Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-22 20:18:20 in /f/

/f/ 34356: Ahnung-von-nix-Bernd

herkulano Avatar
herkulano:#34356

Auto dood. Wat nu?
Soll ich mich auf Angebote im Internet einlassen oder beim Gebrauchtwagenmusel vorbeischauen?
Mir schwebt ein Kleinwagen Baujahr ab 2003 für 2500 ng maximal vor.
Wie geht man vor wenn man einen scheinbar geeigneten Wagen gefunden hat? Wie verhindert man, dass man Schrott angedreht bekommt?

jonkspr Avatar
jonkspr:#34361

>Soll ich mich auf Angebote im Internet einlassen oder beim Gebrauchtwagenmusel vorbeischauen?

Schau dich erstmal im Internet um.

>Mir schwebt ein Kleinwagen Baujahr ab 2003 für 2500 ng maximal vor.

Das wird garnicht mal so einfach, Dacia, Citroen, Opel, VW, Fiat, Peugeot, Mazda, Nissan, Toyota, Daihatsu. Schwebt dir da eine spezielle Marke vor? Die Autos sind dann aber wirklich ALT und gebraucht. Luxus oder Komfort ist da nicht wirklich zu erwarten.

>Wie geht man vor wenn man einen scheinbar geeigneten Wagen gefunden hat? Wie verhindert man, dass man Schrott angedreht bekommt?

In dem Preissegment kannst du davon ausgehen das fast alles Schrott ist. Das sind Schüsseln die mit 2 Jahren TÜV verkauft werden und danach zum Verwerter oder ins Ausladn gehen

jonkspr Avatar
jonkspr:#34368

>>34361
bei Kleinwagen eher peugeot oder citroen?>>34361

rcass Avatar
rcass:#34369

>Gebrauchtwagenmusel

Da gehst du nicht hin Bernd!

intertarik Avatar
intertarik:#34395

>Dacia, Citroen, Opel, VW, Fiat, Peugeot, Mazda, Nissan, Toyota, Daihatsu. Schwebt dir da eine spezielle Marke vor? Die Autos sind dann aber wirklich ALT und gebraucht. Luxus oder Komfort ist da nicht wirklich zu erwarten.

Ja eins der genannten ist ok. Ich fahre sehr wenig, meistens unter 10 km am Tag. Solange ne Kiste Wasser in den Kofferraum passt und die Fahrsicherheit akzeptabel ist bin ich glücklich. Hatte vorher auch ne alte Kiste und bin das keine Extras eher gewöhnt.

>In dem Preissegment kannst du davon ausgehen das fast alles Schrott ist. Das sind Schüsseln die mit 2 Jahren TÜV verkauft werden und danach zum Verwerter oder ins Ausladn gehen

Naja, ich hatte vorher einen alten Ford für 450 ng gekauft, der hat auch gehalten und auch den nächsten TÜV bekommen mit minimalen Reparaturkosten. Kumpel von mir fährt einen gleichalten Opel. Ich erwarte schon für den Preis ein nicht allzu neues, aber noch nicht vollkommen kaputtes Auto bekommen zu können. Im Netz gibt es schon einige die da reinfallen, wobei man nie weiß was für Unfälle und Wehwehchen so einer dann hatte.

alexradsby Avatar
alexradsby:#34414

>>33369
>Wer außerhalb dieses Fadens neue Kaufberatungsfäden erstellt wird paniert und der Faden gelöscht

Neuste Fäden in diesem Brett: