Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-21 11:24:19 in /f/

/f/ 37484: Totalschaden am Motorrad/ Wiederbeschaffungswert-Restwert

doooon Avatar
doooon:#37484

Hallo Bernd,
leider ist meine Maschine diese Woche von einem nachlässigen LKW Fahrer geschrottet worden. Gutachten wurde angelegt, 14000€ Schaden festgestellt. Wiederbeschaffungswert beläuft sich auf 10800€. Des weiteren wurden Restwertbeträge (höchstes Angebot 4850€) ermittelt. Wie gehe ich jetzt weiter vor? Hatte leider noch nie so einen Fall. Stimmt es, dass wenn ich mir den Wiederbeschaffungswert auszahlen lasse, die MwSt davon abgezogen wird?

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#37485

>Wie gehe ich jetzt weiter vor?

Wie meinen?

Du lässt Dir die Kohle auszahlen! Mehrwertsteuer gibt es nur, wenn sie auch tatsächlich anfällt. Sprich, wenn du ein Ersatzfahrzeug kaufst, für welches auch Mehrwertsteuer fällig wird. Das wäre bei einem Privatkauf z. B. nicht der Fall, oder wenn du eben kein Mopped mehr kaufst und dir mit der Kohle einen Bunten machst.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#37486

>>37485
Achso, sprich wenn ich das Geld nicht für ein Neufahrzeug nutze, wird die Steuer fällig?
Mein Vorgehen in Bezug auf, was ich nicht erwähnt hatte, der Restwertbeträge, die von Teileverwertern angegebenen Angebote. Ich hab z.T. gelesen, das die Summen, dann irgendwie vom Wiederbeschaffungswert abgezogen werden. Hab leider überhaupt keine Ahnung.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#37487

>>37486
Junge, du bekommst 10.800 € überweisen, oke? Was ist dir jetzt noch unklar?

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#37488

>>37487
Die Restwertangebote sind irreführend, wozu sind die denn da? Das Motorrad wird ja dann wohl anscheinend einbehalten, wenn ich mir nur die genannte Summe auszahlen lasse.

mefahad Avatar
mefahad:#37489

>>37488
Dein Möp gehört dann der Versicherung, ja.

christauziet Avatar
christauziet:#37490

>>37489
Was macht es dann für einen Unterschied, für welchen Resteverwerter ich mich entscheide? Das wirkt sich dann doch nicht auf die Endsumme aus?

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#37491

>>37490
Wenn du das Möp behalten willst bekommst du 10800 € - 4850 € von der Versicherung.

Junge, hast du überhaupt mal 2 Minuten gegurgelt?

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#37501

>>37491
Ja habe ich und genügend Artikel gefunden, aber nichts eindeutiges.

darcystonge Avatar
darcystonge:#37505

>aber nichts eindeutiges.

WZF Bernd? Warum sollten für ausgezahlte Versicherungsbeträge MwSt anfallen? Ist dir eigentlich mal der Gedanke gekommen bei der Versicherung selbst nachzufragen, anstatt hier auf KC? Hoffe du siehtst davon ab dir nochmal ein Moped zu kaufen, auf Leute wie dich kann der Straßenverkehr in Deutschland dankend verzichten...

alexradsby Avatar
alexradsby:#37507

>>37505
>Warum sollten für ausgezahlte Versicherungsbeträge MwSt anfallen?

Naja, sagen wir es mal so: Das die Mehrwertsteuer nicht mehr mit ausbezahlt wird, wenn sie nicht tatsächlich anfällt, ist eine relativ neue "Erfindung".
Dieser Bernd hat Anfang der 2000er noch die Mehrwertsteuer bekommen, obwohl er keine Reparatur vornahm.

Neuste Fäden in diesem Brett: