Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-08-22 23:42:52 in /fb/

/fb/ 97518: Partnersuche

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#97518

Was kann Bernd dagegen tun, sodass er keine Angst mehr vor Ablehnung hat? Ich scheue mich davor wildfremde Frauen anzusprechen, was ich allerdings gern mal tun würde, aber nicht in so einem krebsigen PUA Stil.
Auch, ich bin mal wieder auf einer Datingapp unterwegs (nicht tinderscheiss) um weniger depressiv zu sein und ich unterhalte mich nett mit einer Dame. Bernd meint eine Ahnung zu haben, dass sie und er nicht zusammenpassen also scheut er sich davor den nächsten Schritt zu machen und um ein Treffen zu fragen obwohl er sie eigentlich ganz nett findet.
Ich glaube vielleicht rede ich mir das auch nur ein, dass wir nicht zusammen passen. Ich gehe da meistens nach den Gemeinsamkeiten und wenn da keine sind, dann denke ich automatisch, dass das nichts wird. Wenn ich dann darüber nachdenke welche Paare in meinem Umkreis zu zugange sind, dann denk ich mir nur, wie zum teufel funktioniert das mit der kack Liebe.

Ich hätte auch keine Ahnung was man beim 1. Date zusammen machen sollte was nicht so aufwendig ist, auf so was banales wie Kaffee oder sowas habe ich keine Lust, außerdem ist es da schwer länger im Gespräch zu bleiben ohne, dass man sich nur über Oberflächlichkeiten unterhält. Wohl bemerkt ich will nicht nur fucken, obwohl ich auch dagegen nichts hätte. Realistisch gesehen ist das bei mir aber nicht so wahrscheinlich, dass ich es soweit direkt schaffe würde. Da hängst nicht von meinem Aussehen aber, sondern eher von meiner etwas zurückhaltenden etwas unbeholfenen Art. Manchmal ärgere ich mich über mich selber, dass ich so ein idiot bin.

liang Avatar
liang:#97523

Da hilft nur eins: hirn aus instink an. Ohne erfahrung wird es immer schwer sein, raus aus der comfort zone und ran an das fleisch. Ist nicht einfach aber öeider die einzige Möglichkeit.

fritzronel Avatar
fritzronel:#97524

>krebsigen PUA Stil

>keine Ahnung was man beim 1. Date zusammen machen sollte

Ironischerweise würdest du die Antworten, nach denen du suchst, in PUA wiederfinden. Die befassen sich mit genau so einem Kram wie Dating und Zwischenmenschliches. Warum also etwas verteufeln, was für einen funktioniert?

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#97528

Evtl. hilft dir das:
Ich kann mich mit allen Frauen unterhalten, die ich entweder nicht geil finde oder die ich nicht unbedingt als Partner möchte. Das schafft eine gewisse Entspannung. Man kann dann mit Frauen reden wie mit einem guten Kumpel. Dieser entspannte Umgang müsste man nur noch auf die anderen Frauen übertragen...

syntetyc Avatar
syntetyc:#97534

>>97518
>Keine Angst vor Ablehnung
Pff... Kokain? Nein im Ernst, keine Ahnung. In gewissem Maße hilft vielleicht vorsichtige Gewöhnung an Situationen, in denen diese Angst entsteht.

>Bernd meint eine Ahnung zu haben
Da fängt es ja schon an. Wenn ihr einfach auch ein krebsiges Kaffeetrinkdate geht wirst du hinterher mehr wissen. Wissen, ob deine Ahnung genau den Nagel auf den Kopf getroffen hat, oder sie vielleicht aus einem völlig anderen Grund behindert ist, oder vielleicht gut zu dir passt.
Du weißt es ja eigentlich schon selber, dass du da nach den falschen Maßstäben gehst. Das kann ich absolut nachvollziehen, ich denke genau so. Aber bei Sympathie, egal ob in Freundschaft oder Liebe, geht es ja nicht um Interessen. Meist findet man Menschen, die dieselben Dinge witzig finden wie man selbst und mit denen man sofort rumblödeln kann und "auf einer Wellenlänge ist" doch direkt viel sympathischer als jemanden, mit dem man nur ein Hobby oder ein gewisses Interesse teilt.

xspirits Avatar
xspirits:#97536

>krebsigen PUA Stil.

wieso? Dieser Bernd hat mit PUA bzw. einigen Inhalten GF gefunden. Es geht nicht darum, irgendwelche Sprüche auswendig zu lernen, sondern ZU MACHEN! Einfach IMMER und IMMER wieder MACHEN!!!111111111

Bernd hat am Anfang sehr viel scheisse fressen müssen, nur ... nach und nach Erfahrungen gesammelt aus denen er gelernt hat. Was du suchst ist der einfach Weg zum GF, ohne die Gefahr von Ablehnung und Rückschlägen -> Gibt es nicht ... ausser natürlich du bist Ryan Gosling.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#97538

Du könntest zum Beispiel einfach mal irgendwelche Menschen, unabhängig von Alter und Geschlecht, freundlich behandeln, auf die du im Alltag so stößt (zB bei Aldi an der Kasse). Über, in dieser Reihenfolge: Blickkontakt, Lächeln, Grüßen, Angebote/Dank, Kommentare über die jeweilige Situation, Fragen über persönliche Erlebnisse.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#97555

>>97534
Ich meine klar, sich zu verlieben funktioniert auch so über Umwege aber ideal wäre auch jemand der so ein wenig lauert. Und normal bin ich sowieso nicht, daher kann ich mir nicht vorstellen mit irgendeinem normalomödchen zusammen zu kommen, leider die meisten die man auf diese portalen findet. Ich bin einfach ein ziemlich verrückter Mensch und am besten hätte eine Zukünftige auch so einen leichten "knacks" weg damit man zusammen bescheuert sein kann.

Ach ich weiß nicht, ich glaube ich mache mir da zu viele Gedanken und die beste Herangehensweise ist wohl einfach sich reinzustürzen und nichts zu erwarten. Da wird man wohl am ehesten positiv überrascht von Menschen, denen man einiges nicht zutrauen würde. Von nichts kommt nichts.

Da muss ich mich wohl mal überwinden und ran ans fleisch.

peterlandt Avatar
peterlandt:#97556

>>97518

OP, du nimmst dein Handlich raus und verabredest dich mit ihr. Denn ÜBUNG, ÜBUNG, ÜBUNG. Wenn die Frauen für dich entzaubert sind, dann wirds auch sehr leicht mit dem Ansprechen.

Passa auf, wir können das auch anders machen. Ich kann dir auch Aufgaben vorgeben, die du zu erfüllen hast.

Also, entweder du lädst die ein und ihr habt einen entspannten Abend des Plauderns und Lachens...

ODER

...du wirst heute zu einer Frau, die du hübsch findest, hingehen und ganz unverbindlich sagen "Entschuldigung, ich bin superschüchtern und mein Bruder Bernd sagte, ich solle offener sein. Also, ich finde dich sehr hübsch. Hab einen schönen Tag".


WÄHLE!

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#97557

>>97555
Nachtrag zu >>97556

Du bist zu verkopft und teilst eine zukünftige Misses Bernd bereits ein, obwohl sie nichtmal greifbar ist. Bleib echt mal locker.

Ich habe soviele Frauen kennengelernt, du idealisierst zu sehr und dichtest dir Dinge zusammen. Verrückt sind alle.jpg auf diesem Planeten. Der einzige Faktor, auf den es ankommt, ist: Fühlst du dich mit ihr gut, wenn ihr nur rumschlendert? Also auch, wenn du vor der Datierung fappiert hast? Dann ist es wohl mehr... ansonsten ist auch Kumpelei nicht verkehrt. Denn Kumpels lädt man zu Feiern ein, Kumpels erwähnt man, mit Kumpels macht man Dinge und man hat kein Problem damit, wenn der Kumpel die Freundin aus dem Studium, die zufällig auch bei der geburtstagsfeier ist, anlabert. Bernd, glaub mir, es gibt nichts Besseres, als eine weibliche "Freundin" zu haben.

samihah Avatar
samihah:#97559

>>97555
> Und normal bin ich sowieso nicht, daher kann ich mir nicht vorstellen mit irgendeinem normalomödchen zusammen zu kommen
Du bist ganz schön anspruchsvoll für einen Bernd. So lange das Normalo-Mödchen mit deinen Macken zurecht kommt ist das doch egal ob sie selber normal ist oder nicht... Dieses "die anderen verstehen mich doch eh nicht" ist teils kindisch und teils arrogant. Beides nicht sehr hilfreich für die Partnersuche.

Nur sagend.

Neuste Fäden in diesem Brett: