Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-07-18 14:18:4 in /fb/

/fb/ 96981: Klettern/Felsen

i_ganin Avatar
i_ganin:#96981

Hallo Bernd,
Dieser Bernd würde ganz gerne klettern. Aus verschiedenen Gründen bietet sich aber das Klettern an Felsen im Wald mehr an als in Kletterhallen.

Nun scheine ich in einer recht unfelsigen Gegend zu wohnen. Wenn man sich von hier aus auf die Autobahn schwingt, kommt man zwar schnell in die Ebene - nur wo kann man Felsen finden?

Laut Internetz gibt es im Land auf der anderen Seite meiner Großstadt massig gute Felsen, aber dahin fahre ich gut und gerne 1.5 Stunden.

Es müsste doch Online-Foren geben, in denen sich Kletterer über gute Kletterorte austauschen, nicht wahr? Ich meine, in manchen Gegenden ist es offenkundig, dass dort viele, viele Felsen sein müssen, die sind aber alle dementsprechend weit entfernt.

Gibt es nicht irgendwelchen Fachjargon, mittels dessen ich Kletterforen finden kann, wo tatsächlich über Kletterplätze gesprochen wird? Oder hat Kletterbernd etwa eine Karte zur Hand?

Danke!

markolschesky Avatar
markolschesky:#96982

Bouldern? Naturklettern?

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#96987

>>96982
Ja ja, aber wenn ich nach "Bouldern (region)" suche, bekomme ich wieder nur Boulderhallen angezeigt.

lightory Avatar
lightory:#96988

>>96981
> aber dahin fahre ich gut und gerne 1.5 Stunden.
Überrascht diesen Bernd jetzt irgendwie nicht, schließlich eigenet sich vermutlich nicht jeder Fels zum Klettern.

Hat Bernd schonmal an Baumklettern gedacht? Bäume gibt's ja überall.

Ansonsten könnte Bernd auch vorstellen dass man in der lokalen Kletterhalle Informationen findet.

Bei dem Weg: Warum will Bernd unbedingt draußen am Fels klettern?

polarity Avatar
polarity:#96997

>>96987
Wie wärs mit "Bouldern Outdoor" oder "Bouldern, aber in echt jetz, so richtig krass draussen!" oder so?

clementc Avatar
clementc:#96998

>>96997
Dann finde ich Outdoor-Boulder-Kletteranlagen. Kein Scheiß.

>>96988
Nun gut: Der Grund ist, dass ich zusätzlich für eine kleine Herde Kleinbernds verantwortlich bin. Ich gehe mit den Kinners ohnehin regelmäßig in den Wald, möchte dort aber nicht nur rumstehen, sondern auch selbst Sport machen (u.a. um sie dazu anzuhalten, es mir gleichzutun). Wenn ich nun pro Nase 10NG Eintritt für ne Halle zahle, und nach 30 Minuten jemand eine Kernschmelze aufweist und ich das Etablissment verlassen muss, ärgere ich mich, da Armbernd. Außerdem haben Eintrittspreisumzäunte Gebiete meist auch Anspruch an Benehmen, dann bin ich wieder dabei, die ganze Zeit darauf zu achten und kann selbst nicht klettern.

areus Avatar
areus:#96999

>>96998
Öhhm.. müßtest oder solltest du freilaufende Kinder, die dir in der Pampa auf echten Felsen hinterherklettern, nicht erst recht gut im Auge behalten? Vor allem wenn da nix und niemand gesichert ist und sonst keiner aufpaßt?

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#97003

>>96999
Nein.

Deswegen suche ich ja Boulderfelsen, wie im OP-Bild, und keine echten Kletterklippen.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#97004

>>96981
Die Seite schaut ganz hilfreich aus, je nachdem wo du wohnst: http://felsinfo.alpenverein.de

markolschesky Avatar
markolschesky:#97005

Also in Köln kann man an den Pfeilern von einigen Rheinbrücken klettern.
Man muss sich nur einmalig online anmelden damit die Versicherung auch greift.
Vielleicht gibts sowas ja auch in OPs Heimat.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#97006

>>96981
Welche Gegend, Bernd?

dwardt Avatar
dwardt:#97007

Frag mal im Kletterladen nach?

tweet_john Avatar
tweet_john:#97027

>>97007
Oder halt mal beim örtlichen Alpenverein nachfragen, die betreiben ja ne Menge Kletterhallen. Vielleicht steht auch was auf deren Seiten.

t. ausschließlich Hallenboulderbernd

Neuste Fäden in diesem Brett: