Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-29 22:43:30 in /fit/

/fit/ 57319: Faden 9001

solid_color Avatar
solid_color:#57319

Bernd würde gerne /fit/ werden.
Soll Bernd gleich in das Fitnessstudio oder erstmal zuhause Trainieren?

Soll Bernd in ein Teures oder ein billiges Studio? Vor/Nachteile?
Soll Bernd einen Trainer ansprechen und/oder kann Bernd erwarten das ein Trainer mich als Anfänger im Computer hat?

Was für Kleidung soll Bernd tragen um nicht sofort aufzufallen?

Als Dank titten.

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#57320

Erspar dir viel Sorgen und geh in ein Privatstudio. Ich bezahle 30 Euro, muss also nicht teuer sein. Und dann sagst du, dass du dich nicht mit Gimmickplänen lumpen lassen kannst siehe 3. Bild im sticky. Aber bitte nicht den Ernährungsplan darauf befolgen, der ist Unfug.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#57321

>>57319
Fang damit an, dass du den verdammten Klebrig liest.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#57323

>>57320
Hast du einen besseren Ernährungsplan?
Danke Bernd

peterlandt Avatar
peterlandt:#57324

>>57323
Kommt natürlich darauf an, ob du ein Fettie oder ein Hautständer bist.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#57335

>>57320
Was ist denn an den Plänen der Studios schlechter als an Bernds Plan? T. anfänger Bernd

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#57336

>>57335
Ich habe jemanden gesehen, der hat auf dem Zettel einen Dreiersplit mit 3 Trainingstagen gehabt. Sowas wie Armcurls und Maschinentraining mit 20+ Wiederholungen bringen dem Anfänger nichts.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#57339

>>57324
Wie sollte der Ernährungsplan aussehen, wenn man skinny fat ist?

hoangloi Avatar
hoangloi:#57341

>>57339
Steck alles.jpg in den Mund rein, was kein Lebenszeichen von sich gibt.
Orientier dich dabei an die /fit/-Diät zl;ng.png.
Sofern es der Motivation dient, kannst du aber ohne schlechtes Gewissen stattdessen obendrein ruhig jeden Tag Müllfrass und Süßigkeiten essen.

Setzt allerdings voraus, dass du mehrmals die Woche ordentlich Widerstandstraining leistest.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#57342

>>57336
Man kann aber nicht einfach so von einem Einzelfall induktiv auf die Allgemeingeit schließen...

crhysdave Avatar
crhysdave:#57344

>>57342
>>57336
Trainingspläne sind doch nicht in Stein gemeißelt, sondern dienen doch nur als Anhaltspunkt.
Man soll halt rumprobieren und für sich das richtige herausfinden. Zumindest als Anfänger.
Und in erster Linie muss man sich bei jeder Übung die Zeit nehmen und die Technik lernen.
Wenn die Technik nicht sitzt, helfen einem weder 3x3 noch 5x5 noch 3x12. Dann bringen weder Curls noch Maschinen was und Grundübungen genau so wenig.
Wenn man das Studio verlässt und keinen Pump hat, hat man was falsch gemacht und da ist es egal, ob man gebeugt oder gecurlt oder sonst was gemacht hat.

darcystonge Avatar
darcystonge:#57345

>Soll Bernd gleich in das Fitnessstudio oder erstmal zuhause Trainieren?

Das ist dir überlassen. Entweder du meldest dich im Studio an und gehst dann hin, weil du angemeldet bist oder du nimmst einen guten Körpergewichtsplan für Zuhause und ziehst es durch, weil die Motivationshürde wegfällt sich an Öffnungszeiten zu halten und sich noch ins Studio zu bewegen.

>Soll Bernd in ein Teures oder ein billiges Studio? Vor/Nachteile?

Kann ich nicht sagen. Die Auswahl hab ich nicht in meinem Kaff

>Soll Bernd einen Trainer ansprechen und/oder kann Bernd erwarten das ein Trainer mich als Anfänger im Computer hat?

Ansprechen und deine Zielsetzungen besprechen.

>Was für Kleidung soll Bernd tragen um nicht sofort aufzufallen?

Vermeide Clownskostüme, Socken mit Sandalen und Pulunderwesten. Ansonsten ist auch das dir überlassen.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#57374

Falls ein anderen Anfänger das hier liest hier ist Bernds Plan:
Bernd hat sich 0815 Pläne aus dem Internet besorgt und wird erstmal mit YouTube Videos anfangen und in 1-3 Monate dann erst ins Studio gehen. Währe schwachsin einen Halbjahres Vertrag abzuschließen etc. obwohl man es doch nicht durchzieht.
Außerdem will Bernd den Neujahrsanfängern aus den weg gehen, Bernd hofft nämlich auch ein paar Russkis dort kennen zulernen zum trainieren.
>>57320
Wie er schon sagte sind Private Studios besser.
>>57345
Bernd war sehr hilfreich danke :3

Einen Ernährungsplan wird Bernd scheißen auch auf die ganzen hurrr durrs die kommen werden /fit/ menschen und ihr Training lassen sich auf eine Ebene mit Veganern und Nvidia Lüftern bringen was Meinungen betrifft.
Das einzige was sich Bernd noch fragt ist wann er sein kick box Training anfängt und an welchen tagen etc. der Vater von Bernd war mal Trainer daher kann er es sich drehen und wenden wie er will.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#57375

>>57374
Du solltest wenn Du die Anfangsphase überstanden hast, so nach 3-6 Monaten dann überlegen, ob Du nicht auf die A/B Methode aus dem Sticky oben wechselst.
Dieser Plan ist wirklich überlegen, denn er enthält alle 6 Hauptübungen (Du kannst Klimmzüge durch Latzüge ersetzen und Rudern vorgebeugt durch Maschine, aber der rest muss frei sein).
Harte Sätze mit viel Gewicht bringen dir dann mehr als ein Training mit 6-7 Stationen.

Viel Erfolg

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#57382

>>57375
Danke :3
Und Bernd plant genau das zu machen das 0815 Training dient nur dazu eine Grundfitness aufzubauen und zu sehen ob Bernd das wirklich durchzieht. Er wird sobald er im Fitnessstudio eingeschrieben ist genau das machen, bis er der Meinung ist was besseres gefunden zu haben.

Meiner Meinung ist der Sticky Schwachsinn das Training sieht vernünftig aus, aber einen Anfänger ein Jahr lang die selben 6 Übungen machen zu lassen und sich dann noch 9001 Kalorien reinzupfeifen schreit danach als ob der Ersteller verhindern will das andere /fit/ werden.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#57384

Bernd hast du ein youtube oder so für mich, der mir zeigt wie eine gute Form aussieht?

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#57388

>>57341
Wieviel Kalorien soll man denn ungefähr zu sich nehmen? Sollt man als skinny fat erst mal ein Defizit haben um den KFA zu senken oder passiert das eh im Zuge des Muskelaufbaus?

itskawsar Avatar
itskawsar:#57389

>>57382
>ein Jahr lang die selben 6 Übungen
Das sind Grundübungen, das ist die Basis. Man wechselt übrigens nicht regelmäßig die Übungen,schon gar nicht als Anfänger

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#57390

>>57384
Für welche Übung denn?

>>57388
Nein, brauchst kein Defizit, Kalorien kann man so pauschal natürlich nicht sagen. Soviel das du dein Gewicht hältst bis leichter Überschuß (+ 500 kcal.)

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#57391

>>57390
Würde mich für alle bzw. viele interessieren. Es gibt ja meist YouTube Kanäle die alles sammeln oder hochladen.

thinkleft Avatar
thinkleft:#57394

>>57391
Aus dem deutschprachigen Raum würde mir Johannes Kwella einfallen, der hat gute Technik-Videos auf Youtube

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#57395

>>57389
Wie siehts eigentlich mit Trainingspausen aus? Also statt zu trainieren geht man Schwimmen, schwimmt 5 Bahnen geht in die Sauna Titten gucken und schwimmt wieder 5 Bahnen usw.?

motionthinks Avatar
motionthinks:#57405

>>57395
Fastehe die Frage nicht

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#57415

Bernd kannst du mir ein Protein empfehlen? :3

i3tef Avatar
i3tef:#57416

>>57415
Dieses sog. Eiweiß soll ganz gut sein.

t1mmen Avatar
t1mmen:#57417

>>57394
Auch gut: Patrick Meinart "Improve your Squad/Deadlift" . Da ist zwar dieser nervige Johannes Luckas dabei, aber der Informationsgehalt ist trotzdem gut.

Fitnessyoutuber sorgen bei mir sonst für akutes Mettkoma.

andyisonline Avatar
andyisonline:#57418

>>57415
Das hier soll ganz anständig schmecken.

Neuste Fäden in diesem Brett: