Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-03 16:59:50 in /fb/

/fb/ 97224: Bernd, wie normal werden? Bernd beginnt gerade seine Au...

puzik Avatar
puzik:#97224

Bernd, wie normal werden? Bernd beginnt gerade seine Ausbildung. Allerhand Gruppenkrebs steht also an. Heute musste sich Bernd seine Gruppe in einem Kreis aufstellen und dann gingen Klatscher rechts im Kreis herum. Dann links und dann in beide Richtungen.

Alle Mullen lachten und kicherten dabei. Die Kerle wurden lauter und unterstützten die Richtungswechsel mit viel Körpersprache.

Bernd stand dann einfach da und passte auf die Klatscher richtig weiter zu geben. Er fand das alles kindisch und wollte sich nur noch hinsetzen. Irgendwann zang er sich dann doch zu lachen um nicht zu doll aufzufallen. War wohl eh schon zu spät.

Wie wird Bernd normal und lacht dabei auch?

karsh Avatar
karsh:#97225

Laß dir 96% Hirn entfernen

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#97226

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

- der Relativitätsjude

hota_v Avatar
hota_v:#97227

>dann gingen Klatscher rechts im Kreis herum. Dann links und dann in beide Richtungen.
Hat der Klassenalpha Schellen verteilt, oder was? Bernd versteht nicht so ganz.

snowshade Avatar
snowshade:#97228

>>97225
> Laß dir 96% Hirn entfernen
Das ist was Dummbernd wirklich glaubt: "Alle anderen sind dumm. Ich bin total schlau. Das ist der Grund weshalb mich niemand mag"

Andere Leute sind ebenfalls schlau, nur sind sie sich nicht zu schade für alberne Sachen und machen auch mal bei sinnlosen Dingen wenn es nötig ist um Teil der Gruppe zu sein.

Ganz ehrlich: Im Kreis klatschen ist jetzt nicht der humoristische Höhepunkt der Menschheitsgeschichte. Aber es ist irgendwie ziemlich bescheuert und albern. Genug um es irgendwie witzig zu finden. Erwachsene Menschen stehen im Kreis und klatschen. Das ist so bescheuert da kann man schonmal drüber lachen. Den anderen Jungs wurde vermutlich irgendwann langweilig, deshalb haben sie versucht lauter zu werden. Immer noch langweilig, aber halt weniger langweiliger als ohne.

Bernd betrachtet sowas immer auf einer Meta-Ebene. Es geht eher darum gemeinsam was zu machen, erste Hemmschwellen abzubauen (wenn man mal sowas Dummes gemacht hat ist einem vieles nicht mehr peinlich) und so weiter.

ZL:NG; Entspannen und auch mal über den eigenen Schatten springen wenn es der Integration in der Gruppe dient.

Falls das nicht ausreicht -> Psychotherapie.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#97229

>>97224
Ich empfinde ebenfalls so. Bei uns war am Anfang der Ausbildung auch so ein Tag eingeplant. Zu allem Übel war ich dort der einzige Fachinformatikerazubi unter allen (die anderen haben ein etwas sozialeres Tätigkeitsfeld). Und die Kennenlernspiele waren so beschissen konzipiert, das am Ende extrem viel betretenes Schweigen herauskam. Im Nachhinein bin ich trotzdem mit ein paar der anderen Azubis warm geworden, man trifft sich ja auch mal im Betrieb und da gibt es dann auch eher mal Stoff für interessanten Kleinsprech, im Gegensatz zu solchen künstlich erzwungenen Kennenlernspielchen.
Fazit: Als Bernd wirst du viel leichter deine Mitazubis im Kontext gemeinsamer Arbeit kennenlernen, also mach dir nichts draus wenn dir Gruppenübungen nicht so liegen. Nutz vielleicht mal Gelegenheiten, so nebenher mit den anderen etwas zu quatschen, und sei es nur Meta über die eigenartigen Übungen (aber nicht rumhassen, Bernd!).

joynalrab Avatar
joynalrab:#97231

>Im Kreis klatschen ist jetzt nicht der humoristische Höhepunkt der Menschheitsgeschichte. Aber es ist irgendwie ziemlich bescheuert und albern.


Es ist gezielt entwürdigend, weil so einen Scheis nur kleine doofe Kinder machen (müssen). Glaub bloß nicht, daß den Mistviechern, die solche Rollenspiele und Übungen entwerfen, das nicht klar ist. Wenn du mitmachst (der Fachbegriff lautet forced compliance) wirst du unwillkürlich infantilisiert, d. h. tatsächlich 96% deiner Hirnzellen auf Minderleistung geschaltet.

tube_man Avatar
tube_man:#97244

Warum muss man immer alles verkomplizieren? Bei Bernd wurden alle 100 Mann in einen Raum gesteckt, und dann gab es Musik und Alkohol. Am nächsten Tag hatte jeder lustige Fotos auf dem Handy, und man kannte zumindest 50% der Leute.

davidsasda Avatar
davidsasda:#97248

klingt beschissen, machs wie jeder normaler mensch und fackel die bude ab

ne im erst, wenn das so ein teambuilding bullshit sein soll, dann bitte nicht im kindergartenniveau

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#97249

Ach Bernd, es ist mal wieder passiert. Es ging in Kleingruppen weiter. Bernd gab sich echt Mühe und ist mit einem Typen ins Gespräch gekommen.

Dann hatten wir Kommunikation, unsere Teamleiterin ist recht jung und Diplom-Pädagogin als Anmerkung, und jedenfalls zeigte er dann einen Clip so als Einstimmung.

Es war von Myspass.de und mit Anke Engelke oder wie die sich nennt. Sie ist dabei Klassenlehrerin vor einer Klassen und Museln. Musel sprechen perfekt Deutsch und sie "verbessert" die dann. Aus "Ich wohne in Deutschland" macht sie "Isch Deutschland Digga". Alle dachten dabei aber Bernd fand es nur noch kindisch.

Als im Clip die "Lehrerin" dann die Schüler verbesserte und aus Deutschland "Kartoffelfresserland" bzw. "Schweinefresserland" machte, verlor Bernd wohl kurz die Fassung und schaute recht ernst drein. Im Clip wurden Lacher eingespielt und die anderen Azubis lachten auch als plötzlich so eine Tussi meinte: Bernd, warum lachst du nicht? Du bist schon die ganze Zeit so ruhig.

Bernd fühlte sich erwischt und meinte nur es wäre nicht sein Humor worauf sie meinte "du bist komisch". Bernd meinte nur noch nö.

Mulle wollte sich wohl nur profilieren aber Bernd fühlt sich jetzt blöd. Teamleiterin sagte natürlich nichts. Toll Bernd, echt toll. Tut mir leid wegen dem Rechtschreibversagen -_-

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#97250

>>97228
Dieser Mann hat es verstanden.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#97251

>>97249
Du hast alles richtig gemacht.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#97252

>>97249
>>97249
Du hättest zu deiner Antwort noch eine Erweiterung mitgeben sollen wie z. B. "Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll, das stellt genau die Situation in deutschland dar in der wir uns gerade befinden." Oder etwas ähnliches.

Naja aber das wird wohl als Patriotismus aufgenommen und das ist hier nicht gerne gesehen. Von niemandem.

stephcoue Avatar
stephcoue:#97254

>>97252
Wo sprechen Musel denn perfekt deutsch. Ich habe Feesbuchkrebs aufgegeben, weil die ganzen Kanacken und mittlerweile sogar die Deutschen Artikel und unbestimmte Artikel nicht mehr kennen. Rechtschreibkrebs allewo! "Ich habe Jacke gekauft" oder "Lüg nie Freundin an" sind da noch die harmlosen Sachen. Ich sehe schwarz für Altbernderst recht für mich wenn ich dran denke, dass diese degenerierten Scheisshaufen die Zukunft von Deutschland sind. ;_;

Bernd ultramett!

safrankov Avatar
safrankov:#97257

>>97254
Ach Dummbernd. Nur weil du keine gebildeten Musel kennst heißt das nicht dass es dir nicht gibt. An der Uni hat Bernd jede Menge Türken getroffen mit deutsch auf dem Niveau von Muttersprachlern.

> habe Feesbuchkrebs aufgegeben
Unterschichtsmedium

>weil die ganzen Kanacken und mittlerweile sogar die Deutschen
Merkste selber, ne? Die Unterschicht spricht schlechtes Deutsch. Das hat mit Herkunft nichts zu tun - höchstens mit sozialer. Das war auch früher nicht anders. Unterschicht war schon immer Unterschicht.

dmackerman Avatar
dmackerman:#97259

>>97257
Wo habe ich behauptet, dass alle Musel dumm wie scheisse sind und kein deutsch können. Es ging generell um Unteralter/Unterschicht. Dein Leseverständnis sollte aber besser sein, wenn du auf der Uni warst/bist. Aber erstmal "Alerta" brüllen und ausrasten...

Wäre ja auch schlimm, wenn man deutsch nicht auf dem Niveau von "Muttersprachlern" spricht, wenn schon der Vater in Deutschland geboren ist oder als Kleinkind hier her kam.

Natürlich gibts auf der Uni ein paar hundert Gebildete, aber auf die kommen Tausende ungebildete. Feesbuch und vorallem Zwitscher machen das nicht besser. Mittlerweile redet die Unterschichtsgeneration Jahrgang 95+ halt so und da zählen nunmal auch massenweise Musel dazu. Prozentual gesehen gibt es auch mehr Unterschichtsmusel als deutsche Unterschicht. Das ist nunmal Fakt, woran auch immer das liegen mag. Das würde jetzt den Rahmen sprengen.

1markiz Avatar
1markiz:#97260

>>97254
> Wo sprechen Musel denn perfekt deutsch
>>97259
> Wo habe ich behauptet, dass alle Musel (dumm wie scheisse sind und) kein deutsch können.
Noch Fragen?

> Dein Leseverständnis sollte aber besser sein
Wer im Glashaus sitzt... vielleicht einfach mal vorher den eigenen Text lesen.

> Aber erstmal "Alerta" brüllen
Über Kanaken aufregen und sich wundern wenn man kritisiert wird....

> und ausrasten...
Ich saß ganz gemütlich rum und habe darauf hingewiesen dass Bernd dummes Zeug schreibt.

amboy00 Avatar
amboy00:#97261

Muselkrebs geht in jeden Faden.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#97262

>>97261
Eher:
> Nadsibernd kackt in jeden Faden

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#97263

>>97262
>>97261
>>97260
>>97259
>>97257
Kann mal irgendein Moderator den lowlevel chat anmachen? Es ist doch immerhin /fb/ hier und nicht /b/.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#97713

>>97262
Mein Gott, fapiss dich doch einfach mit deiner Antifa Scheiße. Juckt hier niemanden, also hör auf Fäden nach irrelevanten Einzelheiten abzusuchen an denen du dich dann aufhängen kannst um gegen pösen Faschismus zu kämpfen.

>>97249
Kann dich verstehen und hätte mich wahrscheinlich genauso verhalten. Aber so funktioniert die Welt: Entweder du passt dich ihnen an, sei es ein gespieltes Lächeln um nicht aufzufallen, oder du bist der Aussenseiter.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#97715

Zurück zum Thema:

Vernünftige Menschen haben da keinen Spaß dran.
Schau dich aufmerksam um und versuche Leute zu finden, die dir den Eindruck vermitteln, sie wären vernünftig.
Vielleicht kannst du dich mit Ihnen über die Kindergartenveranstaltung lustig machen, das macht das ganze erträglicher.


Ich habe zwar keine Ausbildung gemacht abgebrochenes Informatikstudium, denke aber das wird ziemlich schnell vorbei gehen.

Neuste Fäden in diesem Brett: