Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-02-12 19:00:23 in /d/

/d/ 90024: ständige Derealisation im Hoch

areus Avatar
areus:#90024

Bernd verspürt auf ziemlich jeder gängigen Substanz eine DR/DP und teilweise extreme Gedanken-/Zeitsprünge. Auf Uppern ist es auszuhalten, Gras ist ganz extrem. Kaum 10 Minuten hoch fängt es an... "Warum fühle ich mich so? Ach stimmt, du hast ja was geraucht/zogen" "Wo bin ich nochmal?" "Bin ich das hier?" "Sind das meine Gedanken?" Alles fühlt sich extrem weit weg an, wenn Bernd einen halbwegs deutschen Satz rausbringen will, erfordert das eine Menge Konzentration - Und selbst dann kann es sein, dass Bernd sofort den Faden verliert und direkt etwas anderes Denkt. Generell ist Bernd eher locker eingestellt, macht sich also kaum Gedanken darüber und nimmt alles wie es kombt schiebe mir nicht Auf Parteien ist es soweit weniger ein Problem, da redet Bernd weniger als eh schon. Daheim ist es aber nervig, wenn man einen Film sieht und alle 2 Sekunden den Faden verliert. Oder die Pizza im Ofen vergessen wird, weil 0 Realitäts/Zeitgefühl meer. Spaßfakt: Bernd vergaß mal etwas im Ofen, während er lauerte. Als der Qualm sich breit machte, dachte Bernd tatsächlich, er hätte nur geträumt etwas in den Ofen geschoben zu haben - Dabei war er die ganze Aufwärmphase auf dem Kanal :3

Und bei dir so, Bernd?

andyisonline Avatar
andyisonline:#90028

Dann rauch eben nicht soviel auf einmal wenn du kein Bock auf Verpeilung hast. Wenn du mal wissen willst wie es ist tatsächlich kein Realitätsgefühl mehr zu haben schmeiß dir mal 8 Emesan ein.

alagoon Avatar
alagoon:#90029

Das geht Bernd nicht anders. Bei Gras hält es sich in Grenzen. Stark ist die DR/DP bei Sero-Psychedelika gegen Ende des Trips und natürlich bei Dissos.

Wenn dir das auch im nüchternen Zustand zu schaffen macht, leg lieber mal ne Pause ein und komm erstmal mit deinem Welt- und Selbstbild klar.

Hoch wie der Vater im Himmel zu sein ist jetzt erstmal nicht so beunruhigend.

polarity Avatar
polarity:#90071

Als ich anfing auch mal alleine einen Joint zu rauchen hatte ich das ständig. Wusste dann nicht mehr, ob das was ich erlebe real, ein Traum, oder eine Erinnerung ist. Hatte das Gefühl alle 10-20 Sekunden aus einem Traum aufzuwachen. Wenn ich was gesagt habe, wusste ich hinterher nicht mehr ob ich es laut gesagt, oder nur gedacht habe.

Im Endeffekt war die Menge Gras, die ich mit einem Kumpel rauchte einfach viel zu groß für mich allein. Ich war viel, viel zu high.

Jetzt rauche ich höchstens 0,2 g auf einmal (immer pur) und habe viel mehr Spaß dran. Vaporisieren ist auch ganz cool.

csswizardry Avatar
csswizardry:#90072

Paranoid und hast du dabei Aliens gespürt?

likewings Avatar
likewings:#90073

Ich kenn nur das.
Man raucht Gras, das man gerade mit Fremden besorgt hat.
Fährt Heim/zur Anstalt und weiß nicht mehr wie man heimgekommen ist.

Und das macht ein Alienlord außerhalb unserer Galaxies.

syntetyc Avatar
syntetyc:#90079

Bernd kennt nur extreme Zeitdilatation auf Gras. Das Gefühl, es seien gerade mehrere Stunden vergangen, dabei waren es nur 20 Minuten. Oder auch generell das Gefühl, deutlich schneller als die Umgebung zu denken.

i_ganin Avatar
i_ganin:#90081

Was >>90029 sagt: Mach mal Pause und komm klar.

Bernd hatte eine Zeit lang so starke DR/DP, dass es kurzweilig auch ins Psychotische gerutscht ist. Das fing mit verwirrenden Hochs an und blieb auch beim Konsum am stärksten. Aber auch nüchtern passierte es immer häufiger und irgendwann war die Realität so fremd, dass sich ein paranoider Wahn entwickelt hat. Das lag daran, dass Bernd nicht mehr wirklich wusste, wer er war und welches Verhältnis er zu seiner Umwelt hatte - auch wenn er es zu dieser Zeit nicht so empfunden hat. Je unsicherer man sich mit sich selbst und seiner Welt fühlt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man den Bezug zu beidem verliert. Da ist es dann nicht die beste Idee, sich immer wieder Psychedelika [Spoiler]ja, auch Gras und MDMA wirken psychedelisch, von LSD und Co. solltest du momentan erst recht die Finger lassen[/Spoiler] reinzupfeifen, die einen noch mehr verwirren.

Auch wenn du jetzt noch eine lockere Einstellung zu diesen Zuständen hast - man belügt sich da schon mal gerne selbst und der Übergang von "kek ganz fagessen wo ich bin" über "Sind das meine Gedanken?" bis hin zu "Was zum Teufel passiert hier?" und paranoiden Selbsterklärungsversuchen ist verfickt fließend.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#90082

>>90081
Selbstsäge weil Spoilerfersagen

pf_creative Avatar
pf_creative:#90089

Valhalla Mann hat mich vor den Aliens geschützt?

mshwery Avatar
mshwery:#90090

>>90089
Mit einem Sepuku.

So konnte sich auch Japan schnell beliebt machen, globally. Durch Sepukus und Religionen denk.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#90179

>>90028
Wirkt das echt so stark bei manchen Leuten? Hab gestern 4 Tabletten genommen und außer dass ich mich benommen gefühlt habe, hatte ich keine Wirkung. Auch keine Stimmen gehört oder so. Bin untergewichtiger Lauch. Spüre jetzt immernoch eine Nachwirkung.

Mein Gehirn ist einfach zu stark für so Zeug wie DXM oder DPH. Zu intelligent für Drogen. Zu viele Rezeptoren.

xravil Avatar
xravil:#90181

>>90179
>habe 4 Tabletten genommen
>nicht 8
Halt doch endlich deine Fresse.

mrxloka Avatar
mrxloka:#90182

>>90181
Kann mir halt nicht vorstellen, dass wenn ich von 4 Tabletten keine Wirkung habe (außer bodyload), dass man dann von 8 komplett kein Realitätsgefühl mehr hat.

Hab auch mal 24 Kapseln DXM genommen und hatte nur bodyload, 0% Gehirnwirkung.

ryandownie Avatar
ryandownie:#90184

>>90179
>>90182
200mg sind schön zum fappieren, für viel mehr reichen die aber auch nicht. Trippig wird das ganze erst ab 400mg, allerdings gibt es bei DPH einen Dosisbereich in dem der Bodyload dominanter ist als die Verpeiltheit, sodass viele zum trippen auf über 600mg gehen oder unter 200mg zum reiben und schlafen bleiben.

Mit zu vielen Rezeptoren müsstest du vielmehr extrem auf Drogen ansprechen, die diese modulieren. Auch hat das nichts mit Intelligenz zu tun.

alexradsby Avatar
alexradsby:#90186

>>90184
"Trippig wird das ganze erst ab 400mg" =/= kompletter Realitätsverlust

strikewan Avatar
strikewan:#90192

>>90186
Was du suchst findest du bei 1g aufwärts. Aufwachen auf der Intensivstation inkl. (wenn du Glück hast). Nimm lieber LSD.

t.Wissender

xarax Avatar
xarax:#90193

>>90192
Ich suche gar nichts, behaupte lediglich dass man bei einer Popeldosis wie 400mg keinen kompletten Realitätserlust bekommt, es sei denn vieleicht man ist ein untergewichtiges Männlein.
DPH ist eh scheiße und langweilig.

Neuste Fäden in diesem Brett: