Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-30 15:57:56 in /f/

/f/ 40206: Gebrauchtwagen <2000 NG - Warum nur Schrott?

likewings Avatar
likewings:#40206

Hallo Bernd,

Bernd ist der Suche nach einem Übergangsfahrzeug unter 2000 NG.

Gegeben sei: Platz für 4 + Gepäck, Limo/Kombi, Nichtraucher, Rest-TÜV, Klima, EZ >1998, keine groben Mängel, kein Franzose, Verkäufer muss Deutsch können.

Ich finde nur Schrott. Wirklich nur Schrott. 95% der Angebote disqualifizieren allein durch den ersten Satz in der Anzeige:

>Tausch maine XYZ Nicht Verkaufen
WARUM will man etwas tauschen? Weil die Schrottkiste so geil ist, will man eine andere Schrottkiste?

>verkaufe meine geliebte XYZ
"geliebt" bedeutet hier: müsste zur Werkstatt, hab aber kein Geld

>NUR heute für 1350 EUR
Is klar...

>MOTOR UND GETRIEBE gut
Rest ist Schrott.

>TOP TOP TOPP TOP
Was soll mir das sagen!?

>Das auto befindet sich in Guten Zustand
Was ist "gut"?

>Top für Fahranfänger
Totalschaden.

Ich suche jetzt schon zwei Wochen und habe langsam die Schnauze voll. Immer nur Musel, die ihren Schrott zu Wucherpreisen verkaufen wollen. Natürlich am liebsten ohne Kaufvertrag.

agromov Avatar
agromov:#40207

Ford Focus MK1 Kombi

otozk Avatar
otozk:#40208

Du suchst die falschen Autos. Schau nach weniger beliebten Modellen wenn du ein mängelfreies KFZ für <2000€ suchst.

shesgared Avatar
shesgared:#40209

Man muss eben genau suchen. Je älter und billiger die Autos sind, desto dümmer und dreister werden die Verkäufer. Entweder sind es irgendwelche Assis die den Karren nur runter gehurt haben oder Geldjuden, die den Wagen für 3.000 EUR über Wert verkaufen wollen.

Aber wenn man sich Zeit nimmt findet man immer mal wieder ein Schätzchen. Mit Mängeln wirst du aber in dem Preissegment leben müssen. Ein Kumpel hat sich z.B. einen Vectra B Fließheck für 1.100 EUR gekauft. Der verbraucht knappe 7 1/2 Liter und läuft sehr zuverlässig, er war damit schon Ungarn und kam immer ans Ziel. Die Klima geht halt nicht und der Wagen hat Rost aber den nächsten Tüv schafft er noch mal locker und dann hat er für mind. 3 Jahre ein zuverlässiges Auto gehabt.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#40210

Mit Mängeln hab ich kein Problem. Es sollte nur nichts größeres dran sein. Fahrwerksteile und Motorenteile tausche ich gern selbst. Frontscheibe auch. Aber z.B. eine defekte Klima kann ich mangels Füllgerät nicht selbst reparieren - Das kann mit neuem Kompressor schnell mal den halben Kaufpreis kosten.

Ohne TÜV geht auch nicht, weil ich ohne TÜV nicht ummelden kann. Ich bekomme ohne TÜV nichtmal mehr ein Kurzzeitkennzeichen.
Musel lacht sich natürlich tot, weil Musel hat rote Nummer. Damit kann Musel auch ganz easy einen abgemeldeten Wagen ohne TÜV von Oma Erna kaufen. Bernd nicht.

>Ford Focus MK1 Kombi
Zumindest ein Mondeo sollte es sein. Wenn ich den Sitz beim Focus richtig einstelle, kann hinter mir keiner mehr sitzen.

>Du suchst die falschen Autos
Vor Exoten habe ich Angst. Beim Lancia z.B. wäre ich aufgeschmissen, wenn es um Fehlerbehebung geht. Bei deutschen Fabrikaten gibt's wenigstens immer irgendein Forum mit Ahnung.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#40212

Dieser Bernd kaufe vor 4 Jahren einen corolla e11 diesel (bj98).... Bester Kauf. 1400euro bezahlt, 150000 km runter gehabt. Jetzt 225000km und nur Verschleißteile (und kleiner wassereinbruch im Beifahrerfussraum, kostete 150euro in der Werkstatt).
Kann das Modell definitiv empfehlen, top Japaner.... Und bisher nicht 1 Euro Wertverlust =)

Leider das Gegenteil eines Muschimagneten.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#40213

>>40210
>Sollte die Vorlage einer gültigen HU nicht möglich sein, wird das Kurzzeitkennzeichen für Fahrten innerhalb des Zulassungsbezirkes eingeschränkt.

Du bekommst es schon, darfst nur nicht sehr weit damit fahren. :3

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#40214

Audi A4 B5

pehamondello Avatar
pehamondello:#40215

>unter 2000 NG.
>Platz für 4 + Gepäck, Limo/Kombi, Nichtraucher, Rest-TÜV, Klima, EZ >1998, keine groben Mängel, kein Franzose, Verkäufer muss Deutsch können.
>Ich finde nur Schrott.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#40218

Wer nur 2000 NG hat, sollte nun wirklich nicht andere als Unterschicht bezeichnen. Nur so am Rande.

Zu deinem Anliegen: W210? Platz ohne Ende, billig wie sonst was. Als E200 limo handgerissen billig und auch noch im recht ordentlichen Zustand.

gmourier Avatar
gmourier:#40220

>>40218
>Wer nur 2000 NG hat, sollte nun wirklich nicht andere als Unterschicht bezeichnen.
Kannst du nicht lesen, oder kannst du nicht lesen?
>Übergangsfahrzeug

chatyrko Avatar
chatyrko:#40224

>>40220
Er kann lesen und er hat Recht.

t. anderer Bernd

herkulano Avatar
herkulano:#40225

>>40224
Soll ich es noch größer schreiben?
>ÜBERGANGSFAHRZEUG

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#40227

Kommt auf das Gebiet an.
Wohne in NRW an der Grenze zum Käse.
Da hast du in eine Richtung schon mal gar kein Angebot weil die Holländer ihre Gebrauchten alle bis zum Exitus fahren, also ungefähr 20 Millionen Kilometer auf einem Toyota Starlet oder so.
Der Rest ist von Museln und Dorfronnys gequält worden, gute Angebote werden von Muselhändlern aufgekauft und mit Aufschlag weiterverkauft.
Gut Autos findest du hier nur als Neu- oder Jahreswagen, oder durch Bekannte.

polarity Avatar
polarity:#40228

>>40210
Ford Focus MK1 Kombi

ein Mondeo bekommst du erst ab 4000

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#40230

>>40206
Geht auch MiniVan? Dann versuche mit Nissan Almera Tino. Bernd kaufierte einen vor 6 Monaten für 1400 Euro und 160tkm. Bislang keinerlei Probleme, selbst die Klimaanlage geht. Lediglich die Verschleißteile wurden getauscht, da Bernd ein vorsichtiger Mensch ist.

fffabs Avatar
fffabs:#40231

>>40228
>Mondeo ab 4000

Neger bitte! Ohne jetzt auf mobile nachsehen zu müssen, sage ich dir, dass es die ab 400 gibt.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#40255

Bernd hat 2012 einen VW lupo 3L in grün für 1200€ gekriegt und der läuft immernoch problemlos, mit inzwischen 195kkm. sobald die Kupplung sich verabschiedet kommt aber was neues her

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#40257

e46

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#40258

>>40255
Wie hält sichs denn mit dem Verbrauch?

samscouto Avatar
samscouto:#40261

>>40258
sommerreifen (auf alu-manesium felgen) 3.2l, winterreifen (stahlfelgen) 3.6l

polarity Avatar
polarity:#40274

>Wohne in NRW an der Grenze zum Käse.
Dies. Exakte Problembeschreibung.

>Wer nur 2000 NG hat, sollte nun wirklich nicht andere als Unterschicht bezeichnen.
Hab ich was von Unterschicht geschrieben? Aber selbst unter 2000 NG braucht man sein Auto nicht verwahrlosen lassen. Wenn das Auto nicht gepflegt ist, ist es die Wohnung auch nicht. Und der Mensch erst recht nicht. Und damit habe ich ein Problem.

>W210? Platz ohne Ende, billig wie sonst was.
Hab gerade zwei Stück angeschaut. Problem: Wenn die Dinger noch gut sind, verkauft sie keiner. Unter 2000 NG entweder kein TÜV mehr oder nie wieder TÜV bekommend. Beim letzten W210 konnte ich mit der Hand von unten in den Kofferraum greifen. Beim E39 ist es das gleiche Spiel.


Hab jetzt ein Fahrrad gekauft. Das reicht für den Weg zur Arbeit.
Neue Aufgabenstellung: W212/Passat/Superb/V70 ab Bj. 2012 unter 20k NG vom Händler oder Schrottkiste mit Klima und Rest-TÜV für max. 500NG von Ebay.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#40283

>>40274
>Schrottkiste mit Klima und Rest-TÜV für max. 500NG von Ebay.
Das ist einfach: Skoda Felicia.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#40284

Bernd, was ist vom CL 203 Mercedes zu halten? 230er Kompressor, automatik altes Modell vor MoPf?

Ist natürlich viel durstiger als mein Civic, aber der muss irgendwann weg und ich fahre nur 5000 km im Jahr.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#40285

Viel. Nur der Rost kann beim VorMopf ein Problem werden. Motor/Getriebe unkaputtbar. Lässt sich sehr gut unter 10 Litern bewegen. Billig, weil 2-Türer in Afrika nicht gefragt sind.
Handschalter sind "hakelig". Nimm Automat.

oanacr Avatar
oanacr:#40286

>>40285

Danke, auch wenn ichs im falschen Faden gefragt habe.

Anzeige ist von den Bildern richtig gut, wenig Rost. Automatik mit ca. 120.000 km für knapp über 4000 €. Leider der "alte" Motor mit 2,3 Liter. Habe aber gehört die gehen richtig gut. Wie gut sind die serienmäßigen Radioanlagen?
Fahre auf Landstraße eher 90 als 100 und ansonsten auch sehr gemütlich, denke da sind unter 10 doch locker drin.

tjisousa Avatar
tjisousa:#40287

>>40286
Vergessen: Ist das Panoramadach problematisch? Rost ist laut Besitzer gar keiner vorhanden, würde aber trotzdem nochmal konservieren lassen.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#40290

>>40286

Das Auto ist ficken solide. Der 2.3l ist beständig bei der KM Zahl. Ich sag mal ab 180.000 aufwärts sollte man immer die Kette im Auge behalten da diese bei den 4 Zylindern zicken macht. Wenn ich richtig denke war das auch ein Kompressor. Der kann Ärger machen muss nicht. Bernd hier hat Mercedesen immer ohne Aufladung gefahren.

Beim 203er ist beachten wie das Getriebe läuft besonders von 1 auf 2 also schön Wintermodus aus sonst fährt er eh im zweiten an. Das hat den Grund das beim 203er ein Getriebestecker undicht ist (häufiges Problem!) und dir Kühlflüssigkeit in das ATM Öl laufen könnte was bedeutet das Spülung und Tausch des Wandlers wegen den Lamellen teuer ist. Hat aber nur der 203.

mugukamil Avatar
mugukamil:#40300

>>40225
>ÜBERGANGSFAHRZEUG
Das ist nun mal unterschichtig. Warum kaufst du dir nicht gleich ein vernünftiges Auto? Selbst wenn du auswandern willst, kannst du dir was Ordentliches kaufen und es dann wieder verkaufen, bevor du abhaust.

buddhasource Avatar
buddhasource:#40301

>>40290
Habe das Angebot links liegen lassen weil man bei diesem Modell überall von sicherem Rostbefall lesen muss. So ein Fahrzeug habe ich schon aktuell, das reicht

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#40308

>>40207
Hatte einen solchen für mehrere Jahre, die sind in der Tat sehr zuverlässig und ultrapraktisch, keiner in dieser Klasse hat ansatzweise so einen großen Kofferraum OHNE! Ladekante, aber auch sehr rostanfällig und hässlich, innen wie außen

xarax Avatar
xarax:#40351

>>40300
Warum Übergangsfahrzeug:
Hab Auto verkauft, weil besseres Auto gefunden. Besseres Auto war dann doch nicht besser und wurde aus Frust verkauft. Ganz ohne Auto ist beruflich/privat auf Dauer problematisch. Ich bin quasi unter Druck und möchte einen weiteren Fehlkauf vermeiden - Deshalb jetzt eine preiswerte Kiste, die ich auf unbestimmte Zeit fahren kann und im Zweifel schnell los werde.

Habe inzwischen erworben: BMW e46 turing.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#40352

>>40351
>Habe inzwischen erworben: BMW e46 turing.

E46 ist nett! Baujahr, km und Maschine?

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#40355

>>40352

'03, 200000km, 325iA

Erster BMW. Fühlt sich rustikal an, wenn man neuere Fahrzeuge gewöhnt ist. Aber fährt gut.

alagoon Avatar
alagoon:#40363

>>40355
Reihensechser und LCI, nice, viel Spaß mit dem Gerät Berndi! :3
Würde meinen 318d E91 fast eintauschen...

csswizardry Avatar
csswizardry:#40457

>>40355
Mit e46 machst du nichts verkehrt sofern er gepflegt wurde, robuste Autos die sich schön fahren lassen, ich habe noch den Vorgänger mit M-Paket. Ich bin viele neuere Autos gefahren, auch wenn mein Auto bzw generell 3er den schlechten Ruf ala Dönercorvette und co haben, man muss es lassen die Alis haben Geschmack und wissen wirklich was haltbar und gut ist. Sind aber eben auch viele 3er verranzt vorallem bei E36 wird es schwer halbwegs anständige Autos zu bekommen.

timgthomas Avatar
timgthomas:#40463

>>40351
Wo sind die Fotos?

timgthomas Avatar
timgthomas:#40476

Fotos gibt's vielleicht, wenn er wieder läuft.

Der Wagen verliert im Moment größere Mengen Kühlwasser und Öl. Daher nicht fahrbereit. Mistkarre. Nun muss ich erstmal herausfinden, was da alles kaputt ist.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#40480

>>40476
:(

robergd Avatar
robergd:#40493

>>40476
Dscheisse Bernd! Hört sich nach kaputter Ventildeckeldichtung und leckendem Kühlsystem an.
Kopfdichtung wäre auch möglich, hört sich aber bei der Menge unwahrscheinlich an.

Beim e39 hat es öfters mal den Ausgleichsbehälter vom Kühlmittel erwischt. Schaue mal da nach. Ventildeckeldichtung kostet auch kein Geld und kannst du selber machen.

aio___ Avatar
aio___:#40496

>>40493
Danke für die Hinweise! Der Behälter für Kühlwasser + Kühler hat der Vorbesitzer schon Mitte Juli erneuern lassen.

Heute war ich dran: Dichtung vom Ölfiltergehäuse neu, Ventildeckeldichtung neu, Wasserpumpe neu, Thermostatgehäuse neu.
Das Wasser kam vom Thermostatgehäuse. Kein Riss, sonder die Alu-Dichtfläche am Zylinderkopf war korrodiert und die Dichtung ausgehärtet.
Das Öl... tja.. kommt vom überall. Kann man nicht eindeutig erkennen. Das Ölfiltergehäuse war auf jeden Fall undicht.

Neuste Fäden in diesem Brett: