Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-05-13 16:53:04 in /fit/

/fit/ 55578: Zink Chelate

davidsasda Avatar
davidsasda:#55578

Hat sich eine Rechtslage geändert, oder warum bekomm ich bei Amazon kein Zink Chelate mehr?
Muss ich mir jetzt wirklich Zinktabletten aus dem Ausland bestellen?

maiklam Avatar
maiklam:#55580

>50mg Zink
Genieße deinen Kupfermangel

mhwelander Avatar
mhwelander:#55587

>>55580
Kannst du elaborieren? Bernds Körper fährt eine Talgdrüsenüberproduktion und seit Einnahme dieser Zinktabletten ist jene nicht mehr derart ausgeprägt.

aaronstump Avatar
aaronstump:#55588

>>55587

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#55590

Wieso eigentlich Chelat? Chelate binden Metalle und machen sie eher inaktiv.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#55591

>>55590
Was schlägst du vor?

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#55602

>>55591
Anderer Bernd. Recherchierte damals relativ lang welche Verbindung die beste ist etc. Folgende mit Zinkgluconat bestellte ich:

Mammut Zinc Tabs, 10 mg pro Tab

Durch die Aufnahme von Zink wird wohl die Aufnahme von Kupfer gestört, gemeinsame Einnahme soll daher komplett vermieden werden. Ob zeitversetzte Einnahme zur einer normalen Resorption beider Stoffe führt weiß ich allerdings auch nicht genau.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#55612

>>55602
>Durch die Aufnahme von Zink wird wohl die Aufnahme von Kupfer gestört, gemeinsame Einnahme soll daher komplett vermieden werden.
Warum sollte man `jemals mit Zinktabletten Kupfer aufnehmen?

Werden den Mammut Zinc Tabs 10mg eventuell eine Möglichkeit geben, sich bei meinem Körper zu bewähren. Werde aber wohl zwei Tabletten täglich einnehmen

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#55613

Bekommt man nicht genug Zink über die Nahrung?

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#55623

>>55613
Ja, Bernds Körper ist hormontechnisch aber etwas falsch und produziert von Talg zu viel. Zusätzliche Einnahme von Zink hemmt jene

falvarad Avatar
falvarad:#55780

Zinkclugonat ist wirklich der Weg zu gehen.

Sehr gut gegen unreine Haut und soll auch die Testosteronbildung anheben (das ist natürlich homöopathisch).

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#55783

>>55780
>soll auch die Testosteronbildung anheben (das ist natürlich homöopathisch)

Zink reguliert die Produktion von Aromatase.
Wenig Zink, viel Aromatase. Aromatase wandelt Testo in Östrogen. Viel Aromatase. dann viel Östrogen.

Neuste Fäden in diesem Brett: