Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-06-28 08:09:04 in /fb/

/fb/ 96564: Gefrierschrank: Kompressornische sieht aus wie Sau. Muss das so?

ionuss Avatar
ionuss:#96564

Hallo Bernd,

ich habe mir einen Gefrierschrank Bauknecht GK 1883 für meine Lauerhöhle geholt und bin etwas irritiert ob der Verarbeitung der Nische unter dem Gerät, wo der Kompressor sitzt. Panzerband und Brandspuren allewo (nicht so gut zu sehen: das schwarze Wellplastik, mit dem die Nische ausgekleidet ist, hat auch überall kleine Löcher wie von Funkenflug, teils scheint was weißes durch - evtl. Styropor).

Ist das so Standard heute (Made in PoC, natürlich)? Bild relatiert geht natürlich zurück, weil sich die Trägerplatte deformiert hat und schön scharfgratig in den Boden drückt, während die Füßchen in der Luft hängen.

Würde aber dennoch gerne mal wissen, ob Neuware 2016 so aussehen muss.

Freundlichst
Bernd

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#96565

Hast du da auch reingekackt?

wtrsld Avatar
wtrsld:#96571

>>96565
Nein. Und ich bin auch nicht OP vom Nachbarfaden. Offenbar sind Gefrierschrankthemen gerade Onk Woog.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#96572

Sollte evtl. anmekren, dass das Ding als fabrikneu eingestuft ist.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#96577

Bernd hat vor einem Jahr einen Billo-Kühlschrank von Exquisit gekauft. Ist arschlaut das Ding und bei der klapprigen Verarbeitung wundert das kaum.

Aber das ist immer noch Welten weg von OPs Bildern.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#96578

>>96572
Oke...

bergmartin Avatar
bergmartin:#96580

>>96577
>immer noch Welten weg von OPs Bildern.
Dies Bernd. Der Kompressorraum von Kühlschränken ist normalerweise nach wenigen Jahren Betrieb verstaubt und versifft, der von Eisschränken voller Staub, Spinnweben und manchmal wenigen mumifizierten Mäusen.

dwardt Avatar
dwardt:#96585

>>96580
Die Mäuse und Taranteln wären dann aber eine Funktion von t.
Die Bilder zeigen den Zustand bei Auslieferung von Neuware :)

>>96578
Genau deshalb geht er zurück. Die Deformation macht, dass er links bom Kompressor ins Laminat krallt.

Spassfakt: Händler "rät", doch beim Hersteller wegen Gratisreparaur oder Garantie anzufragen. Außerdem hätte man eh keinen mehr auf Lager. Dreiste Lüge, Schrimschuß vom Webshop mit zeitstempel ist gemacht. Werd ich mal Bauknecht schicken :^⁾

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#96588

>>96585
> Spassfakt: Händler "rät", doch beim Hersteller wegen Gratisreparaur oder Garantie anzufragen
Bullenscheiße. Bernd ist zwar kein Jurist, aber das Gerät ist ja nicht kaputt gegangen, sondern offensichtlich nicht in den vom Händler beschrieben Zustand. Wenn er dir ein gebrauchtes Gerät als fabrikneu verkauft kann der Hersteller ja nix dafür.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#96590

>>96585
>deshalb geht er zurück
Wie ist er denn zu Bernd gekommen? Sieht aus wie typischer Schaden vom Einbau/ Ausrichten. Wenn Bernd die Delle stöhrt, helfen ein paar Streicheleinheiten mit dem Hammer.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#96597

>>96588
> Wenn er dir ein gebrauchtes Gerät als fabrikneu verkauft kann der Hersteller ja nix dafür.
Ich nehme nicht an, dass es gebraucht ist. Aber Tod bei Erreichen ist nun mal klassisches Händlerproblem.

>>96590
> Wie ist er denn zu Bernd gekommen?
Spedition. Ich tippe mit auf Transportschaden.
> Wenn Bernd die Delle stöhrt, [...]
Die Delle stört nicht nur, sie macht ein Verschieben in Tiefenrichtung unmöglich, ohne dabei den Fussboden abzuhobeln.
> [...] helfen ein paar Streicheleinheiten mit dem Hammer.
Die helfen auch super gegen Gewährleistung und Garatie.

Aber das mit der Delle ist absolut unstrittig.

Meine Frage war, ob die Spuren großer Hitze und die Meterweise verlegten Panzerbänder heutzutage normal sind. Prowessjonell sieht das nciht aus.

Neuste Fäden in diesem Brett: