Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-07-04 12:54:54 in /fit/

/fit/ 56027: Ich mach das jetzt

starburst1977 Avatar
starburst1977:#56027

Du musst nur an dich glauben, dann kannst du alles erreichen!

mrzero158 Avatar
mrzero158:#56029

>Eiweißpulver
Nur Menschen, die nicht kochen können, brauchen das.
Es ist sehr wichtig, sich stark mit Lebensmittel auseinander zusetzten dann braucht man so etwas auch nicht.
Das Einzige was ich nehme ist BCAA und ich habe trotzdem große erfolge.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#56030

>>56029
Bist du völlig verblödet?

areus Avatar
areus:#56031

2.

syswarren Avatar
syswarren:#56032

>>56029
>Nur Menschen, die nicht kochen können, brauchen das.
Der "Ernährungsplan" von OP sieht gar nicht vor, zu kochen. Er sieht vor, den ganzen Tag schrottige /fit/-Memlebensmittel zu fressen.

Viel Spaß beim sinnlosen Kotzen, OP.

areus Avatar
areus:#56033

>>56027
Meinen Respekt wenn du 3 Tage Haferflocken durch hälst. Bitte berichte wenn du scheiterst.
Und du wirst Scheitern! Typisch Bernd.

malgordon Avatar
malgordon:#56034

>>56033
Es ist nun wirklich keine Kunst, jeden Morgen Haferflocken zu fressen. Notfalls tut man sie eben mit Milch und einer Banane o.ä. in den Mixer.

t. Bernd, der jeden Morgen einen Shake aus Eiweißpulver, Milch, Banane, Kakao und ca. 70g Haferflocken zu sich nimmt

doooon Avatar
doooon:#56035

3.

>>56033
ich halte euch auf dem laufenden.

syntetyc Avatar
syntetyc:#56040

OP, wenn es dir zu wenig Milch zu den Haferflocken ist, kannst du noch etwas Wasser hinzufügen.

>>56029
Wer Proteinpulver schlecht redet und BCAA nimmt, hat sich wohl nicht genug mit Ernährung beschäftigt.

>>56033
>>56032

Haferflocken sind total lecker, Brokkoli ist total lecker, Proteinpulver ist total lecker, Obst ist total lecker, Eier sind total lecker. eine saftige Hähnchenbrust mit Salz Pfeffer, Olivenlö, Thymian und Chilli ist toal lecker,
Thunfisch mit Magerquark und olivenlö auf Vollkornbrot ist toal lecker und Reis ist total lecker. Bis auf den Post-Arbeitsaus-Schüttel mit viel zu viel Traubenzucker, um lecker zu sein, ist das alles total lecker.

t. hatte heute 3 mal Haferflocken gegessen und während der Diät mehrfach von Haferflocken geträumt.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#56045

>>56030
>>56040

Na klar ist es der größte Scheiß.
Wenn du deine Eiweißpalette breit hältst mit Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Bohnen, Linsen, Soja, Quinoa, Haferflocken usw. brauchst du das nicht, da man das meiste eh ausscheidet.
BCAA nehme ich nur, wenn ich es auch wirklich brauche und nicht nach jedem scheiß Training. Meine Erfolge sehe im Kampf und im Kraftsport. Seitdem ich aufgehört habe Eiweißpulver zu nehmen, geht es mir sogar besser als mit.
Was ich auch nicht verstehe, ist der hype um fettarme Milchprodukte, absoluter Schwachsinn. Ich habe auch mit 40% Quark abgenommen.
Es ist auch mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass fettreiche Milchprodukte besser für Muskel Regenaration sind als fettarme.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#56047

Nachtrag:
4.
5.
6.
1.


Meine Milch Allergie macht mir zu schaffen.
Sitze heute nur auf dem Klo und habe es noch nicht zum Training geschafft.

devankoshal Avatar
devankoshal:#56050

>>56047
Warum nimmst du dann nicht Laktosefreie Produkte?

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#56052

>>56050
Unwissenheit.
Ich war so duhm vorher nicht zu recherchieren und habe mir Proteinpulver mit Molkenprotein gekauft.

michigangraham Avatar
michigangraham:#56053

>>56045
>Milchprodukte
>da man das meiste eh ausscheidet
>Meine Erfolge sehe im Kampf und im Kraftsport. >Seitdem ich aufgehört habe Eiweißpulver zu nehmen
>Muskel Regenaration
Ach Ahmed.

atariboy Avatar
atariboy:#56054

>>56047
sehr gut, bleib am Ball!

funwatercat Avatar
funwatercat:#56055

>>56045

>t. Ich bin 19 und studiere Jura

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#56058

>>56054
Ich bin dabei.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#56059

Dieser Bernd findet Haferflocken nicht gerade sehr lecker, weshalb er immer einen Löffel Haferflocken (gemahlen) mit Magerquark in den Mund nimmt und dann alles mit einem Schluck Wasser runterspült. Vielleicht hilft dir das auf deiner Odyssee. Gerade nützlich, wenn man voll ist.

Denk dran genug zu trinken, eiweißreiche Nahrung verbraucht viel Wasser (4l mindestens) und wir wollen ja nicht, dass deine Nieren abkacken.

greenbes Avatar
greenbes:#56060

>>56059
guter Tipp ist gut.

Bernd empfiehlt weiter:

http://custommealplanner.com/

terryxlife Avatar
terryxlife:#56062

>>56047

Sieht gut aus nur könntest du dein Essen ein bisschen aufpeppen.
z.B morgens:

Quark
Beeren
Honig
Chia Samen
Nüsse max. Handvoll
bisschen Zitronensaft
ein wenig Haferflocken

und zu deinen Kaffee, Mandel Milch.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#56063

>>56058
Und als Reis benutze ich das da, ist aber Geschmackssache.

bassamology Avatar
bassamology:#56076

>Thunfisch jeden Tag
Du meine Güte, Bernd. Ich hoffe, dass du das nicht so durchziehst, es sei denn, du möchtest dir eine Schwermetallvergiftung holen.

posterjob Avatar
posterjob:#56080

Der Geschmack ist gar kein Problem mehr, selbst Brokkoli den ich *wirklich* nicht ausstehen kann geht mittlerweile (einigermassen) gut runter.
Die mengen an essen machen mir etwas zu schaffen und es stresst mich alle 3 Stunden zu essen und meinen Tag danach auszurichten.

robergd Avatar
robergd:#56081

Das Fühl, wenn in der Diät so viel essend

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#56082

Op hier, Training gerade war richtig scheiße und ich bin frühzeitig nach Hause.
Keine Kraft/Ausdauer und kalt geschwitzt.
Nicht sicher ob es an der Ernährung liegt, ich meine Mahlzeit vor dem Training zeitlich falsch abgestimmt habe oder ob ich krank werde.

herkulano Avatar
herkulano:#56083

>>56082
Kann natürlich sein, dass sich dein Körper erst an diese einseitige Ernährung gewöhnen muss, oder aber dass du echt schon Mangelerscheinungen hast von der einseitigen Ernährung. Ich würde auf jeden Fall mehr Fett zu mir nehmen, damit dein Hormonhaushalt einigermaßen funktioniert.

creartinc Avatar
creartinc:#56084

>>56083
Ich bin krank.
Trotz Nasenspraysucht ist mein eines Nasenloch dicht und gelber Schleim dahinter.
Fick den Ernährungsplan, ich werde mich das Wochenende von Muttis Hühnersuppe und Sinupret ernähren bevor die scheiße schlimmer wird.
Und ich muss sagen das diese Entscheidung mir echt eine Last von den Schultern nimmt, mich hat das ganze heftig gestresst.
Nichtsdestotrotz werde ich wenn ich wieder Gesund bin versuchen mich weiterhin ähnlich wie im Sticky zu ernähren, aber mit mehr Variation und nicht strikt jeden Tag dasselbe.

>>56033
Habe versagt ;_;

seanwashington Avatar
seanwashington:#56087

>Drei Tage /fit/-Memernährung
>Krank
Lachs!

matt3224 Avatar
matt3224:#56094

>>56084
>Habe versagt ;_;

Nein, nach deiner Genesung geht es weiter.

Bernd hier wurde von OP inspiriert und frisst seit einer Woche nach diesem Plan. Haferflocken hat Bernd eh schon seit Jahren gefressen, alles gut soweit. Bis jetzt alles gut und Bernd bleibt am Ball und wird berichten.

Bernd Avatar
Bernd:#56096

>>56084
Du hast dich die letzten drei Tage ausgewogener Ernährt als dein ganzes Leben zuvor. Warum du auch immer Krank bist, an der Ernährung lag es nicht. Zumal man nach drei Tagen eh keine Mangelerscheinungen haben könnte, falls irgendwas gefehlt hat, was wie gesagt nicht der Fall war.


Noch ein Tipp: Eine Vorwiegend gesunde Sportlerernährung ist ein Muss, aber Ausnahmen dürfen gerade als Lauch sein und sogar recht viele. Wenn du auf deine 4000kcal kommen willst, können 1000kcal ruhig aus Chips und Haribo bestehen.

Obligatorische Floskel: /fit/ werden ist ein Marathon und kein Sprint. Mach langsamer, so dass du am am Ball bleiben kannst und in 10 Jahren wird keiner Zweifel daran haben, dass du hebst.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#56097

>>56096
>Du hast dich die letzten drei Tage ausgewogener Ernährt als dein ganzes Leben zuvor.
Sicher doch.

xspirits Avatar
xspirits:#56102

>>56096
>Obligatorische Floskel: /fit/ werden ist ein Marathon und kein Sprint. Mach langsamer, so dass du am am Ball bleiben kannst und in 10 Jahren wird keiner Zweifel daran haben, dass du hebst.

Dies.
t. seit 10 Jahren hebender und halbwegs vernünftig sich ernährender Bernd, der das ganze nie ernsthaft betrieben hat und jetzt trotzdem einen recht fitten Leib durch die Welt bugsiert.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#56103

>>56084
>Habe versagt ;_;

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#56109

>>56040
>Wenn /fit/ sagt, es ist lecker, dann ist es lecker!
t: Autismo

bergmartin Avatar
bergmartin:#56145

Op hier.

Ich bin immer noch krank und an dem Ernährungsplan noch dran, hätte aber gerne /fit/ rat.
Ist es in Ordnung weniger Menge als im Plan angegeben zu essen oder muss ich mir genau die Mengen wie im Plan rein zwängen damit ich es richtig mache?
Pfirsiche kann ich aufgrund einer Allergie nicht gut verzehren gibt es alternativen?
Hüttenkäse hängt mir mittlerweile so zum Hals raus das ich ihn mir regelrecht reinwürgen muss. Geht Quark auch klar?

syntetyc Avatar
syntetyc:#56146

>>56145
>muss ich mir genau die Mengen wie im Plan rein zwängen damit ich es richtig mache?
Wenn du vom Plan abweichst, machst du es offensichtlich falsch. Dumm viel?

>Pfirsiche kann ich aufgrund einer Allergie nicht gut verzehren gibt es alternativen?
Nektarinen.

>Hüttenkäse hängt mir mittlerweile so zum Hals raus das ich ihn mir regelrecht reinwürgen muss. Geht Quark auch klar?
Wenn Quark okay wäre, stünde da Quark. Da steht aber Hüttenkäse. Was sagt uns das?

Ach Bernd. So wirst du nie einer von uns.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#56149

>>56146
>Ich brauche unbedingt einen Ernährungsplan und muss ihn zu 100% verfolgen, sonst werde ich nicht fit.
Heutige Hauptströmmeinung in einer Nussschale. Wie immer absolut lächerlich.

freddetastic Avatar
freddetastic:#56150

>>56149
irgendwie schon. Hab von diesem Kram nie viel gehalten. Aber ok, für manche Menschen mag es eben nützlich sein, ist oke.
Ich schaue nur insofern auf meine Ernährung dass ich ein Auge auf die Proteine habe und versuche nicht zu viel ungesunden Scheiß mit unnötigen KH und Fetten zu verfressen.
Aufbauen kann man damit ganz gut. Mit dem abnehmen harpert es noch weil ich mich innerlich dagegen wehre so viel Magerquark und Hüttenkäse zu fressen, elendig ekelhaft auf die Dauer.

mizhgan Avatar
mizhgan:#56157

>>56096
>Noch ein Tipp: Eine Vorwiegend gesunde Sportlerernährung ist ein Muss, aber Ausnahmen dürfen gerade als Lauch sein und sogar recht viele. Wenn du auf deine 4000kcal kommen willst, können 1000kcal ruhig aus Chips und Haribo bestehen.

Kann das jemand bestätigen? Bin eher dünn und nehme nur langsam zu.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#56205

Mal ne generelle Frage zum Klebrig. Warum sind die Mengenangaben und dementsprechend die Kalorienzahl hier so genau fiksiert?

Es wird hier doch völlig außer Acht gelassen, ob man z.B. eine austrainierte Zweimeterfrau ist oder ein Hänfling von fünfzig Kilo?

Dementsprechend müsste man doch zumindest die Mengen anpassen, oder?

alv Avatar
alv:#56206

>>56205

Der Klebrig bietet dir nur eine grobe Orientation um überhaupt in die Materie zu kommen. Mit hinzunehmender Erfahrung solltest du dich weiter erkundigen wie Ernährung, Muskeln und Sport genau funktionieren. Gerade für Anfänger bietet er habe eine gute Grundlage, von der man aufbauen kann.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#56287

Op hier
Wollte nur bescheid geben das ich noch dabei bin.
Habe dauerhaft 3Kg abgenommen, kein Kraftverlust und mein schisse flutschen so gut wie noch nie.
Ich halte mich aber nicht 100% an den Ernährungsplan, zurzeit esse ich Quark statt Hüttenkäse, Nektarinen statt Pfirsichen und den Brokkoli zum Salat lasse ich weg.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#56294

>>56287
Klingt sehr gut Bernd. Auch so ein Burger muss mal sein! Wie sieht es aus mit dem Muskelaufbau?

Deine Hähnchenbrust in:
>>56035
sieht sehr schmackhaft aus. Bei mir scheitert es daran, dass ich das Hähnchen nicht richtig zubereiten kann und ich es dann nicht runter bekomme. Gegrillt oder im Restaurant kann ich aber mehrere Brüste ohne Probleme essen.
Wie bereitest du die zu?

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#56298

>>56103
>Life Sometimes Up You're Puddle. People like Fucking

salleedesign Avatar
salleedesign:#56324

>>56294
Zu den Bekomms mit dem Ernährungsplan kann ich noch nichts sagen, um in dem einen Monat merklich was auf zu bauen trainiere ich schon zu lange.

Wirkliche Hühner Brust Zubereitung Tipps kann ich nicht liefern.
Ich würze ordentlich mit Salz und Pfeffer damit es nach was schmeckt und achte darauf das sie nicht zu lange in der Pfanne ist und trocken wird.
Sieht auf dem Bild wahrscheinlich leckerer aus als es war.

Neuste Fäden in diesem Brett: