtik Avatar
subtik:#8913

>>8911
Ich finds eigentlich gar nicht schlecht.
Aang war zwar liebenswürdig, aber fast schon schmerzhaft gutgläubig.
Das ging mir irgendwann auf die Nerven.

Korra hat da mehr Kanten.
Zwar eine hohe Begeabung, aber Menschlich eine ordentliche Versagerin, die sich realistisch (im Sinne von: kann ich mir bei einer Person ihres Alters gut vorstellen) verhält.
Das ist mir deutlich lieber als eindimensionale Figuren wie Bolin.
Der hat ja ausser "Witzfigur" absolut nichts draufgehabt. Aangs nicht-Bender Sohn ist da ähnlich.
Warum zum Geier musste man alles was er gemacht hat auf "zufall schieben".
Wäre schön gewesen wenn er auch mal Kompetenz hätte zeigen können.

xspirits Avatar
xspirits:#8927

>>8913
>Korra hat da mehr Kanten.
Aber auch mehr Kurven :3

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#8994

>>8913
Was Bernd nun nach ein paar folgen Legende von korra auffällt, es ist wirklich um einiges stärker auf die westliche Welt ausgelegt. Ich muss auch sagen, das stört mich.
Auch fand ich Aang immer sehr angenehm, er war besonnen und konnte denken, aber er war dennoch noch ein Kind. Auch hatte er sehr gute Nebencharaktere. Die fehlen mir. Auch gibt es keinen antagonisten, der einem irgendwie sympathisch wird, nur der Typ hinter der Maske. Aber vermutlich ist Bernd einfach zu ungeduldig, Avatar kannte Bernd quasi komplett als er es die letzten tage durchgeguckt hat, und darauf jetzt direkt Korra folgen lassen, mal sehen was noch so passiert.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#9015

>>8911
Dieser Beitrag und der überübernächste kritisieren die Probleme bei LoK ganz gut, finde ich (vorsicht Englisch):
http://smashboards.com/threads/the-legend-of-korra.281756/page-40#post-16007929

rdbannon Avatar
rdbannon:#9035

Ach verdammt.
Okay, ich revidiere meine Meinung zu meinem Ersteindruck. Die Serie nimmt WIRKLICH fahrt auf, der stark moderne Eindruck welcher am Anfang, nach Aang, eher störend war, passt ingesamt doch. Man merkt natürlich, dass ein anderer Fokus gesetzt wurde. Wir haben keine eigenen Geschichten zu Charakteren, keine eigene Geschichte zu Korras Begleiter wie es bei Appa war, aber trotzdem passt es sehr gut. Die Serie ist ja auch kürzer.
Steht bereits ein Termin für die Ausstrahlung der dritten Staffel an? Da habe ich neben Adventure Time und One Piece ja noch eine Folge mehr, auf die ich mich freuen kann :3

nasirwd Avatar
nasirwd:#9331

>>9035
Das Finale und die Hintergrundgeschichte der Avatare reißt es komplett heraus.

sawalazar Avatar
sawalazar:#9344

Die Handlung wirkt etwas gehezter, Probleme werden schneller ernst und wirken bedrohlicher.
Zeitweise is auch zuviel 3D gerendert, die Hauptstadt wirkt oft menschenleer, man hat einfach Straßenzüge in 3D gerendert und vergessen 2D Menschen hinein zu zeichnen.
Energie Bändigen scheint auch etwas einfach, im Gegensatzt dazu wie es bei Aang ablief(epischer Willenskraftkampf statt Daumen auf Stirn und plopp ist das Bändigen weg).
Dreiecksbeziehungskrebs geht auch ordentlich auf den Sack nach ner Zeit.
Pro-Bending ist toll.
Der Magie Aspekt im zweiten Buch ist auch super.
Das ganze Steampunk geschwurbel ist meiner Meinung nach großartig.

Insgesamt ist Korra(Die Serie) nicht ganz so gut wie Aang, aber das ist ja auch quasi unmöglich.
Ich hab in den letzten 2 Tagen alle Folgen gesehen, und bei Aang hab ich noch alle Folgen im Fernsehen gesehen.
Ich kann die dritte Staffel nicht erwarten, hat jemand ein Datum?
Ich frage mich auch wirklich wie es weitergehen soll, nach dem Finale der zweiten Staffel.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#9478

>>9344
Die Steampunk Sache hat fuer mich das meiste rausgerissen, diese Wettkaempfe gehen mir aber auf den Sack

was auch immer, die erste Serie war ziemlich gut fuer Amimist

Neuste Fäden in diesem Brett: