Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-08-16 19:19:43 in /d/

/d/ 91749: Was konsumiert Bernd so bei Parteien?...

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#91749

Was konsumiert Bernd so bei Parteien?

abdots Avatar
abdots:#91750

>>91749
Bier. Bei einem richtigeb Rausch (Gilt selbst für Schnaps) bin ich lieber für mich alleine

keyuri85 Avatar
keyuri85:#91759

Bernd hier war seit 8 Jahren nichtmehr auf einer Partei ;_;
Wie bekomme ich Freunde?

marrimo Avatar
marrimo:#91760

>>91750
Selbst bei LSD? Kein Tripsitter? Hast du da keine Angst, dass du nichtmehr weißt, was du tust?

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#91761

>>91759
Wennst Wiener bist, geh ma was an.

otozk Avatar
otozk:#91763

>>91760
Bislang alles gut gegangen. Wäre mir eh viel zu intim, um den Trip mit jemandem zu teilen

murrayswift Avatar
murrayswift:#91766

>>91763
Ja, verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wie die ganzen Normalos das auf irgendwelchen Festivals oder mit anderen Menschen nehmen können. Die müssens echt gut gehabt haben wenn sie anderen Menschen so sehr trauen.

sementiy Avatar
sementiy:#91768

>>91766
Diese Leute haben auch einfach nur total oberflächliche Trips. Nichts tiefgehendes, sondern nur ein bunter Rausch in der Menge. Ist in solchen Fällen einfach nur ein schlechter MDMA-Ersatz.

mugukamil Avatar
mugukamil:#91772

>>91760
Tripsitter braucht man nur, weil man unter Leuten ist. Alleine trippen ist das Wahre, weil man ganz sich selbst sein kann und sich nicht in die Hände eines anderen begeben muss. Außerdem kommt es nur so zu der richtigen Introspektive, die LSD hat.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#91774

>>91768
Also bist du der Meinung, man kann nur wirklich tiefgreifende Trips erfahren, wenn man alleine ist?
>>91772
Dachte immer, man sollte einen Tripsitter haben, damit man nicht auf dumme Gedanken kommt oder irgendwas vollkommen bescheuertes macht, was man Nüchtern eher nicht machen würde. Wie z.b. bei Salvia wo sich die Menschen dann über den Boden rollen und 90% der Möbilierung zerstören. Da ist es hilfreich, wenn man jemanden hat, der einen vom versehentlichen Selbstmord oder zumindest Zerstörung der Möbel abhält.
Hab jetzt nur 100µg 1p-lsd je genommen und hatte mich dort im Griff, aber weiß ja nicht, was man bei höheren Dosierungen so macht.
Wäre glaube ich auch etwas hilfreich gewesen, wenn ich jemanden gehabt hätte, der etwas mit mir geredet hätte oder so, hab zumindest versucht übers Internet mit anderen zu kommunizieren und das hat letzendlich meinen Trip auch etwas ins positivere gewandelt.

intertarik Avatar
intertarik:#91776

>>91768
>MDMA-Ersatz
Sollte man normalerweise auf LSD so viel Euphorie verspüren? Bernd hier hat mal 100µg 1p-lsd genommen aber 0 Euphorie verspürt, die sonstigen Effekte waren alle stark ausgeprägt. Aber von Serotonin war da keine Spur.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#91779

>>91776
Ist auch oft unterschiedlich... Liegt vielleicht an Set&Setting (Gott, ist das ekelhaft sowas zu sagen, ich komme mir vor wie ein Hurensohn). Bei mir ist das zumindest manchmal sehr euphorisch, manchmal wie bei dir eher nicht. Was auf jeden Fall immer einen euphorischen Anteil hat ist das hochkommen.
Ich nehme das übrigens auch ganz gerne mal zum feiern, weiß nicht was euer Problem ist... Man nimmt halt eine viel geringere Dosis als wenn man Erkenntnis suchen geht. Dann geht das auf jeden Fall klar! Macht auch schön lange Spaß und ist nicht schädlich im Vergleich zu anderen Sachen.

snowwrite Avatar
snowwrite:#91780

In der Regel Alkohol (paar Bier) und dazu Gras nach Belieben. Dabei zwischendurch immer mal wieder 'ne Mate. Selten kommt auch mal etwas Speed dazu, finde die Droge an sich aber gar nicht mal so toll, ist eher was rein zweckmäßiges um nochmal 2-3 Stunden bleiben zu können.

Und alle 2-3 Monate schmeiß ich mir zur Krönung der besten Clubnächte auch mal XTC rein.

herrhaase Avatar
herrhaase:#91783

>>91780
Ersetze "Alkohol" durch "Mate" und Gras durch "mehr Mate", dann lass noch das Speed weg und ersetze das gelegentliche XTC durch gelegentliche Pappen und du bist good to go!

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#91784

Alkohol, Tabak, Kaffee, manchmal ein bisschen Speed.

Bernd ist nicht mehr so gerne drauf, wenn er unter Leuten ist. Da erzählt man gerne mehr, als für den Abend, die Zuhörer und Bernd selbst förderlich ist.

naupintos Avatar
naupintos:#91787

>>91779
Bernd hier hat vo 17 Stunden 50µg eingeworfen und es war scheiße, so wie 100µg. Wirkung war geringer ausgeprägt, aber dieser scheiß unerträgliche Bodyload und das hochkommen waren immernoch da. Nix da mit Euphrie. Konnte etwas besser Ruhe bewahren als das letzte Mal, weil ich ja weiß, dass es irgendwann endet. Tanzen? Unmöglich auf dem Scheiß, Körper viel zu sehr im Arsch. Also hab ich versucht etwas Musik zu hören, war angenehm aber hat sich nicht "intensiver" angefühlt als sonst oder so. Vom "Trip" her war das ganze natürlich sehr mager, nur leichte, ganz leichte CEVs gehabt (waren ja nur 50µg). Dafür konnte ich bis jetzt noch nicht schlafen. Das lustige war auch, dass ich um 9 Uhr (also ganze 9 Stunden nach der Einnahme, bei satten 50µg) so langsam am einpennen war und dadurch einen "minitrip", mit Zeitdilation etc etc hatte obwohl ich zu dem Zeitpunkt eigentlich schon längst am runterkommen war. dauerte 30 Minuten das ganze, dann war ich wieder hellwach bis jetzt. Meine Zunge schmeckt immernoch leicht elektrisiert.
Auch besonders eklig war diese starke vasokonstriktion die ich diesmal besonders gut mitbekommen habe. Als der Spuk dann nach 6 Stunden ein Ende hatte, waren meine Gefäße so stark geweitet dass ich regelrecht überhitzt bin. War beim ersten Mal aber auch so. Lustigerweise war der Bodyload trotz halber Dosis gar nicht so viel geringer und das obwohl ich auf psychischer Ebene deutlich besonnener war, da ich das Ganze schon kannte.

Keine Ahnung, was bei euch anders abläuft im Körper als bei mir, ich habs überlebt, ja, aber Spaß hat daran 0 gemacht. Da habe ich 10 mal so viel Spaß wenn ich ausgeschlafen bin, ein Kaffe trinke und mir Kopfhörer aufsetzen.

Soll jetzt aber nicht heißen, dass die Substanz scheiße ist. Mein erstes Mal mit 100µg war ja auch ganz intressant, wenn auch anstrengend und körperlich belastend. Also wenn überhaupt sollte man das Zeug wohl mindestens 100µg nehmen, alles andere ist Außenelektronenverschwendung.

cmzhang Avatar
cmzhang:#91788

Stilles Wasser

ultragex Avatar
ultragex:#91789

>>91787
Was denn nun? Vasokonstriktion oder geweitete Gefäße? Das nächste mal: Ingwertee hilft, Aspirin hilft, Ibu hilft... Wegen dem Rest: Tanzen geht nur beim anfluten nicht, danach ist es SUPER spaßig zu tanzen... Man tanzt einfach verspielt und hat den Spaß seines Lebens, um einen herum sind nur Farben die sich im Takt der Musik morphen und bewegen... Was kann schöner sein?! Gibt scheinbar Leute, die nicht dafür gemacht sind das zu nehmen. Entweder du findest dich damit ab, oder du änderst mal was ein deiner Einstellung bevor du was einnimmst ;).

stayuber Avatar
stayuber:#91792

>>91789
>Was denn nun? Vasokonstriktion oder geweitete Gefäße?
Wow, bei solch schlechtem Leseverständnis würde ich mir langsam mal Gedanken über meinen Konsum machen.

>Gibt scheinbar Leute, die nicht dafür gemacht sind das zu nehmen. Entweder du findest dich damit ab, oder du änderst mal was ein deiner Einstellung bevor du was einnimmst ;).
Oder aber ich bin auf körperlicher Ebene nicht dafür geeignet. Ich weiß, das ist für zugedröhnte Unteralter wie dich schwer vorstellbar (musste mal die Dosis erhöhen, das erweitert dann vielleicht deinen Horizont), aber irgendwann wirst du auch mal den Punkt erreicht haben, an dem es keinen Spaß mehr macht. Nur hoffentlich schaffst du dann rechtzeitig den Absprung ;)

pehamondello Avatar
pehamondello:#91793

>>91789
>>91792
Hier ist nicht /b/.

suprb Avatar
suprb:#91794

>>91793
>>91792
war von meiner seite aus auch nicht als anfeindung gemeint, ich fand die stelle mit der vasokontriktion nur verwirrend.. und zum rest meines beitrags muss ich sagen, das war nicht elitär im sinne von "du gehörst nicht zur LSD-Elite" gedacht, sondern für manche menschen ist halt LSD einfach echt nicht das richtige. kiffen bekommt ja auch nicht allen.

Aber danke für deine lieben wünsche, wutbernd

subtik Avatar
subtik:#91798

300ug AL-LAD mit ein paar Zügen vom Gras zum "aktivieren". Das hat sich bei mir als angenehm erwiesen.

fffabs Avatar
fffabs:#91799

>>91787
Vollidioten wie du bleiben doch besser beim Bier.

joynalrab Avatar
joynalrab:#91800

>>91798
Sehr gute Mischung kann ich auch empfehlen.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#91806

Bernd trinkt immer weniger Alkohol auf Partys. Meistens begnügt er sich mit unterschichten Energy.
Glaube aber auch ich bin hier auf den verkehrten Brett

clementc Avatar
clementc:#91812

MDMA (120-200mg maximal) oder LSD (50-200ug maximal) mit Ketamin im Mischkonsum. Kombt sehr geil.

thehacker Avatar
thehacker:#91815

>>91812
Dämpft man mit Keta das LSD/MDMA nicht total weg? Zumindest die Kombo Keta+MDMA klingt zumindest äußerst ungesund.

kershmallow Avatar
kershmallow:#91817

>>91815
das hat Bernd auch mal gedacht... habe versucht mich von einem eher unangenehmen Trip "runterzuketan". Dachte ist ja ein Anästhetikum, wird schon eine ähnliche Wirkung auf den Trip haben wie ne Benzo. Pustekuchen. Wurde nur noch intensiver und verrückter, aber so abgespaced das ich vergessen habe das ich grundlegend eigentlich nicht so viel Spaß hatte. Also killt den Trip nicht, sondern verstärkt es eher, aber in einer speziellen Art und Weise.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#91823

Aus gesundheitlichen Gründen Phenibut x Bier x Schnapps

Durch Phenibut wirkt Alkohol ordentlich doller, dann reichen abends auch mit 2-3 Halbe um gut dabei zu sein.

sava2500 Avatar
sava2500:#91872

Bernds liebste Kombi ist zuhause erst in entspannter Runde zu koksen und zu saufen, dann auf dem Weg zur Partei ein wenig LSD zu nehmen und auf der Partei weiter saufen und Ketamin ziehen. Gekifft wird dazu natürlich die ganze Zeit.
Auf MDMA steht Bernd nicht mehr so, bekomme davon immer Panikattacken.

ayalacw Avatar
ayalacw:#91873

>>91872
ok offensichtlich "geschönigt" um cooler zu wirken, trotzdem was zur hölle ist falsch mit dir

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#91907

>>91873
Kann mir vorstellen, dass der Post eine Parodie auf dämlichen Mischkonsum im Faden ist.

gmourier Avatar
gmourier:#91927

>>91873
Warum soll das geschönigt sein und warum soll was nicht mit mir stimmen? Das sind 5 Substanzen, teilweise zeitlich sehr weit auseinander im Laufe von über 16 Stunden. Wenn die Afterhours noch lange gehen auch gerne noch Speed. Du warst wohl noch nie unter Leuten.

ankitind Avatar
ankitind:#91929

>>91927
Ich kenne jemanden der bald behindert ist.

posterjob Avatar
posterjob:#91931

Was hält Bernd von DXM auf Partys?

olgary Avatar
olgary:#91932

>>91931
lul

subburam Avatar
subburam:#91938

>>91927
Das sind 5 Substanzen wenn du Nikotin nicht zählst (aber sicher rauchst du nur pure Tüten :3) und davon ausgehst, dass Koks und Ket rein sind (weiß selbst aber nicht wie das mit Streckmitteln bei letzterem ist, bei ersterem kenne ich mich auch nicht so aus aber dass da eigentlich mit koffein/ephedra/speed/lidocain drin ist ist wohl klar)

mactopus Avatar
mactopus:#91942

>>91931
Lowdose geht, aber dann nur wenn sich der Rest mit Alkohol wegschießt sonst kommt man rüber wie der letzte Depp passiert doch eh, sind wir mal ehrlich

Ansonsten:
MDMA, Koks, das übliche eben

millinet Avatar
millinet:#91953

>>91942 warum mdma...panzerchoko....warum BTMg wenn es auh ohne gehtD
.Wissen un Glaube..Den Unterschied merkst du,wenn alles fallen gelassen wird oder nicht

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#91961

2-DPMP vorher i.v.
Alkohol in Maßen damit es etwas drückt.
Notfalls ein paar Krümel Alprazolam, im Gürtel versteckt, damit ich niemand eine reinhaue.

agromov Avatar
agromov:#91965

>>91938
>bei ersterem kenne ich mich auch nicht so aus aber dass da eigentlich mit koffein/ephedra/speed/lidocain drin ist ist wohl klar)
Nope, zumindest nicht laut den online einsehbaren Berichten von checkit. Insbesondere Lidocain, entweder zählen die das nicht als unerwartete Beimischung (nur solche Ergebnisse werden online angezeigt afaik) oder es ist schlichtwerg so gut wie nie drin.
Levamisol allerdings schon.

Denke zwar nicht, dass es jeder so macht wie >>91872, kenne aber genügend bei denen das genauso abläuft, gerne dann auch noch in Kombination Gbl.

bassamology Avatar
bassamology:#91972

>>91938
Ketamin gibt es in medizinischer Qualität einfach für lau aus dem Apotheker Schrank und Kokain kann man waschen du Nase.
Natürlich rauche ich nur pur, Tawak killt den Rausch total.
Außerdem schmeckt Tawak auf LSD wie Omas Füße.

Nur weil du zu dämlich bist für saubere Drogen zu sorgen, musst du das nicht auf die Allgemeinheit übertragen.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#91973

>>91965

Bernd ist zwar ein großer Freund von Mischkonsum, aber GBL/GHB und Opioide bleiben für Bernd immer suspekt. Besonders wie sich Menschen auf GBL verhalten ist echt gruselig.

_vojto Avatar
_vojto:#91977

>>91972
ABOOOOOOOWW chill digga x-D

Bernd hat von seinen Beobachtungen extrapoliert. Auch hört er, das mit dem Waschen nehme nicht 100% der Verunreinigungen raus.

>>91973
>Besonders wie sich Menschen auf GBL verhalten ist echt gruselig.
Wie denn? Bernd dachte, die sind dann halt """""betrunken""""". Wobei es dann wiederum auch gruselig ist, wie sich besoffene verhalten.

funwatercat Avatar
funwatercat:#91982

Gibts eigentlich ne gute Alternative zu Ecstasy?

starburst1977 Avatar
starburst1977:#91984

>>91982
MXE statt MDMA? Ist aber ziemlich dissoziativ.

rahmeen Avatar
rahmeen:#91985

>>91982
2CB, Eth-lad

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#91986

Tramal und Benzos. 4 Euro beim Feiern brauchen und fühlen wie Watte.

Neuste Fäden in diesem Brett: