Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-26 23:10:40 in /fit/

/fit/ 53474: Muskelkater des Todes

xravil Avatar
xravil:#53474

Dieser Bernd hat sich, seit 1.5 Jahren ohne regelmäßigen Sport, (Verletzungsbedingt) (bis auf 20 Liegestütze ab und an mal) in einem Fitnessstudio blicken lassen.
Die Übungen gingen alle recht gut und nur bei diesem Klimmzuggerät geriet Bernd an seine Grenzen und musste 2 mal vom Gewicht her runter gehen damit er die 15x3 Wiederholungen schaffen konnte.
Vorher wurde ordentlich aufgewärmt und zwischen den Geräten gedehnt, nach dem Training noch mal auf diesen Crosstrainer gestiegen und 15Minuten rumgerannt.

Nun setzte ca. 24 Stunden danach ein dermaßen heftiger Muskelkater ein, dass selbst im Bett liegen und sich drehen zur Hölle wurde.
Zudem schäumt Bernds Urin nun und Bernd hat Angst dass eine Rhabdomyolyse vorliegt.
Bernd ist jetzt bei fast 48h angekommen und macht sich wirklich Sorgen.
In 15 Jahren Sport ist mir das so noch nie vorgekommen. Dass man mal keine Treppen mehr steigen konnte
oder Arme nicht mehr strecken kann schon aber kennt jemand dass aber ohne Bewegung Schmerzen in den Muskeln hat nach dem Training nach langer Pause?

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#53476

Ja. Schlaf und ess viel, dann wird das wieder. Nach einer Woche sollte der Spaß vorbei sein.

Du kannst natürlich auch alternativ weiter den Faden volljammern, zum Arzt gehen oder Benedikt-Fröhlich benutzen.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#53477

>>53476
Danke.
Zumindest ist der Urin nicht bräunchlich sondern noch gelblich, pisse wohl doch nicht alle Muskeln aus sondern nur ein paar. Werde jetzt ins Bett krabbeln und für Besserung beten.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#53483

>>53474
Wenn es wirklich schnell weggehen soll: Heißestmögliches Badewasser einlassen, Eiweißshake mit 5g Kreatin versetzen, einnehmen, ab in das Badewasser, ne Stunde drin rum gammeln und währenddessen idealerweise ein großes Glas roten Traubensaft eliminieren. Dann 8 Stunden schlafen, fertig.

stushona Avatar
stushona:#53489

Geh zum Quacksalber, Idiot. Das ist eine der wenigen Sachen, die ein Kassenarzt tatsächlich ordentlich diagnostizieren kann.

Neuste Fäden in diesem Brett: