Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-11-19 10:39:56 in /ft/

/ft/ 1572: Fetishkleidung für Männer

stephcoue Avatar
stephcoue:#1572

Bernd, ich habe ein Problem. Ich würde gerne mal wieder an diversen Fetish-Veranstaltungen teilnehmen, jedoch gibt es dort jedes Mal einen Dresscode. Allerdings sehen die ganzen Fetishklamotten für Männer absolut vollretardiert und turingvollständig (Bilder relatiert) aus. Dazu habe ich einen kleinen Bauch dessen ich mich sehr schäme.

Wie kann es denn sein, dass man sich, um an einer Veranstaltung teilzunehmen bei der es um Selbstverwirklichung in höchstem Maße geht, trotzdem "verkleiden" und in alberne Lederriemchen stecken muss? Was soll der Mist?

Erfahrener BDSM-Bernd, wie löst du das? Ich würde meiner Sub natürlich schon gerne einen adäquat gekleideten Herren gönnen. Mein "Führungsstil" ist auch eher ruhig und seriös. Gibt es da nicht irgendwas, was deutlich "Fetisch" ruft, aber nicht nach Schwulenclubtänzer aussieht? Bisher trage ich bei Sessions immer ein dunkles, manchmal auch schwarzes Hemd und eine schwarze Hose.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#1573

Ich selbst meide Playparties, Mottoparties dagegen nicht. "Schwarzes Hemd, schwarze Hose" ist an sich eh schon nicht falsch. Ist halt eher die Frage, was du magst bzw. spielst. Uniformen oder uniformähnliche Kleidung ist weit verbreitet. Ansonsten ganz einfach noch Krawatte & Sakko drüber (Krawatte ist auch vielseitig einsetzbar). Wenn dus durchziehen willst, kannst du auch ne Strumpfhose anziehen. Weiß ja nicht, wie du so drauf bist. (Biker-)Lederhose kommt auch gut. Ansonsten schau, ob es irgendwie Fotos von früheren der entsprechenden Parties gibt (ist aber natürlich eher selten der Fall).. im Zweifel kannst du sicher auch jemanden fragen.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#1574

So und nicht anders.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#1575

Dombernd trägt für solche Anlässe auch eher ein schickes Hemd und nette Hose. Accessoires wie Nietenarmbänder und -gürtel machen sich dazu ganz gut. Lederhandschuhe trage ich auch manchmal.

Wenn Bernd einen sportlicheren Oberkörper hätte, dann würde er sich auch einen schicken Harness zulegen.

Es gibt auch schicke Herrenkorsette, aber die sind ganz schön teuer. Manche fahren ja auch auf Uniformen und uniformähnliches ab. Eine enge schwarze Lederhose ist auch eine coole Sache.

Bei einem Anzug sollte es aber weder nach Business noch nach Hochzeit aussehen. Eine Weste ist ganz geil. Krawatte und Hemd aber nicht hellblau und schwarz wählen, sondern eher dunkelrot und braun. Kommt natürlich auf deinen Anzug an.
Ich selbst trage nie einen kompletten Anzug, weil mir das zu umständlich ist. Hose, Hemd, Weste, Krawatte zusammen ist sehr cool und nicht so formell wie ein Sakko.

Bernd würde sich auch gerne mal Strapse zulegen und das dann mit hohen Doc Martens und einem Zylinder kombinieren. Allerdings gehe ich höchstens einmal im Jahr auf solche Veranstaltungen und bin auch sonst kein großer Verkleidungsfreund.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#1578

>>1575
> Eine Weste ist ganz geil.
0/10

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#1579

>>1578
Komm erstmal auf mein Niveau, Bru!

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#1580

>>1579
PFAHAHAHHAHAHAHHAHA

Damit biste vielleicht guter Croupier oder Barkeeper, aber keine dominante Persönlichkeit.

adhiardana Avatar
adhiardana:#1583

OP reportiert wieder ein.

Den Faden lesend und rekapitulierend würde ich folgenden Konsens daraus lesen: Auch einfach nur schicke und dezente Kleidung konveniert, verrückter werden kann man immer.

Die Weste ist, verzeih mir >>1575, leider auch nicht so ganz mein Fall. So drastisch wie >>1580 würde ich es aber nicht ausdrücken. Schließlich gehört zu einem dominanten Auftreten mehr als nur das Aussehen.

Danke Bernd, du hast mich, wie so oft, in meiner Meinung bestärkt. Hoffen wir mal, dass du kein Vollidiot bist und ich damit nicht bei nächster Gelegenheit auf die Fresse falle.

husamyousf Avatar
husamyousf:#1586

Solange es nicht nach Hochzeit oder 08/15 Business aussieht, ist eigentlich Anzug in Ordnung (ggf Frack xDDDD).

Ansonsten wenn du bedenken hast, kontaktiere doch den Veranstalter ob du so Einlass bekommst

Neuste Fäden in diesem Brett: