Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-03 17:39:2 in /fit/

/fit/ 56822: Hallo Bernd, nach nunmehr fast 28 Jahren an Prokrastin...

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#56822

Hallo Bernd,
nach nunmehr fast 28 Jahren an Prokrastination und allgemeiner Fettheit möchte dieser Bernd nun /fit werden und Muskeln aufbauen. Welche Übungen sind für dieses hehre Ziel am Besten geeignet (bevorzugt wären Eigengewichtsübungen). Aktuell bin ich auch noch übergewichtig (99kg/185cm groß)
Kann ich so überhaupt gleichzeitig Fett verlieren und Muskelmasse aufbauen?

Vielen Dank im Voraus!

aaronstump Avatar
aaronstump:#56825

Schwimmen>Radfahren>Laufen für ein bisschen Kondition.

Ansonsten ist die Frage meine ich falsch gestellt.
Jede Übung verbrennt Eneergie und wenn sie die Reizschwelle deines Körpers überschreitet beginnt dein Muskel zu hyperkompensieren.

Was ich aber befürchte ist, das du demotiviert wirst weil dein Körper Muskelmasse unter dem Fett aufbaut und du das Gefühl hast nicht mehr abzunehmen, weil die Muskelmasse eben mehr Gewicht bringt.

Was Eigengewichtsübungen angeht:
Ich nehme an du suchst diese weil du nicht ins Studio gehen willst.

Wenn du dir kein Equipment kaufst, wirst du mehr oder weniger bei Liegestüzen und Kniebeugen hängen bleiben.

Solltest du dich dazu entscheiden etwas zu kaufen, so wäre ein Dipbarren und eine Klimmzugstange wohl zu deinem Vorteil.

Du musst aber vor allem deine Ernährung umstellen.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#56827

>>56825
Danke sehr. Ernährungsumstellung ist aktuell auch schon im Gange (Weniger Weißmehl,mehr Rohkost, mageres Fleisch usw.). Zusätzlich esse ich ein Kaloriendefizit.
Ich liege ja vielleicht auch falsch, aber man sieht/spürt den Unterschied von Muskel- zu Fettgewebe, oder?

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#56837

Ex-Fettbernd hier.
Ja, du kannst Fett ab und Muskeln aufbauen.
Ich empfehle eine Fitnessstudio Mitgliedschaft und den Tainingsplan aus dem Sticky.
An den Pause Tagen Rad zu fahren oder draussen zu laufen (spazieren) um deinen Energieverbrauch höher zu halten.
Das wichtigste ist eine vernünftige Ernährung damit steht oder fällt das ganze, da bist du ja aber bei.
Lass dir Zeit und stress dich nicht, Muskeln auf zu bauen dauert und wenn du schnell fett abnimmst und schlechtes Bindegewebe hast bist du mit dem Ergebnis vielleicht auch unzufrieden.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#56840

>>56837
Ich mag aber keinen Brokkoli, Thunfisch und rohen Käse. Auch denke ich, dass das Fressi viel zu viel ist.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#56841

>>56822
OP hier. Vielen dank für die Ratschläge. Eine Frage quält mich dann doch noch: Bzgl. Eiweißaufnahme, liege ich da mit 1g/Kg Körpergewicht gut oder sollte ich weniger/mehr zu mir nehmen? Aktuell mache ich moderat 30min "Sport" (Liegestütz in der Damenversion, Crunches...)

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#56842

>>56841

Man sagt 1,5-2g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Kommt man aber wieder von weg, so lange man Normalbürger ist. Das ist was für richtig üble Körperbauer. Das Gramm ist also OK. Kaufe dir am besten einen Eiweißtrunk. MAMMUT (Hersteller) ist solide.

Je mehr Muskel du aufbaust, umso höher wird dein täglicher Umsatz an Kalorien. Daher ist Muskelaufbau hilfreich bei der Verbrennung deiner Reserven.

Es gibt mehr als Kniebeugen und Liegestützen. DuRöhre ist voll davon. Denke auch an Dehnübungen und genug Entspannung nach der Anspannung. Auch: Muskelkater ist bester Kater und wird dein Freund. Er wird schwächer als zu Beginn, aber sollte über Monate ein Begleiter sein. Den bekommt man, wenn man jede Wiederholung so oft macht, dass man anfängt die Übung nicht mehr ausführen zu können - dann noch eine Wiederholung für Papa/Mama. Warten und nochmal.

Viel Erfolg! Bericht gerne gesehen.

samscouto Avatar
samscouto:#56844

Der Effekt durch zusätzliche Muskelmasse ist vorhanden, aber gering. Vermutlich bringt jedes verlorene Kilo Fett 10-20 mal so viel, weil die Isolierung wegfällt und die Wärmeverluste größer sind.

Spocht selber macht lächerliche Kalorien weg im Vergleich zu Normalumsatz, außer die Art von Sport die man im Steinbruch ganztägig betreibt.

markolschesky Avatar
markolschesky:#56851

Convict conditioning von Paul Wade, ganz einfach im Internet zu besorgen.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#56857

Kurzhanteln besorgen und loslegen. Pläne gibts zum Beispiel bei scoobyshomeworkouts.

Neuste Fäden in diesem Brett: