Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-02-05 15:45:27 in /fit/

/fit/ 57368: Was ist der Punkt darin natty zu sein, wenn andere Tonn...

posterjob Avatar
posterjob:#57368

Was ist der Punkt darin natty zu sein, wenn andere Tonnen von Testosteron haben und alle paar Wochen Liegestütze und Sitz aufs machen um einen besseren Körper als Bernd zu haben der sich 4 mal die Woche den Hintern aufreißt? ZWEI BEINTAGE!
Drinvor: Die sind auf Stoff.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#57369

4 mal und 2 Beintage? Komischer Plan oder trainierst auf etwas bestimmtes hin was mehr Kraft in den Beinen erfordert?

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#57370

Wenn du deinen Selbstwert nur aus dem Vergleich mit anderen bekommst, hast du generell tiefere Probleme und solltest dich in psychologische Behandlung begeben.

funwatercat Avatar
funwatercat:#57371

Kann ich dir sagen.
- Hodenatrophie (Rückbildung des Hodens) und Störung der Spermiogenese (Samenbildung)
- Feminisierung (Verweiblichung) und Gynäkomastie (Entwicklung der Brust)
-Störungen in Wasser- und Elektrolythaushalt (Ödeme)
-Glatzenbildung
-Akne
-Vermehrte Talgbildung
-Psychische Veränderungen (aggressives Verhalten, Größenwahn, sexuelleLustlosigkeit)

dazu noch diverse Laborchemische Veränderungen die letzendlich auch mit einem erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko einhergehen.

Sind dir die 20% mehr Muskelmasse die Schrumpfhoden und die gestörte Sexualität wert?

rohan30993 Avatar
rohan30993:#57376

Dieser Bernd hat sehr viel natuerliches Testo. Deswegen mit 23 schon Halbglatze und dafuer von Bauch bis Ruecken behaart wie ein Baer. Ich bin zwar auch gute 2m gross, dafuer dauert es eine gefuehlte Ewigkeit bis man Wachstum an Muskelmasse beobachten kann. Zufrieden?

zackeeler Avatar
zackeeler:#57392

>>57376
Die Behaarung und dein Haarausfall hat übrigens nichts mit der absoluten Menge von Testosteron im Blut zu tun, sondern mit der sensitivität der Haarfollikel zu Dihydrotestosteron, und die ist leider genetisch bedingt.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#57402

>>57368
Wenn dir der Sport und/oder der Fortschritt ansich keinen Spaß macht solltest du dir eventuell ein anderes Hobby suchen?

Da du deinen Körper ja gerne mit anderen vergleichst wären Schönheitswettbewerbe vielleicht was für dich.

Neuste Fäden in diesem Brett: