Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-11 11:52:51 in /fb/

/fb/ 98922: Hallo Bernd, ich habe eine Frage bezüglich Interne...

tomgreever Avatar
tomgreever:#98922

Hallo Bernd, ich habe eine Frage bezüglich Internet.
Wovon ist das abhängig, wie schnell das Internet bei mir sein kann? Ich dachte nämlich eigentlich, dass die grauen zwischenverteiler am Straßenrand in der Regel mit Glasfaser gespeist werden und meine Geschwindigkeit dann abhängig von der Länge des Kupferkabels ist das von dort abgeht.
Mein nächster zwischenverteiler ist keine 20m von der Haustür entfernt, laut Telekom ist hier aber nur 6000kbit/s möglich, wofür ich auch zahle.
Real kommen aber nichtmal 2500kbit/s bei mir an.
Werde ich übers Ohr gehauen? Hab ich falsche Informationen?
Bernd lebt in einem Vorort, Straße wurde vor 20 Jahren gebaut.
Danke Berndi :3

sava2500 Avatar
sava2500:#98923

>Hab ich falsche Informationen?
In deinem Vertrag steht "bis zu", nicht "mindestens".
Bernd hatte 2000er Leitung bis zum Glasfaserausbau, dann wurde ihm maximal 25Mbit versprochen, die er auch bekam. 6 Wochen später bekam Bernd Brief vom Anbieter, es seien sogar 100Mbit möglich wenn er wolle.

matt3224 Avatar
matt3224:#98924

>Real kommen aber nichtmal 2500kbit/s bei mir an.
Gönn deiner DSLmaschine mal einen Stromausfall und lasse sie sich neu verbinden.

Bernd Avatar
Bernd:#98925

>>98924
Schon längst erledigt, Bernd. Bin doch nicht duhm :3

>>98923
Ja aber theoretisch müsste doch mehr möglich sein nachdem der Verteiler ja so nah ist oder etwa nicht?

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#98926

>>98925
ja allerdings ist theorie bei solchen praktischen anwendungen nicht viel wert. sei froh welche irrwitzigen geschwindigkeiten man aus zwei kupferleitungen rausbekommt

funwatercat Avatar
funwatercat:#98927

>>98926
>sei froh welche irrwitzigen geschwindigkeiten man aus zwei kupferleitungen rausbekommt
Ja na anscheinend nicht, sonst hätte ichs ja

lisovsky Avatar
lisovsky:#98928

>>98922
>zwischenverteiler

Das ist dein Denkfehler. Wichtig ist der HVT.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#98929

>>98928
Aber es gibt doch sowas wie fttc dachte ich? Oder ist das flächendeckend noch nicht umgesetzt

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#98930

>>98922
>Ich dachte nämlich eigentlich, dass die grauen zwischenverteiler am Straßenrand in der Regel mit Glasfaser gespeist werden
Das denken viele. Dachte Bernd auch, bis er sich mit dem Mann von der Telekom unterhielt, nachdem in seinem Gebiet VDSL bereitgestellt wurde. Als das Wort Glasfaser fiel, lachte der Mann nur kurz auf und erklärte, dass nur der Hauptverteiler an ein Glasfasernetz angebunden sei und der Rest die alten Kupferkabel seien, die schon immer da waren. Die größere Bandbreite sei nur durch bessere Übertragungstechnik möglich, die dadurch möglich sei, dass Kabel, die für Analogtelephonie genutzt worden sind, nun neu belegbar seien.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#98931

Wenn die Leitung überlastet ist, bricht die Geschwindigkeit ein. Bernd hatte auch mal eine 6000er Leitung und bekam immerhin noch 4600 bei raus. Irgendwann ging das dann plötzlich Schrittweise bis auf 900 zurück. Auf nachfrage erklärte die Telekom dann es gäbe inzwischen zuviele Anschlüsse in der Gegend, daher nicht anders machbar. Ein Jahr später war dann auf einmal 100Mbit kein Problem mehr

cmzhang Avatar
cmzhang:#98932

Was ist das hier für ein dscheis Faden? Kann nichtmal jemand einfach OP seinen Fehler erklären?

Wie du sehr schön an deinem eigenen Bild siehst gibt es Outdoor-DSLAMS und Kabelverzweiger.
Umsetzung von Glasfaser auf Kupfer erfolgt im DSLAM, dafür ist der nämlich so groß, weil die Technik platz braucht. Wenn du keine Outdoor-DSLAMs in deiner Gegend hast erfolgt die Umsetzung bereits in der Vermittlungsstelle.
Damit wäre dann deine Frage beantwortet warum der 20m entfernte KVz dir nicht hilft, der verzweigt nämlich nur (Kupfer)Kabel, wie der Name schon sagt.

>>98930
Dort wo die Telekom mit Outdoor-DSLAMs aufgerüstet hat ist die Glasfaser aber schon näher an den Kunden gewandert.

thehacker Avatar
thehacker:#98933

>>98932
> Was ist das hier für ein dscheis Faden? Kann nichtmal jemand einfach OP seinen Fehler erklären?

Du bist schuld! Du hättest Deine Erklärung, sofern sie stimmt, einfach schon 12.00 Uhr abliefern sollen.

Insofern solltest Du für deine mutwillig verspätete Information wenigstens 3 Tage gebannt werden.

Neuste Fäden in diesem Brett: