Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-08 21:10:04 in /f/

/f/ 38400: Kann Bernd ein Autoradio bis 100€ empfehlen? Habe ...

csswizardry Avatar
csswizardry:#38400

Kann Bernd ein Autoradio bis 100€ empfehlen? Habe im Moment eins von Blaupunkt bin sehr zufrieden mit der Sound Qualität aber CD lässt sich nur durch Schläge von der Seite wechseln und auch kein USB etc.
Die Boxen sind die normalen im Golf IV.

naupintos Avatar
naupintos:#38401

Naja, schaue mal auf ebay!

Aber ist das einen Faden wert?

kennyadr Avatar
kennyadr:#38403

>>38401
Ist deine dumme Frage einen Pfosten wert?

http://www.caraudio-store.de/Clarion-FZ-102E
Kann viel und ist vor allem nicht hässlich.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#38405

>>38403
Dies, warum sehen solche Nachrüstradios immer wie Kirmes aus? Na ja, deren Zeit läuft eh rasant ab...

davidsasda Avatar
davidsasda:#38411

bernd hat ein kenwood mit bluetooth, cd und usb für ca. 80€ bei der amazone gekauft. bisher sehr zufrieden. weiß nicht wie ich es bisher ohne bluetooth ausgehalten habe.

t. kleinschreibkrebs

yesmeck Avatar
yesmeck:#38418

>>38400>>38403

Dies. Klangtechnisch würde ich immer ein Clarion nehmen. Es gibt natürlich bessere aber keine mit besseren Preis/Leistungsverhältnis.

murrayswift Avatar
murrayswift:#38433

Pioneer MVH-X380BT

ayalacw Avatar
ayalacw:#38445

>>38418
>Klangtechnisch
>Clarion

Der Klang von einem Clarion ist nicht ansatzweise mit dem von einem Alpine nicht zu vergleichen. Ja, die Dinger sind billig, das war es aber auch.

vocino Avatar
vocino:#38447

>>38445
Äh... nein?

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#38449

>>38445

In einem (Fach-)Magazin waren mal die Frequenzkurven verschiedener Radios abgebildet. Das billigste Clarion (4x20 Watt RMS) hatte dabei ab 60 Hz stabilen Druck ohne Einknicke, während die anderen Radios eher eine Zick-Zack Kurve hatten (also Einknicke in bestimmten Frequenzbereichen).

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#38452

>>38449

ja die Teile kommen vermutlich größtenteils aus der gleichen Fabrik aber die verbauten Endstufen sind doch oft der Faktor an dem gesparrt wird. Dazu kommen billigste dc wandler deren Leistung gerade eben so die an der 8W Marke kratzen könnte. Ich glaube amp-performance.de (?) testet auch ab und zu normale Radios. Ich würde Pioneer empfehlen. Sind durch sie Bank recht solide. Alpine auch aber ich glaube etwas teurer.

Neuste Fäden in diesem Brett: