Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-13 12:20:58 in /ft/

/ft/ 1341: Feuerspiel-Schaum

pehamondello Avatar
pehamondello:#1341

Bernd zu hülf!

ich experimentiere seit einigen Jahren mit Temperaturspielchen, sowohl im Rahmen einer d/s-Relation, wie auch als BDSM-Unrelatierte Erfahrung an mir selbst und an anderen.

Man sieht anschnur immer wieder diese Spielweise, bei der Haarschaum (Hair-Mousse) auf den Bottom aufgetragen und angezündet wird. Es wird in (mondsprachlichen) Kaufberatungsfäden immer wieder angeregt, dass das billigste Zeug am besten funktioniert. Jetzt meine Frage: Wie sieht der deutsche Markt aus? Kann Feuerspielbernd eine bestimmte Sorte empfehlen? Da ich tendentiell eher kurze Haare habe, möchte ich keine 20 Dosen Haarschaum kaufen, wenn ich davon am Ende nur eine verwenden kann. Und zum Sackhaare aufstylen nehm ich nur den guten Haarkleber vom dm.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#1348

Von Haarschaum habe ich noch nie etwas gehört. Bei BDSM relatierten Feuerspielen ist mir nur Pyrowatte geläufig, verbrennt sehr schnell und rückstandsfrei. Man kann eine Form zwirbeln, auf Sub legen und anzünden, danach hat Sub schöne Spuren ohne Verbrennungen. (nicht zu viel und erstmal ein bisschen rumprobieren, sollte aber eh klar sein)

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#1353

>>1348
Das sieht auch SEHR interessant aus. Ist aber offensichtlich ziemlich teuer. Ich werde mal etwas davon testen und mich auch weitergehend kundig machen bezüglich des Schaums und dann einreportieren.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#1454

Aufgrund der minimalistischen Beteiligung im Faden habe ich begonnen, selbst zu recherchieren. Es stimmt, was man sagt: der billige Schaum ist der beste. Aber vorsicht: auch hier gibt es Unterschiede, sogar innerhalb der Marken.

Die Marke ISANA erhältlich bei Rossmann hat vier verschiedene Sorten Haarschaum am Markt. Ich unterschiede hier einfach die Dosenfarben, das sollte Idiotensicher sein.

Blau und Lila: Brennen Okay, eher so meh. Für Einsteiger sicher interessant.
Pink: Brennt wirklich schön und hoch. Der Schaum der Wahl.
Rot: Brennt überhaupt nicht. Vielleicht hätten wir auch einfach kein Pentagramm damit malen sollen.

Hier der Elfenjunge zum favorisierten Schaum: http://www.rossmannversand.de/produkt/299470/isana-hair-colorglanz-schaumfestiger.aspx

danro Avatar
danro:#1469

>>1454
Hast du auf Haut ausprobiert oder woanders?

motionthinks Avatar
motionthinks:#1471

>>1469

Ich habe in der Badewanne ein paar Linien mit den verschiedenen Sorten gesprüht und habe überprüft, ob sie überhaupt brennen. Als ich dann den besten Schaum gefunden hatte, habe ich ein Muster im Freien gezeichnet.

Und dann ging es auch schon auf der Haut weiter. Meine Sub hat mir zu jeder Zeit vollumfängliches Feedback gegeben und wir haben uns langsam ran getastet. Sie war gefesselt, damit sie sich im Ernstfall nicht krümmen kann. Das ist wichtig. Wenn sie sich krümmt, kannst du den Schaum nicht löschen.

Neuste Fäden in diesem Brett: