Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-21 04:07:31 in /ft/

/ft/ 1391: Zeige mir deines, zeige ich meines. Was hat sich Bernd...

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#1391

Zeige mir deines, zeige ich meines.
Was hat sich Bernd gekauft/gebastelt?
Was bereut er, was ist zu empfehlen?
Dies ist ein Spielzeugfaden.
Finde die 10 Fehler im Bild

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#1392

Wow, Bernd, eine beeindruckende Sammlung. Aber was macht diese Energiesparlampe da?

1markiz Avatar
1markiz:#1393

>>1391
Hey, den schwarzen Stöpsel unten rechts hat Bernd auch :3

Eine hübsche Sammlung, OP. 10/10, würde dir GF klauen wollen wenn sie bei diesen Sachen überall mitmacht.
Kann leider kein Foto von meinen Sachen machen, da vieles bei der GF lagert, deshalb hier eine Liste:

>kleiner Buttplug, ähnlich wie bei OP der Pinke unten rechts
Benutze ich sowohl selber als auch an GF. In beiden Fällen immer noch eines meiner Lieblingsspielzeuge, weil er wenig Aufwand und Vorbereitung erfordert. Unserer hat außerdem einen fast konstanten Durchmesser, er bleibt also nicht "stecken" sondern eignet sich gut für rein-raus-Bewegungen. 8/10.

>großer Buttplug, gleiches Modell wie bei OP der schwarze unten rechts
Komme damit ziemlich hart, aber mag ihn trotzdem nicht so sehr wie den kleinen. Es war mein erster Plug im eigentlichen Sinne, also eben einer der von allein stecken bleibt... habe dann festgestellt, dass ich fickende Bewegungen deutlich lieber mag als Spielzeuge, die an Ort und Stelle verbleiben. Macht aber trotzdem Spaß das Ding! 7/10.

>Analkette, gleiches Modell wie OP
Totale Enttäuschung. Auf den Kugeln sind deutlich merkbare "Nähte", die sich wirklich unangenehm anfühlen. Außerdem ist die Kette sehr starr; ich kann damit irgendwie nicht die erste große Kurve im Darm nehmen und kriege sie deshalb nie rein. Habe es bisher nur ein einziges Mal hinbekommen, tat ziemlich weh. 3/10. In meiner Fantasie fahre ich wahnsinnig darauf ab, mir oder anderen Dinge möglichst tief einzuführen; die Realität macht mit diesem Ding keinen Spaß.

>Analstab mit Kugeln
Ähnlich wie die Kette, nur noch deutlich starrer. Auch etwa 30cm lang, mit 5 verteilten, etwa 2,5cm dicken Kugeln entlang des Stabes. Gleiches Problem wie bei der Kette, aber deutlich besser verarbeitet. Da er sehr starr ist und die Kugeln nicht allzu dick, kann man damit einigermaßen gut eine fickende Bewegung durchführen. 6/10.

>Nippelklemmen
Benutze sie meistens an der GF, selten auch (allein) an mir. 9/10, komme eimerweise wenn ich sie damit triezen darf :3 Ihr gefallen sie natürlich auch sehr gut.

>Fesseln
Ich weiß nicht ob die Dinger nen eigenen Namen haben, jedenfalls sind es diese Teile die man am Lattenrost festbindet und mit denen man dann per Klettverschluss die Gliedmaßen der Partnerin fixieren kann. 9/10, meine GF damit am Bett festschnallen und sie dann durchrammeln ist das höchste der Gefühle, vor allem in Kombination mit den Nippelklemmen und einer Augenbinde!

>Diverse kleine Vibratoren
Hm, tja. Also an sich funktionieren sie gut, aber leider ZU gut. Meine Partnerin gehört leider zu der Sorte Frauen, die nur einmal kommen können und danach erledigt sind. Ist dann natürlich witzlos, wenn man sie innerhalb einer halben Minute zu ihren ersten und einzigen Orgasmus bringt.

>Liebeskugeln
Zwei leicht flexible Kügelchen, Durchmesser ca. 4cm, an einem Band. GF LIEBT die Teile, wenn ich ihr die immer wieder langsam reinschiebe und sie rausziehe, wird sie geil wie sonstwas. 8/10, sind für mich halt irgendwie witzlos, aber begeistern sie restlos.

matt3224 Avatar
matt3224:#1394

Bin zu faul ein Foto zu machen und viel habe ich auch nicht. ;_;

Meine Sammlung besteht aus Dildos, Vibratoren, Kugeln, Buttplugs und Wäsche zählt die dazu?

markmushiva Avatar
markmushiva:#1395

>>1394
>Kugeln

Was für welche? So lange, relativ starre Kugelketten wie OP, oder eher mehrere Kugeln an einem Band?

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#1396

>>1395
Es sind Kugeln an einem Band und in jeder Kugel ist nochmal eine Kugel, damit es bei jeder kleinen Bewegung schön vibriert. :3

VinThomas Avatar
VinThomas:#1397

>>1396
Ach so, das sind diese relativ großen, die für Mumus gedacht sind, oder? Zwei Stück, richtig?

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#1398

Das Methorn ist schon ziemlich hart, OP. Die Rammstein-CD hat nicht mehr aufs Bild gepasst?

>>1393
>Ist dann natürlich witzlos, wenn man sie innerhalb einer halben Minute zu ihren ersten und einzigen Orgasmus bringt.
Dies. Der Magic Wand war für mich komplett verschwendetes Geld. Nach den paar Sekunden die mein GF braucht um damit zum Orgasmus zu kommen fängt sie an zu meckern, ich soll das Scheißding wegnehmen, es würde sie nerven. 0/10.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#1399

Danke erstmal für die schönen Antworten bis jetzt und die ausführlichen Erfahrungsberichte von >>1393 :3

Bis jetzt wurden aber nur 3/5 eingeschlichenen Gegenständen im Suchbild gefunden.

>>1398
>Methorn
Meinten sie: hartkern Natur-Strapon XXL? ;3

>>1394
Ja, Wäsche zählt.
Wenn weitere Bernds Fotos pfostieren, gibt es von uns auch noch ein Wäschebild.

t. Bernd und Bernadette, die sich trotz /soz/-Krebs-Löschsturm hier auf /ft/ kennen gelernt haben :3

mugukamil Avatar
mugukamil:#1403

>>1398
Ist die Idee an so einem Ding nicht, die gefesselte Sub immer weiter damit zu stimulieren, ob sie will oder nicht? Forced Orgasm und sowas.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#1404

>>1403
richtig. Das funktioniert auch, allerdings muss man schon sehr untervögelt sein, wenn das funktionieren soll. Wenn man ein mal gekommen ist, ist es schon arg unangenehm und nur schwer aushaltbar. Kann also verstehen, wenn die GF von >>1398 es nicht mag.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#1406

>>1403
Ich stelle mir das vor, wie weiterzufappieren nach dem Kommen. Einfach sehr ungeil.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#1407

>>1404
>>1406
Naja, sich Nadeln in die Eichel zu stecken oder sich auspeitschen zu lassen ist objektiv betrachtet auch sehr unangenehm. Aber gerade auf diesem Brett sollten wir doch alle wissen, dass genau das manchmal den Reiz ausmacht. Ist halt Kopfsache, manche stehen nun mal auf Forced Orgasms. Meine leider auch nicht ;_;

aadesh Avatar
aadesh:#1410

>>1407
Ich kann dein Gf da schon verstehen. Ich stehe auch auf viele "extreme" Sachen, aber wenn man mich zu noch mehr Orgasmen bringen möchte, als ich ertragen kann, werde ich leicht böse. Ich kann vieles ab, aber eine Überstimulation ist keineswegs schön.

Mein Bernd hat mich damals immer geleckt, bis ich ihm fast das Genick brach, weil ich meine Beine unkontrolliert verkrampfte.
Wir haben auch erst da ein Safe-word festgelegt, weil ich das überhaupt nicht ertrage. :3

newbrushes Avatar
newbrushes:#1411

>>1404
>>1406
Ja, muss man nicht mögen. Aber ich dachte eben, Teil von SM ist mit solchen Toys eben auch, dass es nicht so angenehm ist bis man zum nächsten Orgasmus kommt.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#1414

Sind wirklich 10 falsche Sachen dabei? Bei 6 bin ich mir sicher:

- Energiesparlampe
- Trinkhorn
- blaue Bürste
- Fliegenklatsche
- Kopfhautmassagegerät
- Gürtel

bei den restlichen nicht so:

- evtl. das schwarze Seil
- evtl. das Fläschchen mit orangenem Inhalt
- evtl. die Schlösser (da nicht ersichtlich was damit abgeschlossen werden soll)
- evtl. die zweite Sorte von Kanülen die nicht zur Verpackung passt

kennyadr Avatar
kennyadr:#1415

>>1411
Aber es geht ja genau darum, dass manche Leute nur ein Mal kommen können. Oder ist das nur eine Verkrampung und trotz Unlust würde ~jede mehrmals kommen damit. Wie ist es bei Männern, wenn weiterfappiert wird, obwohl es wehtut?

markmushiva Avatar
markmushiva:#1417

>>1391
ist das eine Energiesparlampe?
Mit Quecksilber?

mauriolg Avatar
mauriolg:#1418

>>1415
Hier eine Beschreibung die es ganz gut trifft, nach meiner Erfahrung.

>For men, from what I have seen, they definitely are NOT the same as female multiple orgasms. When most women talk about being multiple orgasmic, we are talking about arousal, plateau, and then one or many more orgasms often without significant Plateauing in-between and without Resolution phase entering the picture until we are done. When the orgasmic cycle is over, then we enter the Resolution phase.

>Most men who have “multiple” orgasms, seem to have Arousal, Plateau, Orgasm w/ ejaculation, Resolution, THEN RE-arousal, Plateauing, then an other orgasm etc. Of course, some young men under 25 or so seem to be able to have at least two with no discernible plateauing or resolution phase, but researchers like Master’s and Johnson and Kinsey tell us there men ARE having plateau and resolution, but in a very rapid fire manner until the next orgasm.

Wenn man Frauen weiterstimuliert können sie durchaus mehr als einen Orgasmus haben, die Frage ist eben ob es was mit einem normalen Höhepunkt gemeinsam hat. Da unterscheiden sich eben die GFs. Wenn keine Erregung mehr da ist, sondern es einfach weh tut, und der Orgasmus selbst einfach nur ein paar Zuckungen sind, bringt das alles nicht mehr viel Spaß. Auch mir als "Dom" nicht.

mat_walker Avatar
mat_walker:#1419

>>1414>

> - Trinkhorn
Sah aus, als könnte man damit einige dehnen.
> - Fliegenklatsche
Kann ich mir auch vorstellen was man mit tut
> - Gürtel
Ähm?

> - evtl. das Fläschchen mit orangenem Inhalt
Nagellack oder ähnliches, denke ich.

cat_audi Avatar
cat_audi:#1432

>>1419
Hab jetzt halt die Sachen aufgezählt die nicht primär für schweinereien gemacht sind. Man kann ja eigentlich alles zweckentfremden wenn man sich genug anstrengt.

snowshade Avatar
snowshade:#1450

Ich bereue nur den Doppeldildo, der ist steinhart. Werd nen Handtuchhalter draus basteln oder so.

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#1451

>>1450
Interessant, taugt die Drachenwichse was?

illyzoren Avatar
illyzoren:#1453

>>1451
>Drachenwichse
wat

sava2500 Avatar
sava2500:#1455

Das da: https://bad-dragon.com/products/cumlube

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#1456

Mit folgender Ausrüstung bin ich mehr als ausreichend ausgestattet wenn ich eine Spielgefährtin besuchen gehe.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#1457

>>1456
Kommt die Flasche irgendwo hin oder wird sie ausgetrunken? :3
und sind die Spielsachen für dich oder sie?

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#1458

>>1450
Requestiere Bild vom Handtuchhalter, ist bestimmt eine lustige Deko, wenn Besuch da ist :3

pjnes Avatar
pjnes:#1465

>>1457
Die Flasche wurde nur getrunken, nicht eingeführt. Mit Saufen und BDSM sollte man allerdings vorsichtig sein und nur Dinge tun, die nicht in die Nähe von Grenzen gehen.
Ich switche, aber bei dieser Spielgefährtin bin ich nur top. Es wurde also alles Material an ihr verwendet.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#1468

>>1456
Materialliste wurde vergessen: vlonru
- Bondagetape rot: ist brauchbar. Leicht anwendbar, weniger gut wiederverwendbar. Nur für einfache Fesselungen oder Deko gut.
- Bondagekrepp schwarz: ähnlich wie Bondagetape, allerdings noch leichter anwendbar, vielseitiger und atmungsaktiver.
- Glasdildo: super Sache
- Aufliegevibrator: billig und gut, bei eis.de gekauft
- Analdildo Natur aus Silikon mit Saugfuss. Exzellent und vielseitig einsetzbar z.B. auch als Strap-On mit Harness.
- Analkette lila aus Silikon. Eine nicht zu lange Kette mit nicht zu grossen Kugeln. Sehr gut.
- Crémant: billiger als Champagner aber genauso gut
- Flogger aus Leder: Mein liebstes und vielseitigstes Schlagwerkzeug

Bei Materialien für Dildos und Vibratoren kaufe ich nach ein paar Enttäuschungen und für die Gesundheit bevorzugt Silikon, Glas und Metall. BPE/BFE-frei ist auch ok gesundheitlich. Da mache ich es vom Produkt abhängig. Der Aufliegevibrator ist z.B. aus BPE/BFE-freiem Material und in Ordnung. Jelly kommt mit nicht mehr ins Haus. Meist stinkt es nach giftigen Lösungsmitteln und geht auch schnell kaputt. Wenn Jelly benutzt wird, dann nur verpackt in ein Kondom.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#1490

Ist das ein x200t?

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#1491

>>1490
Ja, warum?

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#1609

Beim Lichte beschaut fällt die Sammlung doch recht schmal aus... dachte ich hätte meer :3

mattsapii Avatar
mattsapii:#1610

>>1609
Für was wird der Edding 300 benutzt?

wtrsld Avatar
wtrsld:#1611

>>1610
Na zum Beschreiben der kleinen Miststücke :3

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#1612

Bernd pfostiert dann auch mal seine Sammlung.

Es befinden sich noch etliche weitere Uniformen in meinem Besitz, aber die Schwarze ist die gefragteste unter den Mödchen.

Frage an Bernd: Wo günstig ein Hitachi Nackenmassagegerät (oder qualitativ gleichwertiges) kaufen?

t. Bernd

herrhaase Avatar
herrhaase:#1613

>>1609
Ich finde das überproportional viel Seilzeug. Aber ich vermute (Kunst-)Bondage-Bernd, auch die Kleidungsstücke lassen auf viel Ästhetikfokus schließen. Hat doch etwas.

Ich mag diesen Faden, immerhin lässt er viele Einblicke darin zu, wie unterschiedlich die emotionalen Ausrichtungen sein können. Morgen Vormittag sollte ich eigentlich ncihts vor haben, wenn ichs nicht vergesse, werde ich auch mal mein Equipment verpfosten und auf einige Inhalte hier genauer eingehen!

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#1619

>>1612
Bernadette steht total auf solche Uniformen :3 Wo bekomb?
Auch: Der Share und die Uniform lassen darauf schließen, dass du Umschalter bist?
(Bernadette könnte es sich jedenfalls schlecht vorstellen, einen uniformierten Kerl mit Anschnaller zu rapieren)

vj_demien Avatar
vj_demien:#1621

>>1619
Würde es dir besser gefallen selbst die Uniform zu tragen und seine Arschmulle per Anschnaller zu weiten?
Muss jetzt zu dieser Vorstellung fappieren.

Ich besitze auch einen Share Doppeldildo. Wie benutzt ihr den? Mit zusätzlichem Geschirr oder ohne?

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#1622

>>1619

Bernd ist Umschalter und passt sich seiner Gegenüber stark an. Wenn er merkt, dass sie es härter braucht, dann schlüpft er auch gerne in die Uniform und bespielt sie.
Gleichzeitig hatte Bernd aber auch schon eine Spielpartnerin die fast durchgehend dominant war, mit jener hat er auch seine ersten Erfahrungen im Pegging gemacht. Habe es nie bereut. Bernd steht nunmal darauf sich die Arschmulle von einem Mödchen weiten zu lassen.

Die Uniform hat er damals bei zib-militaria.de gekauft. Preislich sind die Top und man kann in Hamburg auch direkt im Lager bei Anmeldung die Kleidung probetragen.
Der Rest wurde über ebucht gekauft, alles sowjetische über allegro.pl.

Es klang etwas so, als hätte Bernadette Erfahrung darin? :3

danro Avatar
danro:#1623

>seine Arschmulle per Anschnaller zu weiten
Dummbernd hat da mal ne Frage.
Wie verbreitet ist diese Vorliebe, ich nenne es mal so, unter Frauen?
Bernd würde es gerne mal ausprobieren, weiß aber nicht so ganz wie er das Thema ansprechen soll.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#1626

>>1621
>Würde es dir besser gefallen selbst die Uniform zu tragen und seine Arschmulle per Anschnaller zu weiten?

Ja, das klingt schon sehr viel besser :3 Wäre zwar auch reizvoll, den vermeintlich dominanten Part in Uniform unterzubuttern und zu fickieren, aber grundsätzlich mag ich es lieber, wenn der uniformierte Part auch dominant bleibt. Egal ob das nun ich oder er ist.

>Ich besitze auch einen Share Doppeldildo. Wie benutzt ihr den? Mit zusätzlichem Geschirr oder ohne?
Ich habe ihn bisher nur ohne zusätzliche Halterung benutzt und es war schon sehr nervig, weil er dauernd rauszurutschen drohte. Werde bei der nächsten Gelegenheit das ganze mit einem Seil fixieren, dann wird es auch spaßiger für mich :3

bagawarman Avatar
bagawarman:#1627

>>1622
Danke für die Shopempfehlung, Bernd :3
Bernadette würde nur zu gerne mal von einem Kerl in WK2-Uniform getan/dominiert werden.

Erfahrung womit? Pegging? Ja, Bernadette macht es sehr gern :3 Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich zwar Umschalter, aber lieber dominant bin.

>>1623
>Wie verbreitet ist diese Vorliebe, ich nenne es mal so, unter Frauen?
Kommt auf deine Zielgruppe drauf an.
Unter BDSM-Mullen befinden sich sehr sehr viele, die dem zumindest nicht abgeneigt sind. Unter Normalmullen wird es eher auf Ablehnung stoßen. Gibt zwar auch Ausnahmen, aber die meisten würden wohl schreiend davonlaufen.

chatyrko Avatar
chatyrko:#1628

>>1623
>Wie verbreitet ist diese Vorliebe, ich nenne es mal so, unter Frauen?

Dazu kann Bernd nicht viel sagen. Bernd nimmt sich lieber eine Spielpartnerin für längere Zeit, als mehrere gleichzeitig zu haben. Von daher wäre es unangebracht von der Stichprobe auf die Grundgesamtheit zu schließen.
Ich kann dir nur sagen, dass sich sowas im Gespräch über sexuelle Vorlieben ergibt. Wenn eine Person offen genug über ihre Sexualität sprechen kann, dann ist sie normalerweise auch recht Experimentierfreudig. :3

>>1627
Bernd steht unter anderem auch auf Wk2-Rollenspiele. Vergewaltigung/Verhör, sowas halt. Aber auch unschuldigere Szenen wie das liebe Bauerntöchterchen in der Scheune zu tun gehören dazu.

Darf man fragen wie alt Bernadette ist und wie lange sie schon vergleichbare Interessen hat?

ankitind Avatar
ankitind:#1629

>>1627
>>1628
Verstehe, also wäre eine gezielte Suche vermutlich effizienter.
Bernd dankt für die netten Antworten :3

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#1637

>>1629
Bernd hat sich von vier Frauen per Umschnaller ficken lassen. Zwei davon waren auch BDSM interessiert. Abgeleht wurde es von zwei Frauen, davon eine BDSM interessiert aber nur Sub.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#1638

>>1637
>per Umschnaller fickieren lassen
Ich bin kurz davor zu einer Hure zu gehen normale Frauen reden nicht mit Bernd um darum zu bitten. Kann Bernd es rekommendieren?

sawalazar Avatar
sawalazar:#1639

>>1637
Wo hast du sie kennengelernt, anschnur?
>>1638
Habe auch schonmal mit dem Gedanken gespielt.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#1644

>>1639
Habe nur eine davon anschnur kennengelernt. Eine über die Arbeit, eine über Freunde, eine an der Uni.
Wenn man was mit einer Frau hat, sollte man einfach mal fragen. Was schlimmeres als "Kann ich nicht vorstellen" oder "macht mich nicht an" habe ich noch nicht als Antwort bekommen.

>>1638
>Kann Bernd es rekommendieren?
Bei Nutten war ich zwar schon, habe mich aber nie in den Arsch ficken lassen. Kommt bestimmt sehr auf die Nutte an, ob sie es gut kann und Erfahrung damit hat.

Es ist schon sehr geil, aber man muss etwas Geduld mitbringen. Es ist auf jeden Fall ratsam sich schon öfter mal einen Dildo in den Arsch gesteckt zu haben. Auf das Gefühl penetriert zu werden ohne es zu kontrollieren muss man sich erst einstellen. Es ist recht überwältigend.
Eventuell ist es am Anfang besser, wenn sie sich hinlegt und man sich auf den Dildo setzt. Dann kann man selbst kontrollieren und sie kann nebenher noch den Schwanz wichsen.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#1646

>>1644
Bernd hat sich gestern zum ersten Mal peggen lassen. Der Dildo war sehr groß und deshalb war es Mühsam ihn reinzubekommen und es ging auch nicht lange. Werde einen kleineren kaufen.

alv Avatar
alv:#1650

>>1638
Tu es Bernd und schreibe einen Bericht.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#1651

Ach Bernd, übernimm dich nicht, was Pegging angeht.

Du solltest insbesondere als Anfänger alleine üben und so einen Dildo mehrmals die Woche mal abreiten, während du fappierst. Es hilft.
Benutz dafür Gleitmittel. Ich kann Eroglide auf Silikonbasis ist sehr angenehm und eines der wenigen Silikongleitmittel, welche dein Sexspielzeug nicht angreifen.

Wenn dein Arsch sich an das Gefühl eines Schwanzes gewöhnt hat, dann kannst du es mit Pegging versuchen und es auch richtig genießen.

Bernd lässt sich mit Dildos die circa 3,4cm im Durchmesser haben ficken. Daran hat er sich gewöhnt und kann es auch genießen.
Obgleich er sich von nur sehr wenigen Frauen tun lassen würde. Egosache halt.

sava2500 Avatar
sava2500:#1682

>>1609
Was taugt dieser "Massagestab"? So ein Modell sieht man immer wieder in Pornos, ist das nur Product Placement oder lässt einen das Teil wirklich so abgehen?

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#1683

>>1682
Die Dinger sind legendär.

Leider in Deutschland nicht zu kaufen.
Bernd hat ja schon gefragt wo man einen bekommt, wurde aber im Berndstil ignoriert.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#1684

>>1683
Naja, es gibt Feeks davon auf ebucht. Ich kenne das Original nicht, finde den Feek aber ziemlich gut.

ah_lice Avatar
ah_lice:#1686

>>1683
Fairy Vibrator. Stufenlos, nach Berichten im Internetz stärker als der Hitachi, und von diesem Bernd für gut befunden.

Nachteil: Ist pink, was die Optik versauen kann wenn man auf Lack und Leder steht. Vorteil: Ist pink, was signalisiert dass es so schlimm ja nicht sein kann :3

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#1689

>>1686
Das Pink ist, hmm, hart...
Gibts noch (qualitativ hochwertige) Alternativen?

freddetastic Avatar
freddetastic:#1690

>>1689
Bernd hat sich den "Lumunu Magic Wand" heute bestellt. Dieser ist Violett und kostet circa 40NG mit Aufsatz.

Morgen sollte er da sein und dieses Wochenende wird er an einer Spielpartnerin ausprobiert. :3

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#1692

Bernadette wird an Weihnachten einen App gesteuerten Vibrator bekommen:
http://tinyurl.com/px5mrym
Bernd steht total auf Bluetooth-Spielzeug und Bernadette auf vibratoren. Win&Win

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#1694

>>1682
>>1609 hier. Ja, der Hitachi (-Nachbau) ist für Bernadette großartig, an mir selber angewandt bringt er allerdings nichts. Bernadette einzuschnüren und den Wand auf die Klit und zugucken wie oft sie kommt...hrrrr :3


Bilder nicht wirklich relatiert, nur noch ein paar Sachen die Bernd selbst gebastelt hat.

canapud Avatar
canapud:#1707

>>1692
>Wenn man es einführt bricht die Bluetooth Verbindung ab.
Musste schmunzeln. Kannst ja von eurer Erfahrung berichten.

n_tassone Avatar
n_tassone:#1708

Man hat mir von Pawlovschen Hunden erzählt und nun will Bernd eine Pawlovsche Pavlo-dette. Dazu wird sie nun trainiert:
http://goo.gl/fsUFff
Erfolge werden sich einstellen!

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#1710

>>1708
Den Gedanken hatte ich auch schon. Wäre es nicht kühl, das Smartphone der Dame mit einer App auszustatten, die auf Bedarf die Glocke läutet.

michigangraham Avatar
michigangraham:#1717

>>1450
Anstatt einen Handtuchhalter daraus zu bauen solltest du das Gute Stück in deinen Schirmständer stellen um damit Einbrecher abzuwehren!

Neuste Fäden in diesem Brett: