Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-11-01 20:34:49 in /fe/

/fe/ 4317: Womit reinigt Bernd Kette, Blätter und Schaltung? ...

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#4317

Womit reinigt Bernd Kette, Blätter und Schaltung?
Kette dabei demontieren?
Wo macht er das, bzw was legt er unter? wegens das böse Öl
Und womit wird das ganze dann wieder geölt?
Mein Drahtesel hat es bitter nötig.

1markiz Avatar
1markiz:#4319

Kettenblätter und Ritzel mit einem kleinen Schraubenzieher freikratzen.
Kette durch einen trockenen Lappen ziehen, um den Dreck weg zu bekommen, danach fetten.
Zum fetten Kettenfett nehmen, keinesfalls dünnflüssiges Haushaltsöl/Nähmaschinenöl verwenden. Auch WD40 ist ungeeignet.

souuf Avatar
souuf:#4322

>>4319

>Kette durch einen trockenen Lappen ziehen

Dies!

Nehm' davor (um den gröbsten Schmand zu entfernen) aber ein Schweizer Taschenmesser.

Schneidet das Fett super ab. :B

shoaib253 Avatar
shoaib253:#4323

>>4322
Keine professionellen Kettenreiniger aus der Motorradecke?

agromov Avatar
agromov:#4324

>>4323
Man mussu fett Bremsenreiniger drauf tun man!

shoaib253 Avatar
shoaib253:#4325

>>4317
Bild relatiert mal "günstig" bekommen und ganz zufrieden. Jetzt sind noch 2 Dosen über und Bernd interessiert es auch ob es da vorzugsweise billigere Alternativen gibt.
Die Funktionsweise ist genial, einfach raufsprühen, abtropfen lassen und mit Bürste und Wasser abspülen. Für den Vollpreis aber doch sehr teuer.
Bernd reinigt seine Fahrräder übrigens in der Dusche, in einer Badewanne womöglich einfacher aber die hat er nicht.
WD40 nutzt Bernd auch indem er dies auf ein altes T-Hemd sprüht und die Kette durchzieht. Danach trocknen lassen und neu ölen.

Neuste Fäden in diesem Brett: