Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-11 18:29:3 in /e/

/e/ 52252: Zimmerpflanze

snowshade Avatar
snowshade:#52252

Hallo Bernd,

hast du Erfahrungen mit im Haus kultivierten Paprikapflanzen?
Welche Sorten eignen sich gut dafür? Mich würden milde bis mittelscharfe Sorten interessieren, die man klein halten kann, sodass sie auf der Fensterbank stehen könnten.
Habe keine Erfahungen mit sowas.

iamglimy Avatar
iamglimy:#52258

Schau mal auf /n/ Bernd, dort haben sie Fäden über Chilli- und Paprikazucht.

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#52259

>>52258
Danke. Selbstsäge wegen Fersagens.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#52289

Darf OPs Bild und Faden mal rezyklieren.

Warum ist rotes Palmöl so unverschämt teuer? Es muß nicht mal gereinigt werden.

Bzw. wo ist es nicht teuer?

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#52290

>>52289

ab 6€ /l ist es doch zu haben finde ich jetzt nicht besonders teuer.

freddetastic Avatar
freddetastic:#52302

>>52290
Dafür, dass Palmöl in der Herstellung billiger ist als Rapsöl, ist das nicht sehr günstig.
Allerdings ist naturbelassen irgendwie immer teurer als raffiniert.
Brauner Zucker ist teurer als weißer Zucker, Vollkornmehl teurer als Type 405 und auch das kaltgepresste nussige Rapsöl in den dunklen Flaschen ist viel teurer als die PET-Flasche mit der raffinierten Variante.

aadesh Avatar
aadesh:#52304

Faktor 6 findet Bernd jetzt schon relativ wucherisch.
Die verbrennen das zeug in KRAFTWERKEN teilweise also kannst du davon ausgehn, daß der Liter vielleicht 6 oder 16 Cent in der Herstellung kostet.

yesmeck Avatar
yesmeck:#52320

Man muss halt auch das abfüllen in Kleinstmengen dazurechnen wenn die Kraftwerke es verbrennen werde sie es mit Sicherheit aus irgendwelchen Tanks holen die dannach wieder sehr einfach befüllt werden können und nicht aus 1l Pet Flaschen.

Neuste Fäden in diesem Brett: