Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-12-22 18:37:49 in /f/

/f/ 33980: Linksabbiegen

guischmitt Avatar
guischmitt:#33980

Ich habe keine Probleme mit irgendwelchen Fahrsituationen nur eines hasse ich:
Wenn ich von einer Hauptstraße in eine Nebenstraße Linksabbiegen will und es keinen Linksabbigerstreifen gibt.
Wenn nicht so viel Gegenverkehr kommb ist das ja kein Problem, aber wenn man dann dort eine Minute steht und nicht abbigehen kann weil immer mehr Gegenverkehr kombt und sich hinter dir schon eine riesen Schlange gebildet hat, wie handelt Bernd damit?
Irgendwie weiß ich ganz genau, dass ich mir gerade das Mett des rückwärtigen Verkehrs auf mir ziehe.
Hat Bernd eine Grenze wann er den Blinker wieder zurückzieht und geradeaus weiterfährt?
Bei mir ist es so nach 1 Minute.

maiklam Avatar
maiklam:#33982

Bernd kehrt nicht, es ist mein recht links abzubiegen egal ob Michel jetzt dringend zu seiner Schafstelle muss. Bernd muss schließlich auch oft genug wegen irgendwas warten.

mrxloka Avatar
mrxloka:#33983

Mir isses auch schnuppe was hinter mir los ist. Die seh'n ja dass ich blinke und der Gegenverkehr nicht abnimmt. Andere verhalten sich auch so, von daher alles gut

pjnes Avatar
pjnes:#33985

>>33983
Sekundiert! Der Gegenverkehr soll dich durchlassen, gegenseitige Rücksichtnahme usw.

>Mir isses auch schnuppe was hinter mir los ist.

Wenn ich das lese...

Ich hasse sogenannte "Berufskraftfahrer" die 16:20 Uhr auf der zweispurigen BAB meinen, mit ihrem 40-Tonner und 0,7km/h Differenzgeschwindigkeit ein Elefantenrennen starten zu müssen, während sich hinter ihnen schon derbst der Berufsverkehr staut.
Ebenso zu überholende LKW-Fahrer, die zu dumm sind in dieser Situation sich mal professionell zu verhalten und für 10 Sek. vom Gas zu gehen.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#33987

>>33980
Bernd steht täglich an so einer Stelle.
T-Kreuzung. Links: Wohngebiet. Rechts: Autobahnauf- und Abfahrt. Unten: Die Stadt mit jede Menge Schafmöglichkeiten. Links-Rechts in eine Vorfahrtsstraße.
Bernd kommt von unten und möchte links abbiegen, ist damit aber quasi alleine. Die meisten Leute aus der Stadt wollen auf die Autobahn. Von der natürlich im Berufsverkehr über 9000 Leute abfahren in Richtung Wohngebiet oder Stadt, also nie endender Querverkehr, der mich seltenst reinlässt.
Wir stehen oft minutenlang da und ich bin der einzige linksblinkende in der Reihe. Natürlich zermürbt das, vor allem, wenn hinten dann jemand zu hupen anfängt. 1-2 Mal pro Woche überholt jemand die Schlange und zieht auf der Gegenspur an mir vorbei, um direkt vor meiner Nase blind rechts abzubiegen. Direkt auf den Ecken stehen hohe Zäune, man sieht kwasi nichts. Totale Scheißsituation.
Was will man machen? Ist nicht mein Problem, wenn die Stadt da keine Ampel/Kreisel/sonstwas hinstellt.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#33988

>>33987
Genug Platz für zwei Fahrzeuge nebeneinander ist nicht? Ein leichtes Schrägstellen in die gewünschte Richtung kann so den anderen das Abbiegen in die andere Richtung ermöglichen, sofern diese nicht gerade einen Lastkraftwagen fahren.

ademilter Avatar
ademilter:#33989

> wie handelt Bernd damit?
Möglichst weit links stehen, damit sich unruhige Hintermänner rechts vorbeiquetschen können, zur Not halb über den Bürgersteig fahrend.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#33990

>>33985
Nach dem Schafen fahre ich immer mit 80 dicht hinter den LKWs her. Das Spritsparfühl durch den Windschatten lässt die verdienten Schekel langsamer verbrennen.
Fühlt gut man.

Oft denken die Leute jedoch, dass ich den LKW gleich überhole und wollen mich vorlassen. Danach ärgern sie sich, wenn ich doch hinter dem LKW bleibe. Fühlt schlecht, habe schon überlegt einen "Fahranfänger"-Aufkleber bei mir anzubringen, um diese Mißverständnisse aufzulösen.

splashing75 Avatar
splashing75:#34039

>>33990
>Nach dem Schafen fahre ich immer mit 80 dicht hinter den LKWs her. Das Spritsparfühl durch den Windschatten lässt die verdienten Schekel langsamer verbrennen.

Bernd hat mal gesehen wie so ein Windschattenfahrer auf der AB getötet wurde weil er so dicht auffuhr :3. Denke die 0,5 L Diesel die man gespart hat haben sich gelohnt.

vigobronx Avatar
vigobronx:#34041

>>33985
>le LKW-Fahrer Meme
Meh, sooo ausgelutscht.
Brent hat komischerweise mit LKW keine Brobleme
https://youtu.be/U4zlD5EGi7E?t=8m29s

>>33990
Ich hoffe für dich, dass du nie hinter einem LKW mit aktiven Bremsassi fährst :3
https://youtu.be/U4zlD5EGi7E?t=12m26s
https://youtu.be/QROh0qiopnE?t=1m21s

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#34047

Am Dienstag hat Bernd einen Kumpel nach Hause gefahren, während er noch unter dem Einfluss von Haschischzigaretten stand. Auf besagten weg ist er einfach über eine rote Linksabieger Ampel, weil er nicht aufgepasst hat - Verbrecherlifestyle.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

subburam Avatar
subburam:#34063

>>34047
Ihr beide gehört ins Gas reingetan.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#34066

>>34047
ヽ(`Д´)ノ

Neuste Fäden in diesem Brett: