Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-03-07 16:10:48 in /ft/

/ft/ 14: Der Gedanke, von einer Frau mit einem Umschnalldil...

funwatercat Avatar
funwatercat:#14

Der Gedanke, von einer Frau mit einem Umschnalldildo penetriert zu werden erregt mich. Wo finde ich so eine Maid, die meinen Wunsch erfüllt?

albertodebo Avatar
albertodebo:#20

Wenn du dafür nicht Geld ausgeben willst, dann such dir jemanden, der sexuell aufgeschlossen ist - BDSM-Subkultur etc. Frauen mit einiger Erfahrung sind auch eher davon erfreut als jene, die eher erst den zweiten Freund haben.

Überraschend viele Frauen stehen darauf, ihren BF mal zu nageln...

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#33

fetilfe.com ist mein erster Gedanke dazu, wenn es kostenlos sein soll.
Wenn es dich nicht stört dafür Euronen abdrücken zu müssen, such dir eine Vaginalfachverkäuferin deines Vertrauens
(hier die üblichen Schritte dazu beachten; falls Fragen aufkommen, frag Nutten- oder Freierbernd auf /b/. Der weiß, was zu tun ist).

herrhaase Avatar
herrhaase:#93

Bernadette hier.
Nen devoten Kerl zu nageln ist definitiv einer meiner Lieblingspraktiken :3
Leider steht bei weitem nicht jeder drauf und nur einer von meinen 3 ex-BFs fand es so halbwegs gut.
Das Fühl scheint für manche unangenehm, für manche aber auch sehr intensiv zu sein und wenn ich merke, dass er völlig die Fassung verliert, wenn ich ihn stoße (wahlweise auch prostatamassage mit den Fingern), find ich es umso geiler.
Bin sowieso gern mal dominant und spiel den "macker".
Wenn ich endlich mal einen BF habe der auch drauf steht (in ferner zukunft ;_;) werde ich mir auf jeden Fall mal nen Share zulegen :3

seanwashington Avatar
seanwashington:#104

>>14
Hast du bereits Erfahrung damit oder ist das bisher nur Theorie?
Interessierter Bernd ist interessiert.

newbrushes Avatar
newbrushes:#105

>>104

Hab es leider nie ausprobiert. Bin aber auch der typische Bernd, ungeküsst, ungefickt, zu schüchtern für eine Professionelle.

Ich hab mir einen Rude Boy gekauft (Bild verwand), aber Spass hab ich mit dem nicht.

herrhaase Avatar
herrhaase:#107

>>105
Analdildo, Analvibrator ... gekauft, getan, weggeworfen. Gibt mir nichts. Hat leider viel Geld gekostet, und war nicht einmal ein rude boy.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#109

>>105
>>107
Bei den Dinger darfst du aber auch nciht erwarten, dass du sie reinpfropfst und "Hallo, der ultimative Orgasmus".
Das erfordert Übung, Eingewöhnung und Zeit.
Du musst dir wirklich Zeit dafür nehmen und dich darauf einlassen.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#112

>>93
>für manche aber auch sehr intensiv zu sein und wenn ich merke, dass er völlig die Fassung verliert
Meh, ich weiß genau was du meinst.

Als ich das letzte Mal mit so einem Ding gefickt wurde, musste ich mich an der Matratze festkrallen und bekam einen trockenen Orgasmus nach dem anderen bis ich zuckend und wimmernd nicht mehr konnte. Ich glaube, so fühlen multiorgasmische Mödchen.

Anscheinend gibt es aber anatomische Unterschiede, manchen scheint es einfach keine guten Fühls zu geben, während es mir das Hirn geblasen hat.

Das scheint auf der anderen Seite auch für Mödchen zu gelten, wenn sie den sagenumwobenen Share benutzen - manche können damit kommen, andere kommen mit dem Ding nicht klar.

kriegs Avatar
kriegs:#113

Also das bieten mittlerweile extrem viele Prostituierte an, nicht nur solche aus dem BDSM Bereich. Einfach in deren geschalteten Anzeigen nach "Anal bei Ihm" oder ähnlich suchen.

Aber auch wenn die ein Kondom über das Ding stülpen fände ich das irgendwie immer noch unhygienisch...vielleicht wäre es ja eine Option so ein Ding zu kaufen und mit zu der Hure zu nehmen.

Kannst ja unter www.ladies.de mal schauen ob Du eine in Deiner Nähe findest oder unter www.lusthaus.com mal nach Empfehlungen fragen.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#114

>>112
Bernd hat diesen Zustand auch einmal erreicht. Fühlte unglaublich :3
Leider musste er es an sich selbst fabrizieren ;_;

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#115

Zwar nicht mit Strapon, aber von Frau mit einem Dildo penetriert. Bernds Pene wurde ganz schlaff, aber trotzdem kam er Eimer. Tat auch anfangs weh und überhaupt waren intensive tiefe Bewegungen schmerzhaft. Die ersten 5-10cm fühlten sich aber gut an.
Dabei wurde er das erste mal mehr oder minder gezwungen. Jetzt nicht im Sinne einer Vergewaltigung, aber mehr im Sinne von, du hast einen Arschloch genauso wie ich, wenn du Analspiele bei mir machen willst, wäre es nur fair, dass ich dir mal zeige, wie es sich anfühlt. Das war nachdem wir einen Dildo gekauft haben und ich es ihr anal reinzuschieben versucht habe.

rcass Avatar
rcass:#116

>>115
>du hast einen Arschloch genauso wie ich, wenn du Analspiele bei mir machen willst, wäre es nur fair, dass ich dir mal zeige, wie es sich anfühlt.
Ich find's eigentlich ganz gut :3

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#120

>>115
Musst Du hier so Dinge pfostieren die für Bernd unerreichbar sind?

karsh Avatar
karsh:#121

>>120
Wir alle es alle machen, Bru.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#128

>>120
Es ist nicht unerreichbar.
Das kannst du auch haben, aber dazu musst du die Komfortzone verlassen.
Lass es dir von jemandem sagen, der trotz Sozialphobie, Frauenphobie, Arschbürgertum, auch mit 120kg und Schwangerschaftsstreifen Süßmödchen geweitet hat. Ich habe eins gelernt: Du musst dich dauerhaft verstellen. Irgendwann glaubst du es dir selber und dann tun es auch die Mullen. Es wird dich vielleicht nicht zu einem Frauenheld machen, aber hier und da ein GF werden dabei sein. Wenn du /fit/-Bernd wirst, erhöhen sich die Chancen enorm.

seanwashington Avatar
seanwashington:#129

>>128
>Wenn du /fit/-Bernd wirst, erhöhen sich die Chancen enorm.
Nicht wenn er ein Arschbüger ist.
Lerne inzu ein wenig Sozialkompetenz, dann kannst du auch das /fit/-sein ausnutzen.
Kurz: /fit/ bringt dir nichts, wenn du Angst hast, deine Bude zu verlassen.

mactopus Avatar
mactopus:#131

>>129
Die hatte ich auch. Wenn es nicht gerade die Angst ist, abgestocken zu werden, dann überwinde sie.
Bernd hatte auch die Angst vor anderen Menschen, vor Frauen, ausgelacht, verstoßen, ausgegrenzt zu werden usw.

Es hat Bernd sehr geholfen, dass er sich mit Absicht zum Affen gemacht hat und die Menschen in seinem Umfeld dazu genötigt ihm schief anzugucken. Sprich er hat Situationen heraufbeschworen, die ihm Angst einjagen.
Die Angst ist immernoch da, aber jetzt bestimmt sie nicht über Bernd und wenn er die schiefe Blicke auf sich zieht, gibt es ihm in gewisser Weise sogar Mut.

polarity Avatar
polarity:#135

>>128
>Du musst dich dauerhaft verstellen. Irgendwann glaubst du es dir selber und dann tun es auch die Mullen.
Krebs.

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#139

>>131
Fastehe.jpg.
Du versuchst also im Prinzip den worst-case heraufzubeschwören um dir zu zeigen, dass dies eigentlich doch nichts ist, wovor man sich fürchten muss?
Tatsächlich habe ich das sogar schon gemacht, zwar nicht ganz beabsichtigt, aber das Resultat war erstaunlicherweiße dasselbe. Bernd kehrte nicht wirklich.
Muss man vermutlich öfters machen, um es wirklich zu verinnerlichen.
Selbstsäge weil völlig Pfosten völlig entgleist.

jitachi Avatar
jitachi:#183

>>128
Das Problem bei diesem Bernd ist, dass er einen ziemlich konstanten Bekanntenkreis hat. Leute, die Bernd kennenlernt, kennt er meist schon über mehrere Kontakte. Leider hat Bernd Angst, dann als kranker Wichser dazustehen, wenn er seine Wünsche offenbaren würde (sollte er in naher Zukunft ein Mödchen kennenlernen, mit dem mehr passiert).

rdbannon Avatar
rdbannon:#185

>>135
Das Wort "verstellen" war von ihm nur etwas unpassend gewählt, damit ist nicht gemeint, einfach im Club plötzlich auf "cool" zu schieben.
Um vom Bernd zum Mann zu werden, muss man auch darauf achten, wie einer zu handeln.
Natürlich spielen Erfahrung und Gehirnreife eine große Rolle, aber allein damit ist es nicht getan
Als junger Erwachsener ist man noch fast ein unbeschriebenes Blatt. Dein Charakter steht noch nicht fest. Freunde und Vorbilder haben einen massiven Einfluss auf deine Persönlichkeitsentwicklung. Von jedem langjährigen Freund nimmst du ein Teil seiner Persönlichkeit in dir auf.
Dein Selbstbild ist eine selbst-erfüllende Prophezeihung. Du musst dir sagen, dass du ein ehrbarer Mann bist, der Sachen durchzieht, wenn er sie sich in den Kopf setzt, egal was kommt Ängste überwinden, Gewohnheiten antrainieren... .
Wenn du dir in den Kopf gesetzt hast, dass du Bernd bist, und es sowieso zu nichts bringst, dann bleibst du Bernd.
Und normalerweise wurde diese Rolle sogar von dem Umfeld aufgezwungen: Viele Bernds wurden durch Klassenkameraden gehänselt und haben von ihnen die Rolle des Opfers auferlegt bekommen. Diese Rolle ist dann ein Teil der Persönlichkeit geworden. Genau so gut geht es aber auch anders rum.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#187

>>185
>drinbevor saudumme Frage

>Diese Rolle ist dann ein Teil der Persönlichkeit geworden. Genau so gut geht es aber auch anders rum.
Ist es möglich das auch wieder, zumindest ein Stück weit, umzukehren?
Also sich etwas neues antrainieren. Bernd arbeitet dahingehend an sich, aber es gibt Momente da rastet irgendwas in ihm aus
und das wars mit der Selbstbeherrschung.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#193

>>187
>Ist es möglich das auch wieder, zumindest ein Stück weit, umzukehren?

Genau das meinte ich mit meinem Post. Allerdings ist die Persönlichkeit in jungen Jahren einfacher formbar als wenn man älter ist. Man kann natürlich nicht alles verändern, aber vieles. In Sachen Selbstbeherrschung solltest du es mit Achtsamkeits und Atemübungen probieren, und sicherstellen, dass du guten Schlaf bekommst.

sava2500 Avatar
sava2500:#194

>>193
>Genau das meinte ich mit meinem Post.
Dann entschuldige bitte mein mangelndes Leseverständnis.
>Persönlichkeit in jungen Jahren einfacher formbar als wenn man älter ist.
Das ist mir bewusst bzw. ich bin davon ausgegangen.
Aber gut zu wissen, dass Bernd, wenn er gewillt ist, nicht bis ans Ende seiner Tage eine Fehlinvestition bleibt.
Nun kann ich mir wenigstens die faulen Ausreden sparen.

Bernd dankt aufrichtig für die motivierende Antwort :3
Säge, weil kein Zusammenhang zu OP besteht.

evandrix Avatar
evandrix:#251

>>14
-> /tu/

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#520

melde mich freiwillig! :3 plz47

Neuste Fäden in diesem Brett: