Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-05 19:46:3 in /fb/

/fb/ 97777: Grundstückskauf - Mähen und Schneeschippen hier nötig?

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#97777

Hallo Bernd,
zuerst: ja die Gemeinde wird mir bestimmt sicher eine genaue Auskunft geben können, die wird auch noch gefragt...

Also: Bernd ist das Wohnen zur Miete leid und schaut sich nach Grundstücken mit Häusern um. Eins gefällt ihm ganz gut, jedoch sieht er einige kleinere Problemchen.
Und zwar: Das Grundstück ist dreieckig (warum auch immer sei mal dahingestellt) und ist über ne Zufahrtsstraße erreichbar. Hier gilt ja das Wegerecht. Nur ist links (siehe Skizze) eine recht übbige Grünfläc he mit so ca. 400m2 die das Grundstück zu 10 - 20m von der Kreisstraße und dem Gehweg trennt.
Die Frage ist: muss ich mich als Grundstückseigentümer um die nicht ganz kleine Grünfläche kümmern, und erst recht den Gehweg im Winter freischippen? Das wären immerhin 40m, mit denen ich eigentlich nichts zu tun haben will.

thehacker Avatar
thehacker:#97778

Ich würde fast befürchten, dass das in dein Aufgabengebiet fallen könnte, weil sonst kein anderer dafür zuständig wäre.
Die genaueste Auskunft wirst du wohl von der Gemeinde bekommen.

remiallegre Avatar
remiallegre:#97779

Wem gehört die Grünfläche? Wenn sie dir nicht gehört, musst du auch keinen Gehweg freimachen.

id835559 Avatar
id835559:#97782

>>97779
spontan würde ich sagen der Gemeinde. Aber die legen solche Arbeiten ja oft an de
ie Grundstücksbesitzer. Das ist ja oft bei so schmalen Grünstreifen so. Aber ich sehe diese Wiese nichtmehr als kleinen Grünstreifen an

tmstrada Avatar
tmstrada:#97783

Harro Bernd,

es gibt für jede Stadt eine Satzung, in der exakt das geregelt ist. Aus meiner Erfahrung heraus wird es so sein, dass du zumindest die Zufahrt und das Stück vor der Zufahrt zu regeln hast.

freddetastic Avatar
freddetastic:#97803

Würde Bei der Stadt-/Gemeindeverwaltung nachfragen, alles andere wäre nur Vermutung.

superoutman Avatar
superoutman:#97804

Sofern es mein Schichtplan zulässt geh ich mal beim Rathaus vorbei und frag nach...

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#97807

>>97804
Du kannst 2016 mit Sicherheit auch anschnur oder per Telefon mal nachfragen! Dauert keine drei Minuten!

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#97808

>97777

Nettes Bekomm übrigens.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#97811

um Parks herum macht das normalerweise die Gemeinde selber, aber bei der Zufahrt bist du sicherlich dabei.

naupintos Avatar
naupintos:#97857

war gestern das Haus und das Grundstück besichtigen. Die Aussage vom Makler ist dass da nichts gemacht werden muss. Weder die Grünfläche noch der Gehweg. Quasi nur die Zufahrt, die gehört zum Grundstück

ultragex Avatar
ultragex:#97858

>>97857
> Makler

Der will verkaufen. Frag beim Amt.

superoutman Avatar
superoutman:#97859

>>97857
Lass es dir schriftlich geben.

t. Makler

pehamondello Avatar
pehamondello:#97874

Bernd, der mit sowas beruflich hin und wieder zu tun hat, wüsste nicht, wieso du für fremde Grünfläche, die ja kein schmaler Grünstreifen ist, sondern wahrscheinlich ein bebaubares Grundstück, verantwortlich sein solltest. Gleiches gilt für den Gehweg an der Kreisstraße. Die Zufahrt führt noch nicht mal direkt dahin.
Daher wird der Makler schon recht haben.

Neuste Fäden in diesem Brett: