Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-11 21:43:31 in /f/

/f/ 41239: Schadengutachen

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#41239

Hallo /f/ahrzeug-Bernds!

Hintergrund: Am Sonntag wurde mir mein relativ neues Auto (1 Jahr alt, ca. 10tkm) von einem Besoffenen zu Schrott gefahren. Ziemlich sicher ein Totalschaden. Mir selbst ist dabei nichts passiert, weshalb ich mich jetzt mit den rechtlichen und finanziellen Konsekwensen rumschlagen muss.

Zu meiner Frage: habe das Auto damals als EU-Reimport für ca. 21tsd NG gekauft. Der reguläre Preis für ein gleichwertiges Modell vom Deutschen Markt lag damals bei ca. 26-27tsd NG. Auf welcher Grundlage wird nun das Schadengutachten bzw. die Wertermittlung meines Fahrzeugs durchegführt? Kaufpreis oder üblicher Marktpreis? Wie hoch stehen die Chancen, dass ich 21tsd oder sogar meer bekomme?

Danke im Voraus! Bild semi-relatiert.

to_soham Avatar
to_soham:#41240

Vom derzeitigen Wert. Dieser wird vom Listenpreis aus "berechnet". Durch den Import hast du ja einen Teil des üblichen Wertverlustes durch "vom Hof fahren" ja kaschiert.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#41242

Ich dachte EU-Reimport ist so in seiner ursprünglichen Form derzeit gar nicht mehr möglich?

Auch
>von einem Besoffenen
Op?

Neuste Fäden in diesem Brett: