Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-20 07:58:42 in /d/

/d/ 89478: Bruttosozialprodukt

samscouto Avatar
samscouto:#89478

Bernd arbeitet drei Tage am Stück. Ein Hoch auf die Geschwindigkeit. Selbstsäge weil kein Diskussionsbedarf.

rangafangs Avatar
rangafangs:#89517

Interessehalber: Was zahlt Bernd fürs Gramm Koks? Bernd hatte heute doch noch weiße Weihnacht, hörte da aber von 95€ und war ein wenig entsetzt.

(Ich hoffe, das zählt nicht als Bezugsquellendiskussion.)

johnriordan Avatar
johnriordan:#89520

>>89517
60. Qualität schwankend, idR oberes Mittelmaß, aber auch Ausreißer nach oben und unten dabei.
Das beste, das ich jemals hatte, hat mich 75 gekostet und kam angeblich direkt vom Importeur aus einem großen niederländischen HafenDiese Angabe könnte durchaus der Wahrheit entsprechen, berücksichtigt man dabei die damaligen Aktivitäten der Quelle. Die behaupteten 90% Wirkstoffgehalt waren wohl das übliche Geschwätz, aber es war definitiv deutlich besser als das, was man hier so normalerweise bekommt, und es war wohl nur so "günstig", weil da ein paar Glieder der Kette übersprungen wurden und eigentlich kein direkter Straßenverkauf lief. Leider besteht da schon seit einiger Zeit kein Kontakt mehr.

95€ für entsprechende Qualität ist aber durchaus realistisch. Für den üblichen Durchschnittsschnee würde ich das allerdings nicht bezahlen wollen.

mauriolg Avatar
mauriolg:#89526

40€ das halbe Gramm. Lohnt nicht.

matt3224 Avatar
matt3224:#89534

Schpiet > Koks :3

Dunkelnetzpaste wirkt ganz gut.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#89535

Dieser Bernd hier ist nun auch schon seit gut 35 Stunden schnell unterwegs. Auf der Weide gab es dann zur Kaffeepause ein kleines Zuckerl um nicht an laufender Nase leiden zu müssen. Gestaltet den Schafsalltag doch etwas schöner, wenn man nicht an Müdigkeit leiden muss.

xarax Avatar
xarax:#89536

>>89535
Hatte dieser Bernd hier auch knapp 5 Jahre bei der Goldenen Möwe durchgezogen.
Fühlte gut aber auch ein wenig verschwenderisch.

zackeeler Avatar
zackeeler:#89544

>>89536
Mittlerweile ist Bernd auf 52 Stunden. Noch halten sich die Effekte des Schlafentzug im Hintergrund, er ist aber sehr gespannt wie sich die Situation bis zum Abend entwickelt.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#89545

>>89534
Ernsthaft findest du? Dann solltest du mal Meth probieren (aber nicht mehr als einen Tag am Stück hochieren - es sind diese langen Sessions, die süchtig machen)

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#89546

>>89545
Wollte Bern schon immer mal!
Leider zu weit weg von der tschechischen Grenze und keine Möglichkeit ranzukommen.
Im Dunkelnetz maßlos überteuert.

Neuste Fäden in diesem Brett: