Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-01-30 20:09:09 in /fit/

/fit/ 58910: Abnehm

edobene Avatar
edobene:#58910

Bernd wollte von seinen 110kg auf 183cm wieder runterkommen.

Wollte bildrelatierten Trainingsplan benutzen.
3 Mal die Woche im Wechsel mit A und B.

Dazu dann noch Cardio.
Ernährung wurde bereits angepasst.

Möchte keine großartigen Muskeln aufbauen vorerst sondern nur das bisschen erhalten und damit die Fettverbrennung unterstützen.

Findet Bernd den Plan gut? Was würde er ändern? Auch generelle Abnehm-Hinweise bitte.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#58911

Warum Kniebeugen und Kreuzheben mit Kurzhanteln?
>Findet Bernd den Plan gut? Was würde er ändern?
Nein,
-Zwei Übungen für Bizeps, Trizeps und Bauch sind Schwachsinn bei so einem Plan (alternierender Ganzkörper ist das ja)
-Du hast bei A für den Oberkörper 4 Druckübungen und bei B nur 2 Zugübungen, viel zu viel Gedrücke
-Beinbeuger extra ist gut, Beinstrecker braucht man nicht

A
-Kreuzheben
-Bankdrücken oder Brustpresse
-Beinbeuger
-Schulterdrücken oder Seitheben
-1 Übung für den Trizeps

B
-Kniebeugen
-Rudern am Kabelzug
-Latzug
-1 Übung für den Bizeps
-1 Übung für den Bauch

syntetyc Avatar
syntetyc:#58912

>>58911
Danke für die Antwort.

Wie sieht es denn mit den Sätzen/Reps und Pausen aus? Kann ich das so belassen?
Plan ist wie gesagt zum Abnehmen und Erhalten sowie für "Kraftausdauer".

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#58914

>>58912
Ja, aber höher als 20 würd ich auch nicht gehen, also wenn du irgendwo 3×20 locker durchpumpen kannst erhöh das Gewicht und nicht die Wiederholungen. Pausen kannste nach Gefühl machen, man merkt wenn man bereit ist für den nächsten Satz.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#58921

Sogar für einen Anfänger finde ich 20 Wiederholungen sehr viel.
12 Wdh sind am Anfang optimal wenn man vernünftig ist und so viel Gewicht nimmt, dass auch die letzte Wiederholung noch sauber ist.
Nach 2x20 Wiederholungen Brustdrücken ist die Luft doch raus.
Dann lieber "nur" 12 Wiederholungen aber mehr Intensität.

Mit so hohen Wiederholungszahlen baut man auch nicht so gut Muskeln auf, die man braucht um den Grundumsatz zu steigern.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#58928

>>58921
>Nach 2x20 Wiederholungen Brustdrücken ist die Luft doch raus.
Nur, wenn man 5x5 und so einen Schmarrn gewöhnt ist.

t. spricht aus Erfahrung.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#58931

>>58911
Kann Bernd den Trainingsplan auf Kurzhantelbenutzung umstellen bitte?

deviljho_ Avatar
deviljho_:#58932

>>58931
Meinste jetzt wegen Kniebeugen und Kreuzheben?
Wenn du keine Kniebeugen mit der Langhantel machen kannst oder willst machste die Beinpresse als Ersatz. Kreuzheben kann man jetzt nicht so ersetzen es ist aber auch nicht unbedingt nötig für jeden, man kann stattdessen Glute Bridges und später Hip Thrusts machen, das bringt auch gut was für den Unterkörper.
Bankdrücken und Schulterdrücken kann man problemlos mit Kurzhanteln machen, hat auch Vorteile, weniger Gewicht aber es ist ein viel besserer Bewegungsablauf möglich.

Neuste Fäden in diesem Brett: