Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-02 18:22:24 in /fit/

/fit/ 54758: IDF: lahme Gymgeschichten >sei DYEL wie Fick &...

_vojto Avatar
_vojto:#54758

IDF: lahme Gymgeschichten

>sei DYEL wie Fick
>mache Kniebeugen am Squatrack
>Muskeltyp geht zum Squatrack nebenan
>schafft sich das selbe Gewicht drauf
>bricht nach einigen Reps unter der Last zusammen
>versucht gebückt die Stange aus diesen Sicherheitsschienen(?) zu drücken
>versagt

>sei sehr überzeugt von mir selbst, entferne einige Gewichte und mache meine Schulterdrücksets
>selber Typ
>schafft sich beinahe das dreifache meiner Ladung drauf
>was
>er positioniert sich wie ein Krebs, mit den Händen nach oben, unter der Stange
>stämmt die Gewichte aus den Beinen nach oben
>Arme ausgestreckt
>macht man das so?
>senke Arme ungefähr 10 centimeter
>und hoch
>er zieht das 3 Sets durch

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#54759

>>54758

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#54760

IDF: Lauchbernd macht auf dicke Hose.

puzik Avatar
puzik:#54761

>ziehe nach dem duschen die Unterbuxe an
>bleibe mit Zeh an Unterbuxe hängen
>stampfe mit Unterhose auf den nassen Boden

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#54763

>>54760
Na dann komm doch du Hurensohn

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

degandhi024 Avatar
degandhi024:#54764

>abends im Privatjim
>3 Slawen reden in einer nicht definierten Sprache und setzen sich überall hin so dass Bernd keinen Bock hat in der Ecke zu trainieren
>Typ1 mit Baseballmütze guckt Bernd die ganze Zeit an und ist erstaunt, wie Bernd sein Gesicht bei Schmerz verzieht
>Typ2 sitzt auf einem Hocker VOR DEM MULTITURM
>Typ3 trainiert in der Beinpresse mit Gartenclogs

und

>Putzmulle ist schönes Blondinchen
>man sieht sich sehr oft
>sie grüßt und verabschiedet sich immer so, dass Bernd sich erschreckt
>eines Tages steht Bernd vom Bankdrücken wieder auf und Blondi grüßt
>Bernd fällt hin, gegen den Kniebeugenkäfig

timgthomas Avatar
timgthomas:#54765

>dreckiger Kanacke im Unterhemd blockiert gerät für gefühlte Stunden, während er nur daneben steht und mit Kumpel labert
>frage, ob man sich abwechseln kann
>er guckt abschätzig und sagt "ausnahmsweise"
>fange an Satz zu machen
>unmittelbar danach steht Musel hinter mir, als ob er gerade jetzt plötzlich auch wieder loslegen wollte
>beeile mich extra
>er beschwert sich, dass ich nicht wieder sein Gewicht eingestellt habe
>ich tu so als hätte ich ihn nicht gehört wegen Musik weil ich mich nicht demütigen lassen will
>er schüttelt kopf als wäre er im Recht und bleibt nach Satz absichtlich auf Gerät sitzen
>ich muss ein bisschen lachen, gehe erstmal aufs Klo
>als ich wieder komme ist er endlich weg

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#54768

>36-jähriger Beta-Familienvater steht am Kniebeugeständer
>Statt Trainingsklamotten eher "deutscher Tourist" mäßige Freizeitklamotten
>2,5kg an jeder Seite der Langhantel
>extra mit Klammern befestigt
>macht Unterarm-Curls hinter dem Rücken

wenigstens war das Studio relativ leer und er hat niemanden behindert.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#54769

>>54765
>er guckt abschätzig und sagt "ausnahmsweise"
>fange an Satz zu machen

Ach Bernd.

itskawsar Avatar
itskawsar:#54772

>>54769
Was hätte ich tun sollen? Wie ein Omega davon schleichen?

herrhaase Avatar
herrhaase:#54775

>>54772
Du hättest ihn mit einem Tritt zum Kopf erledigen sollen.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#54776

>Gehe in private Pumperbude
>Mache Kreuzheben
>Nur 130 KG, Bernd ist untrainiert und fett, aber macht wenigstens nur kurze Pausen.
>Ein Brocken kommt dazu.
>"Wieviele Sätze machst du noch?"
>"Zwei, aber wir können uns gern abwechseln. Du siehst eh so aus, als wäre das hier für dich ein Aufwärmgewicht."
>Allgemeines Lächeln.
>Brocken macht ersten Aufwärmsatz mit Bernds Trainingsgewicht.
>Man baut jeweils gemeinsam die Gewichte um.
>Bernd ist zügig fertig, verabschiedet sich und geht.
>Nächstesmal hebt Bernd dann wieder etwas mehr.

Ich mag diese Pumperbude. Keiner stellt sich blöd an.

danro Avatar
danro:#54779

>>54775

mehr oder weniger dies.

Nicht darauf zu reagieren und autistisch anfangen zu heben war auf jeden Fall großes Fotzenverhalten. Darum hat er auch später noch ausprobiert, was er so mit dir tun kann.

Ich persönlich hätte Ihn in die Augen geguckt und gesagt: "Kenn dich mal" Das reicht in 99 % der Fälle schon.

to_soham Avatar
to_soham:#54780

>>54779
>Kenn dich mal
was

otozk Avatar
otozk:#54783

>>54758
> Opa im Freihantelbereich blockiert einziges Squatrack.
> Hat sich 120kg aufgeladen.
> Bernd will auch Squatten, fragt wie lange er noch braucht: 2 Sätze
> Jetzt geht der Opa zu anderem Gerät um Kabel-Flies zu machen. Danach noch auf die Matte für Planks und Hüper-Äkstänschens. Bernd mett.
> Jetzt wieder Squats. Er lädt sich die Stange auf die Schultern. Bernd ist gespannt, wie der hagere Opa mit diesem Gewicht Squats macht.
> Opa geht 10 cm in die Knie. Schnauft. Wieder nach oben. 4 Wiederholungen.
> Bernd noch metter. Für so einen Scheiß mit den peinlichen Squats und "Supersätzen" wartete Bernd bestimmt 10 Minuten.
Hass!

tmstrada Avatar
tmstrada:#54784

>>macht Unterarm-Curls hinter dem Rücken

WAT?

mauriolg Avatar
mauriolg:#54790

>>54780

Er soll sich seiner selbst und seiner Stellung im sozialen Gefüge wieder bewusst machen. Er soll wissen, wer er ist und dementsprechend handeln.

Kommt von den alten Griechen. Gnothi seauton (griechisch Γνῶθι σεαυτόν gnṓthi seautón) "Erkenne dich selbst!"

Diese Abwandlung zu "Kenn dich mal!" wird er aber eher verstehen als das griechische Derivat.

t. Grenzgänger zwischen den Welten

funwatercat Avatar
funwatercat:#54793

>>54790
Das hätte er doch niemals verstanden.

Bernd Avatar
Bernd:#54794

>>54793
Dies!
Ich hätte das auch nicht verstanden und >>54780 gesagt.

sava2500 Avatar
sava2500:#54798

>>54790
Kantiger Kackscheiß

doooon Avatar
doooon:#54801

>>54793
>>54794
>>54798

Wer ist im sozialen Wohnungsbau aufgewachsen, ich oder Ihr? Kommt mal klar, Junge, Junge...

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#54805

>sei im lokalen Pumperstudio
>mache Kniebeugen
>110kg drauf
>Türkenazzlack kommt
>fragt mich mitten im Satz als ich hochdrücke
>"ey, wieviel Sätze machst du noch?"
>mache noch die restlichen drei Wiederholungen ab
>lege das Gewicht ordnungsgemäß ab
>"Z-zwei Sätze noch"




>sei im lokalen Pumperstudio
>sei freundlich wie Fick
>laufe fröhlich zum ersten Gerät da Brusttag
>Wahl fällt auf Bankdrücken flach
>lege mein Handtuch schön hin
>Steroidupfa mit brachialem Oberkörper und absolut keinen Beinen kommt
>"Ey hier bin ich"
>Bernd "Oh okay, wusste ich nicht" (es lag kein Handtuch dort)
>gehe zu den Kurzhanteln
>sehe dann wie er drei Stationen gleichzeitig belegt
>Ich hasse ihn
>Nach TE erst mal Magerquark für 0,75 Euro kaufen gehen

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#54808

>Jungfrauen Bernd sagt 7,5/10 Süßmödchen an der Klimmzugmaschine auf was sie achten sollte
>Bernd macht seine Übungen weiter
>Mulle läuft vor Bernd auf und ab
>Bernd checkts nicht
>irgendein Lauch bekommt später ihre Nummer, weil er ihr nächste "übermorgen alle Geräte erklären will"

mauriolg Avatar
mauriolg:#54810

>>54808
Selbstsäge wegen Satzbildungsversagen.

syswarren Avatar
syswarren:#54812

>/fit/-Süßmödchen 8/10 vielleicht 9/10 fragt Bernd ob er ihr helfen kann beim Bankdrücken
>Bernd hilft bei einem Satz
>Bernds Hände ca 1,5cm von ihrem Brüsten entfernt
>Sie stöhnt bei jedem Mal "Danke" oder "Dankeschön" und lächelt Bernd an
>Bernd läuft weg, weil er selber noch Übungen machen will
>Sie schaut Bernd hinterher
>Sie nimmt Gewichte so weit runter, dass sie es selber wieder schafft
>Schaut nochmal zu Bernd
>Bernd schaut zu ihr
>Bernd macht seine Übungen

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#54815

>>54808
>>54812
Bei Bernd sind das immer nur Kerle. K-kein /tu/.

suribbles Avatar
suribbles:#54816

>9/10 Süßmödchen macht Seilspringen
>für Bernd gefühlt 10/10
>enge Leggins, nicht zu trainiert, einfach perfekt
>Studentin
>Bernd nimmt all seinen Mut zusammen und geht hin
>Bernd "Ist das Springseil von dir oder gibt es die hier irgendwo?"
>Mulle: "Selber mitgebracht, wir können uns aber gerne abwechseln"
>Bernd "okay :3"
Haben uns dann paar Mal abgewechselt, Bernd hat sich bedankt und ist duschen gegangen. Ok war ales.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#54827

>>54816

Hast du dann unter der Dusche dann gleich fappiert oder erst zu Hause, Berndi?

kennyadr Avatar
kennyadr:#54843

Ich war gestern das erste Mal in einem normalen Fitnessstudio, da wegen Arbeit umgezogen und nicht mehr die Möglichkeit zum Hebeverein zu fahren.
War relativ leer und sehr groß.

Im "Freihantelbereich" waren 60% der Geräte Maschinen oder Seilzüge (Bereich war geschätzt 40x20m groß). Bei den Maschinen hat man die Scheiben selbst raufgeschoben. Es gab unsinning viele Kurz und SZ-Hanteln. Ganze 3 Powerracks. Und eine Station wo man Kreuzheben und sonstiges machen kann. (Bzw. wo es entsprechende Unterlage dafür gab). Dafür gab es aber 6 Flachbänke und 40m Bizepsbereich.
Und es gab ganze 3 Orte um Klimmzüge zu machen. Eine Stange (mit verschiedenen Griffen) in einem Rack und 2 Maschinen wo man son Gegengewicht einstellen kann.

Einige komische Gestalten gesehen. Ein Neger beim Bankdrücken der die Stange ganze 10 cm abgesenkt hat.
3 Musels die 1,5h Bauch trainiert haben. (Zwischendurch waren sie für 10 min weg vom Bauchbereich. Keine AHnung was sie da gemacht haben)

Die Hälfte war bei der Bizepswand.

Einer hat es geschafft beim Kreuzheben seinen Rücken um gefühlte 180° zu krümmen.

2 Leute die eine sehr interessante Technik bei Kniebeugen hatten.

Heberbernd ist an das Rack gegangen, wo die Unterlage davor stand. Umsetzen und Ausstoßen stand aufm Plan.

Nach ein paar Minuten kam ein Lauch mit einer 7/10 an.(Anmerkung meinerseits: Ich habe das Gefühl das 8-10/10 inflationär vergeben wird. Eine tubare Mulle ist eine eine 5/10. Eine schöne 6/10. 7/10 ist schon gut überdurchschnittlich)
>Lauch: "Wie viele Sätze machst du noch?"
>Bernd: "Jenachdem wie guts läuft. Vermutlich 8. Man kann sich aber gerne abwechseln. Was willst du denn machen
>Lauch: "8?!?!?!?"
>Bernd: "Jo"
>Lauch: "Achso ok"
>Bernd: "Man kann sich aber gerne abwechseln. Ich mach relativ große Satzpausen. Was willst denn machen?"
>Lauch: "Auch Kreuzeben. Aber ist egal. Ich brauch nur die Unterlage. Geht auch so"
>Bernd: "Ich mach kein Kreuzheben"
>Lauch: "Egal ich mach so"
Lauch geht mit Mödchen 2 Meter neben mich. Baut Kreuzheben auf. Interessante Variante. Komplett durchgestreckte Beine. Oben übertrieben weit nach hinten beugen und Schultern zurücknehmen. Erklärt dem Mödchen wie das geht. Rücken vom Lauch ist natürlich krumm.
Bernd kommt beim Gewicht an, wo er es von oben fallen lässt. Da langsam runterlassen behindert wird.
Gewicht scheppert ordentlich wenn 100kg+ aus über 2m fallen gelassen werden. (Hielt sich eigentlich in Grenzen, da alles gummiert)
Entgeisterte Blicke allewo.

Mach die nächsten Sätze in Ruhe. Näher mich Ende der Übung. Gewicht wird schwerer. Muskeln erschöpft. Fange an zu schnauben beim aufstehen.

Nach einem der letzten Sätze:
>Lauch: "Das hier ist keine Freelatics Box."
>Bernd: "Wat?"
>Lauch: "Man muss nicht so laut sein und das Gewicht fallen lassen"
>Bernd: "Wat? Macht man so. Was hat das mit Freelatics zu tun. Ist keine Freelaticsübung."
>Lauch: "Ist auch keine Crossfitbox. "
>Bernd: "Ist auch keine Crossfitübung. Was stört dich denn daran?"
>Lauch: "Man lässt die Gewichte nicht fallen. Lieber die Übung langsam und kontrolliert machen. Ist auch nicht so laut."
>Bernd: "Bin hier trainieren und nicht in einer Bibliothek. Mach du erstmal nen geraden Rücken beim Kreuzheben bevor du mir was zur Ausführung erzählst."
Danach war der Lauch still. Sein Mödchen stand die ganze Zeit daneben und hat zugehört.
Dazu sei noch gesagt, dass der Lauch einen sehr überheblichen Tonfall hatte. Kam vielleicht auch nur so rüber und er hatte einfach eine räudige Stimme.
Beim letzten Satz nochmal etwas extra geschrien und geschnaubt.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#54844

>>54843
Nachtrag:
Ist das normal in einem Studio, dass man leise sein soll. Gewichte nicht scheppern dürfen und rund 90% Discopumperaffen mit unsauberer Technik sind?
Studio selbst war recht sauber und ordentlich. Außerdem sehr weitläufig.
Darf man beim trainieren laut sein oder fliegt man dann raus?

macxim Avatar
macxim:#54845

>>54844

einfach keinen fick geben. wenn dich jemand vom personal ansprichst, würde ich anfangen mir gedanken zu machen. solange sich einer, der sich vor seinem mädchen profilieren will, echauviert, gibst du keinen fick.

hättest beim weggehen auf den arsch der mulle hauen sollen

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#54847

>>54844
In Bernds Studio sind alle recht leise, sind aber auch nur 1 oder 2 die wirklich Gewichte drauf haben wo man dann schon lauter werden kann, aber niemand kehrt.

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#54854

>mache bankdrücken
>vater ruft aus der Küche "essen ist gleich fertig"
>-"ok"
Heimtrainingsherrenrasse.

herrhaase Avatar
herrhaase:#54856

>>54854
Unteralter raus.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#54857

>>54856
Bernd ist 30. Wahre Geschichte. Nicht mal Student, sondern einfach Fersager.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#54858

>>54857
Oh, Hunt. Nichts für ungut Bru, aber das macht mich gerade auf Grund meines eigenen Fersagens etwas besser fühlend.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#54860

In diesen Faden erkennt man: Bernd bleibt Bernd

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#54861

>>54858
Passt schon. Heben und heben lassen sag ich immer. Das einzige, was in deinem Leben besser wird, ist dein Nacken. Alles andere lässt sich mittels Heben nicht verbessern.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#54862

>>54844
Es ist im Rahmen dessen, was Bernd während seiner zehn Jahre McFit-Mitgliedschaft erlebt hat. Keinen Fick geben; wenn jemand vom Personal motzt, würde ich mich nach einem besseren Studio umsehen. Bernd ist mittlerweile in einer kleinen Pumperbude und dort ist beispielsweise beim Kreuzheben niemand leise, da niemand so leichte Gewichte hebt, dass sie noch langsam abgelegt werden sollten.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#54877

>>54843
Gut gemacht, bru. Typen die sich vor Mullen aufspielen immer sofort niederbügeln.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#54883

Bei Bernds MC-Fit kam letztens auch das Personal zu einem Typ hin, da er bei Kreuzheben sinnvollerweise die Negativbewegung nicht mitgenommen hat und das Gewicht fliegen ließ.
Mulle: "faboten! nicht so laut!"
Typ: "Wat? Ist ein Fitness Studio" macht einfach weiter
Mulle geht wieder hoch zum Chickaria-Bereich.
Absolut nichts ist passiert.
Mittlerweile liegen extra so weiche Matten am Rack. Das gab es davor nicht.

Auch: Ich hasse McFit-Geräte. Klimmzüge kann man nirgends gescheit machen, überall ist der Griff viel zu dünn. Außerdem so ziemlich alle Geräte (bis auf T-Bar-Rudern) unergonomisch wie Fick.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#54887

Eben vom heben zurück. Heute war komisch. Normalerweise sind bei Bernd im Gym gar keine Starkmödchen und heute waren gleich zwei da. Die erste mit ihrem Freund. Sie wog vielleicht 60kg und hat nach diverse Sätze Kreuzheben mit 80kg 2 Wiederholungen mit 90kg Kreuzheben gemacht. Freund schnauzt sie erstmal an, weil sie die dritte hätte auch packen können. Sie hingegen wollte erstmal Lob für die 90kg. Das hat bei Bernd ziemlich viele Fühls ausgelöst.
Das andere Starkmödchen hat 75kg beim heben draufgepackt.

Bernd machte Kreuzheben vor dem Rack. Plötzlich stellt sich ein Türke rein und versperrt Bernd die Sicht. >45er Oberarm bei maximal 30er Wade. Bernd hatte schon Pipi in den Augen. Er wollte dem armen Türken von sich aus die Hantel anbieten, damit er ein paar Kniebeugen machen kann, aber er wollte nur Klimmzüge machen.

anjhero Avatar
anjhero:#54888

>>54887
Woher kommst du? Auch: Warum brauchst du den Spiegel zum Kreuzheben?

keyuri85 Avatar
keyuri85:#54891

>>54888
Berlin und brauche ich nicht. Fand es nur eigenartig, dass ich Rack/Langhantel besetze und sich plötzlich einer ausgerechnet vor meiner Nase stellt. Ich wollte nachher nämlich noch OHP machen.

zacsnider Avatar
zacsnider:#54894

>>54888
>Warum brauchst du den Spiegel zum Kreuzheben?
Ist doch sinnvoll zur Kontrolla, also warum nicht?

stayuber Avatar
stayuber:#54895

>>54894
>Kontrolla
Ja, ja, ich weiß ... entschuldigt bitte! ;_;

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#54896

>>54894
Das stimmt, aber dazu brauche ich den seitlichen Spiegel. Kann frontal nicht sehen, ob Rücken krumm.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#54902

>>54896
Wenn du den Spiegel seitlich hast bringt er dir aber auch nichts. Ich will den Wahnsinnigen sehen, der beim Kreuzheben seinen Kopf zur Seite dreht.
Ich mache Kreuzheben/Kniebeugen auch immer vor dem Spiegel. So kann ich doch teilweise meine Form überprüfen.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#54905

>>54902
Genau dies!

Niemals den Kopf (oder Schultern, Oberkörper, ...) beim Kreuzheben drehen!

Ob man richtig steht, sieht man einerseits auch von vorne und andererseits hat man's mit der Zeit im Gefühl. Das setzt natürlich viel Übung voraus. Mein Tipp: in den ersten Wochen mit leerer Hantelstange anfangen, sich von anderen kontrollieren lassen und sich dabei auf die richtige Bewegungsausführung konzentrieren und gleichzeitig lernen die Muskeln "zu fühlen". Dann erst das Gewicht langsam erhöhen. Diese Anfangsphase ist also ausschließlich dafür da zu Lernen die Übung korrekt auszuführen. Wenn das richtig klappt, dann darf man erst KH als Übung zum Muskelaufbau einsetzen.

iamglimy Avatar
iamglimy:#54906

>>54902
Das macht Bernd ja auch, wenn überhaupt mit maximal mit 80% vom max. Tendenziell eher 60-70%. Es dient auch weniger der Kontrolle. Bernd hat ein Fühl dafür, wenn die Position stimmt oder nicht. Bernd findet es aus irgendeinem Grund geil sich selbst von der Seite beim Kreuzheben zuzugucken. Also nicht geil im seksuellen Sinne, aber es macht Bernd irgendwie an. Ich weiß es doch auch.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#54907

>>54906
>Ich weiß es doch auch.

"nicht" fergessen

ultragex Avatar
ultragex:#54909

>>54902

Ich oute mich als solcher Trottel. Als ich anfing zu Kreuzheben war ich sehr darauf bedacht, den Rücken gerade zu halten. Zum überprüfen hab ich dann nach links in den Spiegel geschaut. Oftmals eingeklemmte Nerven waren die Folge. Zum Glück waren die Gewichte damals noch sehr leicht, weshalb nichts schlimmeres passierte.

samscouto Avatar
samscouto:#54912

>>54909
Hauptsache du hast daraus gelernt. Aber Kreuzheben ist nun mal eine Ganzkörperübung, dementsprechend steht auch so ziemlich alles unter Spannung und daher können sich Fehler im Bewegungsablauf bösartig auswirken.
Auch ein Grund warum man mit Husten nicht schwer Heben gehen sollte. Stell dir mal vor du machst schweres Kreuzheben und wenn die Stange auf der Höhe deiner Knie ist musst du Husten, da zerfickt es dir alles.

agromov Avatar
agromov:#54976

>>54761
Machte mich kichernd

mylesb Avatar
mylesb:#55286

>>54843
>Lauch: "Das hier ist keine Freelatics Box."
>Bernd: "Wat?"
>Lauch: "Man muss nicht so laut sein und das Gewicht fallen lassen"

Bei Freeletics trainiert man doch gar nicht mit Gewichten. Wie kam der Typ darauf?

Neuste Fäden in diesem Brett: