Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-11 19:00:44 in /d/

/d/ 92994: Schon gewusst. Alles was unter 0.3% THC ist, ist lega...

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#92994

Schon gewusst.
Alles was unter 0.3% THC ist, ist legal.

tjisousa Avatar
tjisousa:#92999

Alles was unter 0.3% THC ist, ist Zeitverschwendung.

albertodebo Avatar
albertodebo:#93000

Naja, selbst das Gras aus dem Großstadtpark liegt über 5% THC-Gehalt.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#93004

>Schon gewusst?

areus Avatar
areus:#93014

Ja. In der Schweiz bekommste auch überall CBD-Gras

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#93015

>>93014
>In der Schweiz bekommste auch überall CBD-Gras
In Deutschland auch, sogar versandkostenfrei :)
https://www.amazon.de/berryz-Knospen-Hanftee-Cannabis-Versandkostenfrei/dp/B06XHMB8WD/

danro Avatar
danro:#93018

>>93015
>Unsere Hanfblüten der Sorte Fedora
Lachste.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#93033

Dann war mein Gras wahrscheinlich nicht mal verboten lachs.

t. allesraucher

lightory Avatar
lightory:#93037

>..ist, ist legal.

Legasthenischer Mistkörper.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#93065

Eigentlich wäre es gar nicht mal soooooo schwierig als normaler Bauer Industriehanf anzubauen. Gerade für Biogas-Sepp wäre das eine willkommene Alternative zum Mais.
Aber machen sie nicht, weil "woooooooooooos? Mit dem Hippie-Klump mog i nix zum doa hom kreix verreck no amal."
Und ebenso verhält es sich mit Universitäten die bei anderen Pflanzen eigentlich ganz gute Züchtungsarbeit abliefern: "Naja also Herr Berndsen, das mag ja mittlerweile legal sein, aber so etwas Nachgeschmack hängt da schon noch dran, das lassen wir mal lieber."

t. Hanf-Sören wohnhaft in WG Kunterbunt.

Neuste Fäden in diesem Brett: