Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-03 21:35:35 in /fit/

/fit/ 52917: Kriegt Bernd noch Muskelkater in Bi- und Trizeps? Train...

zacsnider Avatar
zacsnider:#52917

Kriegt Bernd noch Muskelkater in Bi- und Trizeps? Trainiere jetzt seit vier Jahren und könnte gefühlt ein paar Stunden nach dem Training Bizeps und Trizeps erneut trainieren, ohne große Leistungseinbuße zu haben.

Anders stellt es sich bei Rücken oder Brust da, dort kriege ich noch immer ein schönes Brennen in den nächsten zwei Tagen.

hota_v Avatar
hota_v:#52919

Bernd hat noch Jahre nachdem er aufgehört hatte mit Training selbst nach starker und langer Belastung keinen Muskelkater in den Oberarmen bekomben.


t. aktuell Dickbernd

sava2500 Avatar
sava2500:#52920

Probiers mal mit dem 8-Stunden Armtraining.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#52921

Ist Bernd mit dem Umfang seiner Arme und seiner Armkraft zufrieden? Wie trainiert er seine Arme?

Ansonsten: Übungen, Sätze, Wiederholungen und Gewichte verändern.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#52926

Ich bin froh wenn ich meinen Bizeps bei Übungen "spüre".
Andere Frage: Ist es eigentlich möglich Muskelkater in den Unterarmen zu bekommen? Hatte das noch nie.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#52928

Du hast immer noch nicht gesagt was du über die Woche für die Arme tust.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#52929

>>52926
Ja ist es. Alle Sportarten wo du mit einem Schläger in einer Hand rumwedeln kannst bieten sich hier sehr gut an.
Für den schlimmsten Muskelkater empfehle ich Golf (mit dem 9er Eisen einfach ewig Bälle in die Walachei dreschen).

vickyshits Avatar
vickyshits:#52930

Trainingsplanbernd wurde von euch ausgelacht weil er nach dem Rückentraining noch 9 Curlsätze macht.

t. Bizepsmeister

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#52932

Trainier härter.

Dies gesagt, habe ich ewig keinen Muskelkater mehr im Arsch bekommen, bis ich dann mal Witwenmacher ausprobiert habe. Abgesehen davon, dass ich direkt danach nichtmal stehen konnte, kam der Kater dann schon ziemlich stark.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#52933

Ist doch normal, oder? Da die Belastung auf den Muskel immer gleich ist wenn man Jahre lang die gleichen Übungen macht. Einfach mal an den Wiederholungen oder dem Gewicht schrauben.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#52936

>>52930
Gerade da dürfte der Fehler liegen. Zu viel unnötige Belastung, die den Reiz überspielt. Andererseits kann man nach langer Trainingsdauer eh keinen besonderen Muskelkater mehr erwarten.

terpimost Avatar
terpimost:#52937

>>52917
Einfach einwenig an den Übungen schrauben.
Mach mal aus Preachercurls Hammercurls oder statt der Frenchpress Trizeps-Kickbacks.
Das schön im Wechsel und immer schön den Muskel "spüren", dann wirds schon!

Neuste Fäden in diesem Brett: