Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-12 00:43:46 in /f/

/f/ 41241: Motorradfaden Winteredition

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#41241

Wie übersteht Bernd das jucken in den Fingern mal wieder auf zwei Rädern unterwegs zu sein?

Bernd Avatar
Bernd:#41243

Einfach schauen wie fein sauber und eingemottet die Dicke in der Garage steht
und sich dann aufs Fahrrad setzen.

javorszky Avatar
javorszky:#41244

Wenn der Schnee weg ist setz ich mich wieder auf den Hobel. Solange spiele ich Ride auf der Playsi (war im Angebot, war aber zu geizig für Ride2). Hilft so mittelprächtig.
Wo ist eigentlich diese Klima-Erwärmung, wenn man sie mal braucht?

pf_creative Avatar
pf_creative:#41300

Ganz vergessen, dass ich diesen Faden erstellt hatte.

>>41243
Bernd geht auch alle paar Tage sein Gefährt begutachten. Radfahren ist aber keine Option.

>>41244
Ist deine Verkleidet? Bernd überlegt sich ne Scheibe und Winterhandschuhe für seine Nakte zuzulegen.

lightory Avatar
lightory:#41303

>>41300
Bist du 16 und musst mit deiner 125er zur Berufsschule fahren, oder warum willst du freiwillig den Hobel auf gesalzenen Strassen bewegen?
Und nein, auch auf abgetrockneten Fahrbahnen liegt Salz. Bischen Wasser dazu und schönster Alufrass einkommend.

otozk Avatar
otozk:#41309

>>41300
Ach Scheibe ist glaube ich völlig Banane, aber ansonsten muss man sich halt warm anziehen. Ist der Hals warm eingepackt ist das die halbe Miete. Aber Handschuhe ist bei mir gerade noch so eine Baustelle, ich habe zwar Winterhandschuhe, da krabbelt jedoch trotzdem nach einer halben Stunde die Kälte die Finger hoch. Bin am Überlegen ob ich mir so Handmoffen/Lenkerstulpen hole, oder ob ich mal nach dünnen Handschuhen suche, die man unter die dicken Winterhandschuhe drunter bekommt. Oder ich lass es bleiben und bastel mir mal so'n Schutz vor die Handgriffe, aber ich weiß das alles noch nicht.
>Ist deine Verkleidet?
Nö, ich fahre auch Nacktrad.

>Radfahren ist aber keine Option.
Bin in bester Tradition mit dem Rad durch den Schnee zur Arbeit gefahren. Lahmender Verkehr allewo, irgendwo vorne fährt jemand nur 20km/h weil er immer noch Sommerreifen drauf hat. Dran vorbei fahren und jeden Bürgerkäfigtreiber einzeln auslachen. Bester Start in den Tag.

>>41303
Man muss den Hobel regelmäßig sauber machen, dann geht das. Hier oben im Norden hatten wir kein irrwitziges Schneemalheur und dementsprechend wurde auch nicht gestreut. Das bisschen Salz im Regen frisst einem nicht binnen Tagen das ganze Mopped auf.

1markiz Avatar
1markiz:#41314

>>41241
Schaue regelmäßig die Videos von 1000PS und Zonkos Welt. Sehr unterhaltsam und es macht das Jucken in der Gas-Hand etwas erträglicher. Außerdem durchsuche ich praktisch täglich mobile.de und träume von neuen Feuerstühlen :3
Zusätzlich streiche ich im Kalender ab, wie viele Tage es noch bis zum 1. März sind.

itsracine Avatar
itsracine:#41397

>7.Januar
>immernoch über 5°C
>Winteredition
Einfach keine weinerliche Schönwetterschuchtel seyn, dann klappt das auch mit dem Moppedfahren.

>>41244
>Wo ist eigentlich diese Klima-Erwärmung, wenn man sie mal braucht?
Siehe oben. Vor 5 Jahren hätte Bernd für sein einspuriges Gefährt nur ein Saisonkennzeichen gebraucht. Im letzten Jahr stand es insgesamt 2 Wochen in der Garage.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#41401

>>41397
Guck mich nicht so an, ich fuhr die letzte Woche jeden Tag mit dem Mopped zur Arbeit. Könnte trotzdem gerade etwas wärmer sein, -1°C ist halt nur so lange geil bis Schnee fällt.

Der Gerät muss nun auch erstmal in Inspektion, da gibt's dann 'nen Satz neue Reifen und dann kann ich mich auch wieder sorgenfrei dumm, dämlich und dusselig damit fahren. Da freu ich mich jetzt schon drauf.

anjhero Avatar
anjhero:#41404

Ich habe mal eine Frage an Motorradbernd: Ich habe nur Klasse B, darum würde mich mal interessieren, was wohl passiert, wenn bei hohen Geschwindigkeiten auf dem Hobel der Motor festgeht oder die Rollenkette reißt. Macht der Fahrer dann den Abflug, wenn das Hinterrad blockiert?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#41405

>>41404
Was meinst du mit Rollenkette?

Wenn der Motor fest ist, musst du eben die Kupplung ziehen. Die Gefahr zu stürzen,ist natürlich da und in einer Kurve wird man wohl abfliegen.

kosmar Avatar
kosmar:#41406

>>41405
>Was meinst du mit Rollenkette?

Die Kette, die das Hinterrad antreibt.

>Wenn der Motor fest ist, musst du eben die Kupplung ziehen.

Geht das bei 200km/h so, dass man noch die Reaktion hat?

iamglimy Avatar
iamglimy:#41409

>>41406
Wenn die Kette reißt, führt das nicht zum Sturz. Ist mir sogar schon passiert.


>Geht das bei 200km/h so, dass man noch die Reaktion hat?

Sollte es vorher gar keine Anzeichen geben, wirst du es wohl in einer Kurve durch die Schräglage nicht schaffen, da es dir sofort das Hinterrad wegreißt. Auf der Geraden hast du gute Chancen ohne Sturz davon zu kommen.

Alles aber am Ende abhängig von der Erfahrung und der jeweiligen Situation. Wenn die gerissene Kette deinem Hintermann in die Windschutzscheibe fliegt und der dich deshalb danach über den Haufen fährt, gilt mein Satz weiter oben auch nicht mehr.

Neuste Fäden in diesem Brett: