Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-06-27 12:38:09 in /fit/

/fit/ 55987: Yohimbine HCl legal kaufen

kennyadr Avatar
kennyadr:#55987

Bin gerade auf diesen Shop hier gestoßen und wollte fragen, ob man das unbedenklich kaufen kann hier.
https://www.american-supps.com/Undisputed-Laboratories-Yohimbine-HCL-60-Kapseln

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#55989

Ist meines Wissens nach nicht legal.
Falls du es dennoch willst, dann bestell dir kleine Mengen. Dann tut es nicht so weh wenn der Zoll dein Paket abfängt. Z.b. bei 60 Kapseln glaube ich nicht, dass man dir unterstellen würde du wölltest dealen. Eine aufs Dach und ein Bußgeld bekommst du im Falle, dass dein Paket rausgezogen wird aber trotzdem.

vickyshits Avatar
vickyshits:#55990

Such dir doch wenigstens was in der EU. Da ist das Risikio deutlich geringer.

xravil Avatar
xravil:#55991

Wie sieht es der Mod mit dem Pfostieren von Bezugsquellen?

mattsapii Avatar
mattsapii:#55992

>>55989
>>55990
Der Versand beträgt 2-3 Tage, also sollte es wohl aus Deutschland kommen oder nicht?

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#55993

>>55992
Also wie gesagt, soweit ich es weiß ist es nicht legal. Wenn du bestellst, dann bestell dir erst mal eine kleine Menge, denn einerseits passiert dir dann glaube ich nicht so viel, wenn jemand das Päckchen aufmacht, und andererseits kennst du ja auch den Händler nicht.

andyisonline Avatar
andyisonline:#55994

>>55993
Was kann man sich als Strafe vorstellen?

jpotts18 Avatar
jpotts18:#55995

>>55993
Was kann man sich als Strafe vorstellen?

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#55996

>>55994
Bußgeld nehme ich an.
Solange es nur 60 Kapseln sind wird dir vermutlich keiner unterstellen, dass du dealen wolltest.

mattsapii Avatar
mattsapii:#55997

>>55996
Danke Bernd

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#55998

>>55991

Wenn es sich um Substanzen handelt, die wirklich illegal sind, dann bitte ich darum keine Bezugsquellendiskussion zu führen. Da ich aber keine Ahnung habe was legal ist und was nicht und auch Bernd hier sich nicht sicher ist...

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#55999

>>55989
Natürlich ist es legal, es ist bloß ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel. Wenn du das von außerhalb des Schengen-Raums bestellst, wirst du es nicht durch den Zoll bekommen. Ob eine Strafe droht, weiß ich nicht.

Innerhalb Europas bestellt ist der Erwerb ohne Rezept zwar illegal, aber die Wahrscheinlichkeit dass es auffliegt, ist vernachlässigbar gering.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#56000

Bernd bestellt ja solche Bös nicht, jedoch wenn es keine Btm-sache ist ist dein Feind doch nur das Arzneimittelgesetz.
Da sollte es Bernd doch seer wundern, wenn man für Besitz oder Erwerb gefickt werden kann. Außer natürlich sie unterstellen Weiterverkauf (gerne gemacht bei mehr als einem verbotenen Buch z. B.) oder ficken dich generell erstmal mit "Beweismittel" beschaffen (Durchsuchung)

Könnte auch sein dass der Import verboten ist.

Aber letztendlich ist AMG eher meh. Das nem sie um Legal High leute, GHB-Derivate usw. zu ficken. Obwohl es da ein entgegenstehendes Urteil gibt, weil Rausch eben keine Heilbehandlung ist. Oh und Leute die wirksame Krebsmittel verkaufen, get gar nich sowat.

syntetyc Avatar
syntetyc:#56001

Denke du kannst auf /d die Legalität diskutieren, aber Vorsicht: Direkte Bezugsquelle und Anleitung gibt Panierunk

joemdesign Avatar
joemdesign:#56006

>unbedenklich

Die Einfuhr von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist auf jeden Fall verboten.

Ich habe mir selber jedoch vor kurzer Zeit eine (in DE) verschreibungspflichtige Salbe aus den USA bestellt, die ist problemlos angekommen.

Wobei es wahrscheinlich auch ein bisschen auf den Shop ankommt, wenn auf dem Paket irgendetwas von Supplementen steht, ist die Chance das es geöffnet wird, natürlich nochmal um einiges höher.

Wenn du erwischt wirst, ist die Strafe zwar wahrscheinlich relativ gering (Ordnungswidrigkeit), zerstört wird die Ware aber trotzdem.

eloisem Avatar
eloisem:#56007

Wenn man mal das AMG liest ist das totaler Krebs. Man kriegt nicht mal raus was nun genau ferboten ist.

Eine schlime Sache ist z. B. AmG 73, Verbringungsverbot. Scheint auch noch ordnungswidrig zu sein.

Das ist alles totaler Krebs. Krebsmittel müssen niedergehalten werden usw.

Wenn das Gelumpe irgendwo in der EU zugelassen ist, geht es dann wieder. Aber dann ist immer noch Rezeptpflicht (?)

TLDR google einfach nach Erfahrungsberichten. Scheint so auszusehen: Hab Ayurweda bestellt und komme nicht an meine Schuchtelei Zoll will verbrennen HILFE

Interessanterweise versenden bestimmte Stofferläden aus den US direkt aus Deutschland. Wobei die Versender sich dann hier angreifbar machen würden wegen Da iss aber meer drin als die DGE empfiehlt du du du. Total komisch. Wahrscheinlich schläft da einfach irgendwer im Amt.

Ne andere beliebte Nasendrehung ist das Zeug Bulk zu liefern zum Beispiel ne Flasche voll mit Vitamin D Öl und dann als Tagesdosis die 200 IE der DGE anzugeben, so wie das Koppzu verlach macht.

artcalvin Avatar
artcalvin:#56009

>>55987
Geh zum Doc und sag du hast ne schlaffe Nudel.
Und würdest gerne erstmal Yohimbine austesten bevor du direkt zu Viagra greifst.
Wird dir wohl kaum an deinem Ding reiben um zu sehen ob du lügst....

markolschesky Avatar
markolschesky:#56012

>>56009
Wie glaubwürdig ist das mit 20?

okcoker Avatar
okcoker:#56014

Kaufs doch einfach innerhalb der EU, dann kehrt absolut keiner.
Hab bestimmt schon 10 mal bestellt + SARMs wie Ostarine.
Außerdem sind ~50€ für Yohimbine HCL richtiger Wucher, das 40% günstiger.

Neuste Fäden in diesem Brett: