Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-21 14:43:07 in /fit/

/fit/ 57276: als anfänger testo nehmen ?

danro Avatar
danro:#57276

hallo fitbernd ,

trainere seit 5 Monaten , weil ich das Geld habe möchte ich Testo enanthat ausprobieren .

Ist sowas problematisch ?

andyisonline Avatar
andyisonline:#57279

Ja. Gehänge schrumpft (Rückkopplung), KHK, Psycho, Aromatase macht Östrogen, ...

cat_audi Avatar
cat_audi:#57280

Es ist eher sinnlos, weil du die Bekomms auch ohne Stoff recht schnell hast und außerdem weder dein Nervensystem noch deine Androgenrezeptoren hinreichend entwickeln sein dürften. Du verschwendest sozusagen Stoff.

Gefährlich ist es bedingt. Wenn du es wirklich nicht lassen bzw. nicht warten kannst, dann fahr erstmal eine geringe Dosis, so um die 300mg pro Woche. Test E ist eine gute Wahl für die ersten paar Kuren (glaub nicht, dass es bei einer bleiben wird). Bedenke, dass ein "naturaler" Mann nur etwa 70mg pro Woche hat, 300 ist also schon eine ganze Menge.
Außerdem mach dir _vor_ der Kur Gedanken zu PCT und wie du während der Kur mit Östrogen klarkommst (Tipp: Anastrolzole).

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#57281

bzg absetzen ist alles gut habe genug clomi da.

ich habe halt zur zeit richtig viel zeit (neet) und könnte ein bisschen was draus machen

cboller1 Avatar
cboller1:#57282

0/10

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#57285

>>57281
Nur mit Clomifen wird das nicht gut gehen, du brauchst noch ein anderes SERM, am besten Nolvadex/Tamoxifen.

Und bedenke, dass dein Training, also auch deine Disziplin und in aller ersten Linie deine Ernährung stimmen müssen. Du kommst sonst schnell an den Punkt, wo du nichts mehr zulegst, weil du einfach nicht genug essen kannst.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#57290

>>57276
10 kluge Türken und Jugos im MC Fit werden dir zwar das Gegenteil erzählen aber jeder Kardiologe wird dir sagen, dass das Herz davon komplett kaputt wird, und zig andere Organe auch. Abgesehen davon ist es nicht notwendig, trainier mal 1-2 Jahre und ernähr dich gut, dann siehst du absolut top aus.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#57291

Wie sieht das eigentlich mit den Nebenwirkungen aus, wenn man seinen Testo durch Eigenproduktion uppt? Zum Beispiel trainieren wie ein Irrer, Taurin schlucken bis der Arzt kommt oder einfach genug Protein schlucken?

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#57295

>>57291
5 Monate sind nix. Bevor du dir Gedanken zu Testo machst, lern erstmal die Kniebeuge vernünftig. Ohne saubere Technik, wirst du auch mit Testo kaum Erfolge erzielen. Testo wird im Körper aus Cholesterin gebildet, was der Körper selber herstellen kann, wenn Bedarf besteht. Bedarf heißt allerdings Mangel. Wenn du dich ausgewogen ernährst, sollte kein Mangel bestehen.


zl;ng Frag den breitesten Typen im Studio wo du RHT und RVF bekombst.

motionthinks Avatar
motionthinks:#57296

Test-E ist billig. Nebenwirkungen verhindern kostet den Großteil.

crhysdave Avatar
crhysdave:#57299

>>57291
Wird nicht viele "Nebenwirkungen" hervorrufen. Deine Hoden sind ja noch am werkeln und alles überschüssige wird eh wegaromatisiert.

>>57295
Was ist RHT und RVF? Nie gehört.
Ansonsten guter Ratschlag.

>>57296
Sekundiert, wobei man Tamoxifen z.B. aus Bulgarien sehr günstig bekommt.

xarax Avatar
xarax:#57300

>>57299
Ach ja, das waren diese GoKo-Abkürzungen. Erinnere mich wieder. Selbstsäge wegen doof.

joe_black Avatar
joe_black:#57302

Völlig sinnlos und dumm, egal wie günstig es ist.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#57303

Du provozierst nur einen schlaffen Lulli. Wäre es mir nicht wert.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#57305

>>57303
t. Ahnungsloser

Es gibt sicher eine ganze Reihe Nebenwirkungen bei Test-E, aber genau diese nicht. Eher im Gegenteil.

canapud Avatar
canapud:#57309

>>57291
Dann hast du statt 70 halt 75 Milligramm. Macht kaum einen Unterschied.

mshwery Avatar
mshwery:#57314

Wenn du es nur ausprobieren willst, mach doch einen schwach dosierten mini cycle. Also ein oder 2x 300mg.

Bringt nicht so viel wie ein richtiger cycle aber dafür hat es auch keine Nebenwirkungen. 2 Wochen sind so kurz, dass die natürliche Tstosteronproduktion dadurch kaum beeinträchtigt wird.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#57322

>>57314
Es hat weniger Nebenwirkungen, aber ganz sichern nicht "keine".

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#57325

>>57314
Was kann Bernd mit 2x300mg erreichen? drinvor: Krebs, Super-AIDS etc.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#57326

>>57314
>>57325

Ist ziemlicher Unsinn mit Test-E so einen 2-3 Wochen-Cycle zu fahren, da es nach der Zeit erst so richtig anfängt zu wirken. Sowas könnte man wenn überhaupt mit Test-P machen, aber ich glaube kaum, dass ein Anfänger alle 2 Tage stechen will.

Bernd Avatar
Bernd:#57328

>>57326
Stechen? Wie kommst du jetzt darauf? Ich wollte Thais nehmen.

atariboy Avatar
atariboy:#57329

>>57325
Nichts. Mach bloß keine Kur, das bringt nichts. Wenn, dann gleich das ganze Jahr durchblasten.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#57337

>>57326
Ich würde gerne testen ob ein kurzer Cycle etwas und wieviel bringt. Vielleicht ein Schub ohne den Körper zu ficken?

>>57329
nicht sicher ob

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#57338

>>57337
Guck dir doch Goko Fitness auf der Judenröhre an UND lies dich doch vertiefter ein. Es sind hier einige Stichwörter gefallen, wie Aromatase, Östrogen oder Androgenrezeptoren oder ZNS.
Man kann durchaus Steroide nehmen ohne sich großartig zu schädigen, aber wenn du dich nicht zerficken willst, musst du wissen was du tust oder eine Person bezahlen die es wirklich weiß.

Eine Person, die wirklich weiß was sie tut und dich nicht nur abzocken will, wird dir Sagen, dass du nach 2-5 Jahren Kraftsporterfahrung wiederkomben sollst.

Neuste Fäden in diesem Brett: