Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-08 11:44:53 in /d/

/d/ 92179: hallo bernd ich hab gerade dummerweise gingium genom...

lisovsky Avatar
lisovsky:#92179

hallo bernd

ich hab gerade dummerweise gingium genommen zuvor n bisschen hash milch und nen dübel geraucht.

kann dabei was schief gehen? ich hatte tintus über n paar tage lang und mir wurde das vom hno verschriebn. jetz hab ich das in meiner vergesslichkeit nachträglich genommen. bis ich allerdings gecheckt hab das es vielleicht keine gute idee ist gras und gingium zu mischen war's auch schon zu spät.

was tun?

karsh Avatar
karsh:#92181

>>92180
Nee im ernst, was soll schon passieren? Ich würde mir keine Sorgen machen.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#92182

>>92181
ich werd mittlerweile etwas panisch wenn ich "substanzen" mische. nicht das es so ein effekt hätte wie alles(tm) auf mao.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#92183

Du solltest in den nächsten Wochen die Finger von Gummi arabicum lassen. Da sind manche schon zu säbelschwingenden Glücksbärchen geworden.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#92184

>>92182
Gras kann man eigendlich mit allem mischen

justinrhee Avatar
justinrhee:#92185

>>92183
naja wenn man bedenkt das zb übermäßiger konsum von grapefruit bei opium zu einer überdosis führen kann weil die blut schrank durchbrochen sind ... eh lieber vorsicht vor nachsicht

herrhaase Avatar
herrhaase:#92189

>>92185
Red' doch nicht so ne Sülze, Junge!

mutlu82 Avatar
mutlu82:#92190

>>92185
Grapefruitsaft enthält einen Stoff, der die Aktivität einer Reihe von Enzymen (Cytochrom P450) hemmt. Diese sind hauptsächlich für den Abbau von Gift- bzw. Arzneistoffen (zumindest bei /d/-Bernd) verantwortlich.

Das Resultat: Manche Drogen bleiben länger aktiv, belasten dadurch aber auch den Körper vermehrt. Das ganze ist jedoch bei weitem nicht so kritisch wie die Wirkung von MAO-Hemmern. THC wird auch von P450 abgebaut. Ein längerer Hängover bzw. Restwirkung am nächsten Tag ist also zu erwarten.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#92192

Geh ins Bett, morgen ist es wieder gut.

Neuste Fäden in diesem Brett: