Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-16 18:03:46 in /f/

/f/ 40895: Säuseln, Summen + Vibration

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#40895

Hallo Bernd,

ich habe einen 15 Jahre alten Kleinwagen bei dem schon seit einiger Zeit ab ca. 60 KM/H ein leichtes Summen - scheinbar von vorne links - zu hören ist. Es kommt ab ca. 60 KM/H und hört sofort wieder auf sobald man langsamer fährt. Es kommt auch wenn man vom Gas geht, also auskuppelt und den Wagen mit mehr als 60 KM/H "rollen" lässt. Ich habe den Eindruck ich kann die Stärke des Geräusches beeinflussen indem ich Rechtskurven schneller fahre - also wenn es sozusagen mein Auto "nach links" drückt ist es nachher immer etwas lauter meine ich.

Was jetzt seit ein paar Tagen noch dazu kommt ist eine Vibration des Lenkrades - bisher noch nicht allzu stark aber da ich das Auto halt jahrelang fahre durchaus spürbar.

Mein Problem nun: Werkstatt sagt alles in Ordnung, insb. an Radlagern sei nichts (weil ich das als Laie vermutet habe nachdem mir das jemand als Tipp gegeben hat). Ich bin mir aber offen gesagt gar nicht so sicher ob die überhaupt wirklich nachgeschaut haben weil die mir alles mögliche aufgezählt haben was sie gemacht haben aber von den Radlagern erst gesprochen habe als ich sie darauf angesprochen habe. Auf der Rechnung steht auch nichts davon (ich lies eine Art "Winterdienst" mit Ölwechsel machen)...

Meinst Du es gibt Sinn wenn ich in einer anderen Werkstatt einfach direkt darum bitte die Radlager zu wechseln? Natürlich ist das Auto uralt, aber vor dem Winter wollte ich mir ungern ein neues Auto kaufen und zudem hat er ja in dem Zustand wie er jetzt ist nur Schrottwert, bzw. ich muss fürs Verschrotten bezahlen.

Er hat ca. 155.000 km drauf...

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#40896

Wird das Geräusch mit wachsender Geschwindigkeit lauter/hochfrequenter?

Hatte mal ein ähnliches Problem.
Nachdem ich das übliche Programm (Radlager, Gelekwellen, Bremsscheiben ausgeschlossen hatte, war es letztendlich eine angeschrammte Felge mit Höhenschlag.

karsh Avatar
karsh:#40897

>>40896
Nein, das Geräusch kommt ab ca. 60 KM/H und bleibt dann gleich, egal wie schnell ich fahre. Wenn ich eine längere Strecke fahre (was ich mich derzeit aber kaum noch traue), kommt so eine Art leichtes Brummen dazu (vorher ist es wie erwähnt immer nur so eine Art Summen, als ob ein kleiner Lüfter laufen würde).

Reifen wurden vor ein paar Tagen in der Werkstatt gewechselt (Sommer auf Winter), somit denke ich könnte man die ausschließen?

suprb Avatar
suprb:#40899

>>40897
Wenn das Lenkrad bei ca. 80km/h vibriert sind die Vorderräder schlecht gewuchtet, bei ca. 120km/h sind die Hinterräder schlecht gewuchtet.

Ein kaputtes Radlager führt eher zu einem lauten Hintergrundrauschen, tendenziell ohne Frequenz.

oskamaya Avatar
oskamaya:#40907

Bei Lenkeinschlag summen Radlager gerne.
Hatte ich auch einst. Teile besorgt und mit einer großen Nuss und Hammer aus der Nabe gehämmert und die neuen ebenso wieder reingezommert. Kostete 150 NG damals

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#40913

Prüf mal die Antriebswelle

Neuste Fäden in diesem Brett: