Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-12-22 22:34:56 in /fit/

/fit/ 53798: Zucker

keremk Avatar
keremk:#53798

Bernd, wie diele ich am besten mit mangelnder Disziplin im Umgang mit Zucker? Ich hab ein paar Kilo zu viel auf den Rippen, die ich auch trotz viel Sport nicht wegkriege; liegt ziemlich sicher daran, dass ich einen konstanten Süßkram-Konsum pflege.

So sehr ich mich aber bemühe, ich schaffe es einfach nicht, mich konsequent davon zu trennen. Meistens gelingt es mir, einfach nichts Süßes einzukaufen, aber wenn ich mal etwas kaufe, dann fresse ich es direkt auf. Es ist mir schon öfter passiert, dass ich vom Schwimmbad kommend nach ausgiebigem Kraulen Heißhunger habe und dann noch bei Aldi halte und irgendetwas aus Zucker kaufe. Aktuell über die Weihnachtszeit kommt noch dazu, dass ich bei meinen Eltern bin und diese auch nicht an Keksen sparen (wenn etwas im Haus ist, esse ich das, ich kann irgendwie nicht anders).

Also, gibt es irgendetwas, was mir helfen könnte, Schokolade und Kekse im Schrank zu lassen? Bild relatiert: Wie überrede ich mich selbst am besten dazu, lieber so etwas zu essen?

1markiz Avatar
1markiz:#53799

Wie kommst du auf das schmale Brett, Zucker würde dick machen? Wegen der 4kcal/Gramm? Da hat ja Vollkornbrot mehr.

Oder glaubst du an solche Sachen wie den glykämischen Index, oder dass Zucker süchtig macht oder was Hausfrauen sonst so glauben?

fffabs Avatar
fffabs:#53800

>>53799
> Wegen der 4kcal/Gramm? Da hat ja Vollkornbrot mehr.
Respekt, sich in einer so kurzen Pfostierung zu blamieren ist echt schwierig.

hota_v Avatar
hota_v:#53804

Es ist nicht das Zucker, sonder das Fett in den Süßigkeiten, was so tückisch ist.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#53806

Dieser Bernd "binged" regelmäßig und fühlt sich Bild relatiert.

Habe bisher noch keinen richtigen Ausweg gefunden. Bin froh über jeden Tip :3

subburam Avatar
subburam:#53807

Nach dem schwimmen könntest du gleich eine gesunde Mahlzeit zu dir nehmen, dann ist die Lust auf Süßkram schon mal um einiges geringer.
Generell kannst du immer wieder Zwischenmahlzeiten einbauen damit der Heißhunger verschwindet, solange keine Kcal Bilanz stimmt.
Ansonst einfach immer einkaufen gehen wenn du grad fitnessmotiviert bist.

carlyson Avatar
carlyson:#53811

>>53804
troll woanders...

agromov Avatar
agromov:#53812

Kauf 80% oder 60% mindestens schokolade. Davon ne halbe Tafel ist praktisch nichts

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#53819

>>53798

Light-Produkte, Bernd. Zerfickt dir den Stoffwechsel genau so hart wie Zuckerkram (inzwischen tatsächlich nachgewiesen, Studie finde ich natürlich nicht mehr), macht aber nicht dick.

Bernd hier ist auch sehr gerne Protonenriegel, schmecken praktisch genau wie Schokoriegel aber haben wesentlich bessere Nährwerte.

Sich permanent ordentlich satt halten mit gesunder Ernährung hilft auch gegen bingen, aber das braucht man natürlich niemandem sagen der genau damit ein Problem hat.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#53823

Wenn er im oder nach dem Training Zuckri frißt könnte das sogar hilfreich sein zum Anabolismus.

Aber wie gesagt, so viel Carb ist in (guter) Schoki gar nicht. Bernd würde lieber eine Tafel am Tag essen oder zwei als die üblichen Berge an Nudeln. Da gehts nämlich richtig los mit 200g am Stück bzw. 400 g am Tag und meer.

Neuste Fäden in diesem Brett: