Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-04 17:53:01 in /f/

/f/ 38722: Was ist der gesetzliche Stand Selbstmordknöpfe? I...

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#38722

Was ist der gesetzliche Stand Selbstmordknöpfe? Ich habe vorgenommen sie waren illegal aber habe irgendmann heute gesehen mit einen auf der Lenkrad sein BMW 1er.

aaronstump Avatar
aaronstump:#38723

da du das Bild aus Wikipedia entnommen hast wirst du da auch die Antwort gelesen haben.
Daher ist dieser Thread über Lenkhilfen unnötig

guischmitt Avatar
guischmitt:#38724

>Fest installierte Lenkrad-Drehknöpfe werden nicht mehr zugelassen.

Jeder verfickte Radlader hat ihn, auch die, die eine Straßenzulassung haben. Wo ist deren Gott jetzt?

subtik Avatar
subtik:#38726

>>38724

Zauberwort "Selbstfahrende Arbeitsmaschine"

Du darfst dir auch keine Dreschtrommel an deinen Dreier schrauben. Der Mähdrescher darf damit aber trotzdem auf die Straße.

kosmar Avatar
kosmar:#38727

>>38724
>Wo ist der Unterschied zwischen 25 und 250 km/h

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#38728

Sieht aus als ob es nur für Behinderte zugelassen ist. Also nur die Handfläche wenn ich kein Arm verlieren.

cmzhang Avatar
cmzhang:#38729

>>38728
>Also nur die Handfläche wenn ich kein Arm verlieren.

Wie meinen?

cmzhang Avatar
cmzhang:#38737

>>38729
Ich meinte, beim Parken das Lenkrad mit Handfläche zu drehen, als ich kein Behinderung habe und kein Knöpfe einbauen dürfen.

Gibt es ein Redewendung dafür? Auf Englisch heißt es "palming the wheel".

bagawarman Avatar
bagawarman:#38738

>>38737
Ja, hier ist "Handflächierung des Rades" die übliche Bezeichnung dafür.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#38753

>>38738
9/10, würde wieder lachen.

Neuste Fäden in diesem Brett: